Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
"Schöne Bescherung": Das machen die Griswolds heute

"Schöne Bescherung": Das machen die Griswolds heute

Familie Griswold

Kennt ihr die Griswolds? Nein? Dann seid ihr vermutlich nicht in den 90ern aufgewachsen. Im Weihnachtsfilm-Familienklassiker "Schöne Bescherung" spielt US-Komiker Chevy Chase den gutherzigen aber tollpatschigen Familienvater Clark Griswold und sorgt bis heute jedes Jahr an Weihnachten für viele Weihnachtslacher. Was ist aus dem ursprünglichen Schauspiel-Cast eigentlich geworden?

Die Griswold-Filme im Überblick

"Schöne Bescherung" war einer der erfolgreichsten aller Filme über die beliebte US-Familie Griswold und klingelte 1989 an den Kinokassen. Darin spielt Chevy Chase das trottelige Oberhaupt der Familie Griswold und Beverly D'Angelo seine Ehefrau Ellen. Seine Tochter Audrey, damals gespielt von Juliette Lewis und Teenagersohn Rusty haben so ihre eigenen Vorstellungen vom Fest und wollen eigentlich nur ihre Ruhe. Doch Vater Clark möchte den perfekten Baum und die perfekte Hausbeleuchtung finden. Das Fest könnte so schön werden, wenn die nervige Verwandtschaft sich nicht plötzlich ankündigen würde. So nimmt der Weihnachtsalbtraum mit vielen Lachern und herrlichen Slapstickszenen seinen Lauf.

Dabei ist "Schöne Bescherung" nicht der erste Griswold-Film. 1983 begann die Reihe mit dem Kinohit "Die schrillen Vier auf Achse" und zwei Jahre später folgte den Fortsetzung "Hilfe, die Amis kommen". Hier wurden die Kinder noch von zwei anderen Schauspielern dargestellt.

Im ersten Griswold-Film besucht die vierköpfige Familie den Freizeitpark Wally World und erlebt allerlei Kurioses. In der Fortsetzung besucht Clark mit der Familie zum ersten Mal Europa und lernt seine deutschen Verwandten kennen. Die Klischeekeule wird geschwungen und die Vier erleben allerlei skurrile Geschichten und kleinere Familiendramen. Da bleibt kein Auge trocken!

Die ultimative Griswold Collection (exklusiv bei Amazon.de) [4 Blu-rays]
Die ultimative Griswold Collection (exklusiv bei Amazon.de) [4 Blu-rays]

Chevy Chase als Clark Griswold: Der große Komiker

Chevy Chase gehörte in den 80er und 90er Jahren zu DEN US-Komikern, die immer ein Garant für gute Komödien waren. In besonderer Erinnerung blieb jedoch seine Rolle als Clark Griswold. Comedy und Satire lag dem Schauspieler im Blut, denn er fing seine Karriere als Autor für das Satiremagazin "Mad" an und gehörte als Mitglied zur Comedy-Show "Saturday Night Life".

Chevy Chase Clark Griswold

Der 77-Jährige spielte in den 90ern in einigen großen Komödien mit und moderierte sogar in den 80er Jahren zweimal die Oscarverleihung. Privat machte er in den frühen 80ern und auch später Schlagzeilen mit seiner Alkoholsucht. 2016 soll er sich in der berühmtem Betty-Ford-Suchtklinik behandelt lassen haben.

Der Vater dreier Töchter ist selbst stolzer Familienvater und ab und an immer noch schauspielerisch tätig. Seine Rolle als Clark Griswold scheint ihm bis heute unvergessen und nicht auf die Nerven zu gehen, denn es gibt jetzt sogar eine Clark-Griswold-T-Shirt-Kollektion und er kokettiert immer noch mit seiner berühmtesten Rolle auf seinem Instagram-Profil.

Beverly D'Angelo als Ellen Griswold: Die umtriebige Schauspielerin

Die 69-Jährige ist mit ihrer Rolle als Ellen Griswold wohl den meisten bekannt. Dabei hat sie insgesamt in über 150 Film- und TV-Produktionen mitgewirkt und war sogar für den Golden Globe Award in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" für den Musikfilm "Nashville Lady" von 1980 nominiert. Weiterhin spielte sie im Drama "American History X" an der Seite von Edward Norton.

Beverly studierte vor ihrer Karriere als Schauspielerin Kunst in Italien und erlangte vor den Griswolds Bekanntheit im Musicalfilm "Hair". Denn Singen ist neben Schauspielern ihre zweite große Leidenschaft. Sie hatte mehrere langjährige Beziehungen und hat mit Schauspielkollege All Pacino zwei Zwillingskinder, Tochter Olivia Rose und Sohn Anton James. Aus den sozialen Medien hält sie sich heraus, über ihr heutiges Privatleben ist wenig bekannt.

Chevy Chase und Beverly beim 30. Geburtstag von "Schöne Bescherung" 2019 in Beverly Hills

Juliette Lewis als Audrey Griswold: Schauspielstar und Musikerin

Die großartige Juliette Lewis begann ihre frühe Karriere als Kinderstar und wollte schon immer Schauspielerin werden. Bei den Griswolds spielte sie die süße Teenagertochter Audrey mit besonderem Teenagercharme. Wir kennen sie aus zahlreichen Kinofilmen wie "Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa", "Natural born killers", "Strange Days", "From Dusk till Dawn" uvm. In den letzten Jahren spielte sie zudem in vielen Fernsehserien mit. Aktuell ist sie in der Serie "Sacred Lies" zu sehen.

Neben ihrer Schauspielkarriere startete Juliette als Rocksängerin mit ihrer Band "Juliette and the Licks" durch. Zudem schrieb und sang sie einige Songs für "The Prodigy". Bekannt ist über die heute 47-Jährige, dass sie Jahre lang mit einer Kokainsucht zu kämpfen hatte und Mitglied der Sekte Scientology sein soll.

Johnny Galecki als Russell Griswold: Vom Kinderstar zum Nerd

Der Belgier Johnny Galecki spielte den kleinen Bruder von Audrey Griswold. Diese Rolle und seine spätere langjährige Darstellung als Schwiegersohn von Roseanne in der gleichnamigen TV-Sitcom machten ihn einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Doch den 45-Jährigen kennen viele Jüngere vor allem als nerdigen Dr. Leonard Hofstadter aus der Sitcom "The Big Bang Theory".

Seit damals sammelt er bei den Fans viele Sympathiepunkte, die Komik liegt ihm einfach am besten. Doch er spielt auch ernste Rollen im Theater und stand schon auf dem Broadway auf der Bühne. Interessanter Nebenfakt: Er scheint eine besondere Vorliebe für seine Kolleginnen zu haben. Denn er war sowohl mit Sara Gilbert liiert, die in "Roseanne" seine Freundin und spätere Frau Darlene spielte, als auch mit seiner Bing-Bang-Kollegin Kaley Cuoco. Doch die Beziehungen hielten nur wenige Jahre. 2019 wurde Johnny Vater eines kleinen Sohnes. Es wird jedoch gemunkelt, er sei von seiner Freundin und Mutter des kleinen Avery wieder getrennt.

Bildquelle: imago images / United Archives imago images / ZUMA Wire

Hat Dir ""Schöne Bescherung": Das machen die Griswolds heute" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich