Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Laternenlieder: Texte und alle Strophen der schönsten Lieder für den Sankt-Martins-Umzug

Laternenlieder: Texte und alle Strophen der schönsten Lieder für den Sankt-Martins-Umzug

Na, textsicher?!

Endlich ist wieder die Zeit für Laternenumzüge gekommen! Traditionell marschieren rund um den Sankt-Martins-Tag am 11. November, mehr oder weniger organisiert, Gruppen von Kids mit ihren bunten Laternen durch die Gemeinden und bringen die Straßen zum Leuchten. Essentieller Bestandteil der Aktion: Laternenlieder oder St.Martins-Lieder. Und wie immer können wohl auch in diesem Jahr nur die ErzieherInnen ab der 2. Strophe textlich mithalten – den meisten Eltern (und mir) bleibt nach dem ersten 'Rabimmel Rabammel Rabumm' nur noch das Mitsummen übrigen. Für alle, die vorher also noch mal schnell die Strophen lernen wollen, haben wir hier eine kleine, aber feine Auswahl der gängigsten St.-Martins-Lieder zusammengestellt.

Klassische Laternenlieder

Diese beiden Lieder sind die absoluten Klassiker und bestimmt auch Teil eurer Kindheitserinnerung. Das wohl Berühmteste unter den Martinsliedern ist "Ich geh mit meiner Laterne" und wird bereits seit Generationen zum Sankt-Martins-Umzug gesungen. Aber auch "Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" ist sehr beliebt und darf zu diesem schönen Ereignis nicht fehlen. Hier sind alle Strophen, damit ihr bestens vorbereitet seid.

Ich geh mit meiner Laterne

1. Ich gehe mit meiner Laterne
und meine Laterne mit mir.
Da oben leuchten die Sterne,
hier unten leuchten wir.
|: Ein Lichtermeer zu Martins Ehr,
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

2. (...) |: Der Martinsmann, der zieht voran.
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

3. (...) |: Wie schön das klingt, wenn jeder singt.
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

4. (...) |: Ein Kuchenduft liegt in der Luft.
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

5. (...) |: Beschenkt uns heut, Ihr lieben Leut.
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

6. (...) |: Mein Licht ist schön, könnt Ihr es sehn.
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

7. (...) |: Ich trag mein Licht und fürcht mich nicht.
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

8. (...) |: Mein Licht ist aus, ich geh nach Haus.
Rabimmel, Rabammel, Rabumm. :|

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

1. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.
Brenne auf, mein Licht, brenne auf, mein Licht,
aber nur meine liebe Laterne nicht.

2. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.
Wenn es dunkel ist, wenn es dunkel ist,
Ja, dann seht ihr erst, wie schön das ist.

3. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.
Geh nicht aus mein Licht, geh nicht aus mein Licht,
Denn ich will es sehn, dein Angesicht.

4. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.
Und die Winde wehn, und die Winde wehn,
Lasst uns weiter, weiter, weitergehn.

5. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.
Und ein heller Schein, und ein heller Schein,
Ja, der soll für immer bei uns sein.

Neuere Laternenlieder

Damit ihr beim Sankt-Martins-Umzug auf alles vorbereitet seid, hier noch zwei Alternativen:

  • "Laternenzeit, Laternenzeit": Ein eher unbekannteres Sankt Martins Lied. Es wurde von der Musikpädagogin Kati Breuer geschrieben und wird bei Umzügen rund um Kindergärten immer wieder gerne zum Besten gegeben.
  • Die heutigen Eltern sind mit seinen Liedern groß geworden: Rolf Zuckowski. Daher darf dieses Lied natürlich nicht fehlen: "Kommt wir wolln Laterne laufen".

Laternenzeit, Laternenzeit

1.
Im Herbst, da kommt die Dunkelheit
schon früh am Nachmittag;
und es beginnt die schöne Zeit,
die jedes Kind gern mag:

Laternenzeit, Laternenzeit,
wir zünden Lichter an
und laufen durch die Dunkelheit,
ob Kind, ob Frau, ob Mann.

Laternenzeit, Laternenzeit,
wir zünden Lichter an
und laufen durch die Dunkelheit,
ob Kind, ob Frau, ob Mann.

2.
Im Herbst, da kommt die Dunkelheit
schon früh am Nachmittag;
und es beginnt die schöne Zeit,
die jedes Kind gern mag:

Laternenzeit, Laternenzeit,
wir tragen unser Licht
gemeinsam durch die Dunkelheit,
man übersieht uns nicht.

Laternenzeit, Laternenzeit,
wir tragen unser Licht
gemeinsam durch die Dunkelheit,
man übersieht uns nicht.

3.
Im Herbst, da kommt die Dunkelheit
schon früh am Nachmittag;
und es beginnt die schöne Zeit,
die jedes Kind gern mag:

Laternenzeit, Laternenzeit,
es leuchtet unser Licht,
bringt Wärme, Freude, Helligkeit
und es verlöscht uns nicht.

Laternenzeit, Laternenzeit,
es leuchtet unser Licht,
bringt Wärme, Freude, Helligkeit
und es verlöscht uns nicht.

St. Martins-Lieder: 1-2 Melodie-Instrumente (Sopran-Blockflöten, Geigen, Flöten oder andere Blasinstrumente) oder Gesang
St. Martins-Lieder: 1-2 Melodie-Instrumente (Sopran-Blockflöten, Geigen, Flöten oder andere Blasinstrumente) oder Gesang

Kommt wir wolln Laterne laufen

Kommt wir wolln Laterne laufen,
zündet Eure Kerzen an.

Kommt wir wolln Laterne laufen,
Kind und Frau und Mann.

Kommt wir wolln Laterne laufen,
das ist unsere schönste Zeit.

Kommt wir wolln Laterne laufen,
alle sind bereit.

Hell wie Mond und Sterne
leuchtet die Laterne
bis in weite Ferne
übers ganze Land.

Jeder soll uns hören,
kann sich gern beschweren
diese frechen Gören,
das ist allerhand

Kommt wir wolln Laterne laufen,
heute bleibt das Fernsehn aus.

Kommt wir wolln Laterne laufen,
keiner bleibt zu Haus.

Kommt wir wolln Laterne laufen,
denn wir fürchten nicht die Nacht.

Kommt wir wolln Laterne laufen,
das wär doch gelacht.

Hell wie Mond und Sterne
leuchtet die Laterne
bis in weite Ferne
übers ganze Land.

Jeder soll uns hören,
kann sich gern beschweren,
diese frechen Gören,
das ist allerhand

Kommt wir wolln Laterne laufen,
bis das letzte Licht verglüht.

Kommt wir wolln Laterne laufen,
singt mit uns das Lied.

Hell wie Mond und Sterne
leuchtet die Laterne
bis in weite Ferne
übers ganze Land.

Jeder soll uns hören,
kann sich gern beschweren,
diese frechen Gören,
das ist allerhand!

Und, was nützt dass Liedgut, wenn die St.-Martins-Ausstattung fehlt?! Wer noch keine passende Laterne für den Sankt Martins-Umzug hat, hier findet ihr über 20 Bastelanleitungen für Laternen: Laternen basteln: Die schönsten St.-Martins-Laternen mit Bastelanleitungen

Und wenn ihr Lust habt, eure eigenen vier Wände herbstlich zu gestalten, dann könnten diese Deko-Ideen etwas für euch sein.

Pippi & Co: Wie gut kennst du die Kinderbuch-Klassiker?

Bildquelle: Getty Images/Highwaystarz-Photography Getty Images/terra24

Na, hat dir "Laternenlieder: Texte und alle Strophen der schönsten Lieder für den Sankt-Martins-Umzug" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich