Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kinderrutschen: Die 7 besten Rutschen für den Garten

Kinderrutschen: Die 7 besten Rutschen für den Garten

Rutschspaß

Eine Kinderrutsche im Garten ist ein echtes Highlight. Aber worauf sollte man achten, wenn man eine Rutschbahn kaufen möchte? Wir haben den Überblick.

Wer einen eigenen Garten hat, kann sich wirklich gesegnet fühlen. Zwar flucht man auch gerne mal über die viele Arbeit, die die hauseigene Grünfläche so macht, aber insgesamt ist ein Garten wirklich Gold wert. Er kann zu einer Oase der Entspannung werden, zu einem gemütlichen Platz, an dem man gemeinsam Mahlzeiten einnimmt, mit Erdbeeren und Tomaten wird er zum eigenen Lebensmittellieferanten und mit ein paar Spielgeräten zum eigenen Spielplatz. Vor allem Letzteres wird die Herzen eurer Kinder wohl höher schlagen lassen.

Diese Rutschen stellen wir euch vor

Besonders beliebt neben Schaukel und Sandkasten: eine eigene Kinderrutsche. Hier gibt es viele verschiedene Modelle in verschiedenen Preisklassen. Wir haben uns den Markt einmal genauer angeschaut. Und stellen euch unsere Lieblingsmodelle hier näher vor. Dabei haben wir unterschieden in Kinderrutschen für die etwas Größeren und Kleinkind Rutschen. Was alle gemeinsam haben: Sie sind sicher, robust und werden im Netz gut bewertet.

Alle Kinderrutschen im Überblick

Name Material Rutschlänge Altersempfehlung mittlerer Preis Hier kaufen
Smoby KS Kunststoff 150 cm 2 bis 5 Jahre ca. 70 €
Smoby XL Rutsche Kunststoff 230 cm 2 bis 8 Jahre ca. 165 €
Feber Curve Slide Kunststoff 195 cm 3 bis 7 Jahre ca. 140 €
Pinolino Indoor-Rutsche Lotta Holz 118 cm 2 bis 5 Jahre ca. 160 €
Loggyland Hangrutsche Kunststoff 380 cm ab 3 Jahren ca. 190 €
Starplast 10-982 Kunststoff/Metall 270 cm ab 3 Jahren ca. 165 €
TicTacToo Edelstahl-Rutsche Edelstahl keine Angabe ab 3 Jahren ca. 1800 €

Kleinkind Rutsche: Die besten Modelle für die Kleinen

Smoby KS (Wasser-)Rutsche

KS Rutsche Kleinkind

Das Modell "Smoby KS" finden wir vor allem toll, weil es nicht nur sicher und recht preisgünstig ist, diese Rutsche kann auch mit wenigen Handgriffen in eine Wasserrutsche verwandelt werden. Dafür könnt ihr einfach den Gartenschlauch an der Unterseite der Rutschbahn anbringen und schon kann das nasse Rutschvergnügen starten!

Die Bewertungen der Rutschbahn, die eine Rutschlänge von 150 cm hat, sind ausschließlich positiv. Die Leiter ist mit einem Geländer, einem breiten Standfuß und Anti-Abrutsch-Treppenstufen gesichert. Der Rutschauslauf ist recht breit und gewölbt, sodass es nicht zu unangenehmen Landungen kommen kann. Die Rutsche ist aus UV-stabilem Kunststoff hergestellt und damit besonders widerstandsfähig.

Altersempfehlung: 2 bis 5 Jahre.

KS Rutsche Kleinkind Smoby
KS Rutsche Kleinkind Smoby

Die XL Rutsche von Smoby

XL Rutsche Kleinkind

Der gleiche Hersteller hat noch eine weitere Rutsche, die ebenfalls super getestet ist und für noch längeren Rutschspaß sorgt: Mit einer Rutschlänge von 230 cm und einer welligen Form macht die "XL-Rutsche" von Smoby besonders viel Freude. Auch an dieses Modell lässt sich ein Gartenschlauch anschließen, wodurch es zu einer Wellen-Wasser-Rutsche wird.

Die Leiter ist mit einem Geländer und einem breiten Standfuß ausgestattet, die Treppenstufen haben eine Anti-Abrutsch-Beschichtung. Die Seiten sind ebenfalls abgesichert, sodass die Kleinen nicht runterfallen können. Die XL-Rutsche ist aus hochwertigem, UV-stabilem Kunststoff hergestellt.

Altersempfehlung: 3 bis 8 Jahre.

XL Kleinkind Rutsche Smoby
XL Kleinkind Rutsche Smoby

Feber Curve Slide

Feber Curve Slide

Die Rutschbahn "Feber Famosa" für überzeugt nicht nur mit ihrer Sicherheit, sondern auch durch ihr cooles Design: Die Treppe sieht aus wie eine Holzleiter, die Griffe wie Blätter.

Die Rutschfläche (195 cm lang) ist gebogen, außerdem lässt sich ein Wasserschlauch anschließen. Die Treppe ist breit und dadurch sehr stabil, die Rutsche an sich ist mit gebogenen Seiten ausgestattet, weshalb keine Gefahr besteht, dass das Rutschvergnügen vorzeitig auf dem Boden endet.

Altersempfehlung: 3 bis 10 Jahre

FEBER Famosa 800008359 - Bogenrutsche mit Wasseranschluss
FEBER Famosa 800008359 - Bogenrutsche mit Wasseranschluss

Rutsche aus Holz: "Lotta" von Pinolino

Holzrutsche Kinder

Wer keinen Garten hat, muss natürlich nicht auf eine Rutschbahn verzichten. Die "Pinolino Indoor-Rutsche Lotta" aus Holz lässt sich auch prima im Kinderzimmer aufstellen. Das Design dieses Modells finden wir besonders toll. Welches Kind träumt schließlich nicht davon, einmal des Rüssel eines hübschen Elefanten runterzurutschen?

Der Handlauf an Treppe und Rutschfläche sorgt für mehr Sicherheit beim Klettern und Rutschen. Geeignet ab 2 Jahren, maximale Belastbarkeit 60 kg.

Pinolino Indoor-Rutsche Lotta aus Holz
Pinolino Indoor-Rutsche Lotta aus Holz

Die coolsten Kinderrutschen für größere Kids

Hangrutsche von Loggyland

Was für ein Spaß! Auf dieser Kinderrutsche sausen etwas größere Kinder auf 3,80 Meter Länge nach unten. Allerdings braucht man für die Wellenrutsche von Loggyland einen Hang im Garten.

Zwei eingebaute Wellen sorgen für Extra-Action, der Auslauf und die hohen Seitenwände für Sicherheit. Letztere wird auch durch die Prüfnorm DIN EN 71-1 bestätigt.

Da die 25 kg schwere Rutsche für den Garten aus witterungs- und UV-beständigem Kunststoff besteht, hat man lange Freude daran.

Der Hersteller empfiehlt eine Nutzung ab 3 Jahren.

Hangrutsche Wellenrutsche 3,80m
Hangrutsche Wellenrutsche 3,80m

Kinderrutsche Starplast 10-982

Rutsche aus Kunststoff, Leiter aus Metall: Die Kinderrutsche von Starplast ist wegen dieser Kombi besonders stabil und haltbar. Und ist dank einer Rutschenlänge von 2,70 m auch für die etwas größeren Kinder etwas. Der Wasseranschluss verwandelt das gute Stück in ein feuchtes Vergnügen, die euch den einen oder anderen Gang ins überfüllte Freibad erspart.

Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Starplast 10-982 - Rutsche XXL
Starplast 10-982 - Rutsche XXL

Edelstahl Rutsche mit Leiter von TicTakToo

Ihr wollt etwas für die Ewigkeit? Auf der Kinderrutsche sollen auch noch eure Enkel spielen können? Ihr wollt keinen Kunststoff in eurem Garten? Ihr seid bereit, dafür mehr Geld auszugeben? Wenn ihr diese vier Fragen mit "Ja" beantworten könnt, dann ist die "TikTakToo Edelstahl-Rutsche" vielleicht etwas für euch.

Die kindergartentaugliche Edelstahlrutsche mit einer Podesthöhe von 1,75 bis 2 m wird für bombensicheren Stand im Boden einbetoniert und überlebt uns alle. Dafür muss man aber auch rund 2.800 € ausgeben.

Altersempfehlung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

TikTakToo Edelstahl-Rutsche mit Leiter
TikTakToo Edelstahl-Rutsche mit Leiter

Kinderrutsche: Darauf müsst ihr beim Kauf achten

Eltern fragen sich: Was macht eine gute und sichere Rutsche für den Garten überhaupt aus? Damit die Rutsche fürs (Klein)kind nicht zur Gefahrenquelle wird, gilt es, beim Kauf ein paar Dinge zu beachten.

  • Wichtig ist, dass das Material strapazierfähig ist und sich die Rutschbahn bei Sonneneinstrahlung nicht zu sehr aufheizt.
  • Notwendig ist auch, dass ihr auf Seitenwände an der Rutsche achtet. So können Kinder nicht seitlich abstürzen.
  • Die Rutsche muss unbedingt einen sicheren Stand haben. Dabei kommt es nicht zuletzt auch auf den Untergrund an. Der Boden, auf dem die Rutsche fürs Kleinkind steht, sollte eben sein.
  • Zuletzt solltet ihr noch darauf achten, dass die Rutsche mit Infos zu Alters-/ Gewichtsbegrenzungen ausgestattet ist.
  • Am besten, ihr schaut nach Prüfsiegeln, z. B. das "GS-Zeichen". Damit seid ihr auf der sicheren Seite.

Spiele für den Garten: Damit spielen alle Kinder gerne

Spiele für den Garten: Damit spielen alle Kinder gerne
Bilderstrecke starten (17 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/Image taken by Mayte Torres

Hat Dir "Kinderrutschen: Die 7 besten Rutschen für den Garten" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Meine Empfehlung für dich

Galerien
Lies auch