Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Multikocher-Test: Diese Multitalente überzeugen uns in der Küche

Praktisch!

Multikocher-Test: Diese Multitalente überzeugen uns in der Küche

Multicooker im Test

Garen, Dünsten, Braten, Kochen, Backen und vieles mehr: Multikocher ersetzen gleich mehrere Küchengeräte und sind deshalb praktische Haushalts-Allrounder. In unserem Multikocher-Test zeigen wir euch die besten Modelle. Und sagen euch, welche Vor- und Nachteile die Multitalente haben.

Multikocher-Test: Die bestbewerteten Amazon-Bestseller in der Übersicht

Cosori Multikocher Heißluftfritteuse
Cosori Multikocher Heißluftfritteuse
ab 174,99 €
Russell Hobbs Multikocher 21850-56
Russell Hobbs Multikocher 21850-56
ab 99,99 €
Krups Cook4Me+ Multikocher CZ7101
Krups Cook4Me+ Multikocher CZ7101
ab 179,90 €
Tefal CY7548 Turbo Cuisine Multikocher
Tefal CY7548 Turbo Cuisine Multikocher
ab 129,90 €
Redmond RMC-M90RU
Redmond RMC-M90RU
ab 129,90 €
Weitere Produktdetails
Leistung1.700 W900 W1.600 W1.000 W1.000 W
Fassungsvermögen6,4 l5 l6 l5 l5 l
Funktionen
  • Heißluftfritteuse
  • Backen
  • Grillen
  • Rösten
  • Aufwärmen
  • Warmhalten
  • Kochen
  • Schongaren
  • Dampfgaren
  • Suppe
  • Eintopf
  • Fleisch & Fisch
  • Reis
  • Brot & Kuchen
  • Joghurt
  • Haferbrei
  • Warmhalten
  • Garen unter Druck für schnelle Gerichte
  • schonendes Dampfgaren
  • Anbraten
  • Schmoren
  • Slow Cooking
  • Aufwärmen
  • Warmhalten
  • Dampfgarer
  • Slow Cooking/Sous-vide
  • Anbraten
  • Schmoren
  • Backen
  • Reis kochen
  • Backen
  • Kochen
  • Schmoren
  • Braten
  • Garen
  • Dämpfen
Verfügbar bei174,99 €99,99 €179,90 €129,90 €129,90 €

So kommen die Ergebnisse des Multikocher-Tests zustande

Leider gibt es weder von Stiftung Warentest noch von ÖkoTest bislang einen Multikocher-Test. Auf die Prüfresultate der großen Verbraucherschutzorganisationen können wir dieses Mal also nicht zurückgreifen. Deshalb haben wir uns unter den absoluten Bestsellern des Online-Riesen Amazon genauer umgeschaut. Und zeigen euch fünf Multicooker, die nicht nur eine besonders gute Bewertung haben (mindestens 4,5 von 5 Sternen), sondern auch bereits von sehr vielen Käufer*innen unter die Lupe genommen wurden.

Anzeige

Multikocher-Test: Die Bestseller im Detail

Cosori Multikocher Heißluftfritteuse

Multikocher-Test – Cosori
© Hersteller

Momentan die absolute Nummer 1 unter den Bestsellern bei Amazon und deshalb natürlich Teil unseres Multikocher-Tests: der Cosori Multikocher für rund 180 €.

COSORI Multikocher Heißluftfritteuse jetzt ab 174,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 05:08 Uhr

Das Multitalent hat so einiges drauf: Es kann als Heißluftfritteuse benutzt werden, Kochen, Backen, Grillen, Rösten, Aufwärmen und Warmhalten. Der Gewinner des Red Dot Designpreises 2021 hat ein Fassungsvermögen von 6,4 l und ist damit für eine vier- bis sechsköpfige Familie gut geeignet. Mit der kostenlosen VeSync-App lässt sich der Multikocher fernsteuern und der Garfortschritt überwachen.

Anzeige

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: Aktuell hat der Multikocher dort 4,7 von 5 Sternen! Einer erzählt: "Bin total begeistert von der Cosori und sie ersetzt bei uns zu 80 % den Herd." Markus sagt: "Gehört zu den Dingen, die ich mir besser schon lange vorher gekauft hätte. Super vielseitig, leicht zu reinigen, tolle Ergebnisse und schnell geht es auch noch. Was will Mann mehr."

Russell Hobbs Multikocher 21850-56

Multikocher-Test – Russell Hobbs Multikocher 21850-56
© Hersteller

Mit nur gut 100 € ist der Russell Hobbs Multikocher 21850-56 eines der günstigeren Geräte unter den Amazon-Bestsellern.

Russell Hobbs Multikocher 21850-56 jetzt ab 99,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 09:54 Uhr

Der Multicooker hat elf voreingestellte Programme wie Schongaren, Dampfgaren und Warmhalten. Damit lassen sich Speisen wie Suppe, Eintopf, Fleisch, Brot, Joghurt oder Haferbrei einfach zubereiten. Über das Display lässt sich der Verzögerungstimer bis zu 24 h im Voraus programmieren. Das 900-W-Gerät mit der Energieklasse A+ hat ein Fassungsvermögen von 5 l, was für etwa vier Personen ausreichend ist.

Anzeige

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: Auch dieser Multikocher ist mit 4,5 von 5 Sternen momentan sehr gut bewertet. Antonio berichtet ehrlich: "Ich muss erstmal klar kommen, um zu verstehen, wie alles funktioniert, aber sonst bin ich zufrieden." Eli schwärmt: "Empfehlenswert auf ganzer Linie! Preis/Leistung unschlagbar!"

Krups Cook4Me+ Multikocher CZ7101

Multikocher-Test – Krups Cook4Me+ Multikocher CZ7101
© Hersteller

Der Krups Cook4Me+ Multikocher CZ7101 kostet eigentlich über 300 €. Bei Amazon ist er derzeit für knapp 200 € zu haben.

Krups Cook4Me+ Multikocher CZ7101 jetzt ab 179,90 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 02:52 Uhr

Praktisch: Im Krups-Multicooker sind 150 Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen gespeichert. Je nach Personenanzahl werden die Zutaten und die Garzeit automatisch angepasst. Sechs manuelle Kochprogramme (Garen unter Druck für schnelle Gerichte, schonendes Dampfgaren, Anbraten, Schmoren, Slow Cooking, Aufwärmen und Warmhalten) machen auch die Zubereitung von eigenen Gerichten im großen 6-l-Garraum super easy. Zubehör und Garkorb sind einfach zu entnehmen und lassen sich in der Spülmaschine reinigen.

Anzeige

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: "Der Cook4me ist echt prima, nutze ihn fast jeden Tag. Hatte bisher keine Probleme. Reinigung ist einfach und unkompliziert. Mit der dazu gehörigen App kann man echt tolle Sachen kochen", sagt Daniela. Wie sie sind die meisten bisherigen Käufer*innen von dem Multikocher angetan: aktuell 4,5 von 5 Sternen.

Trailer zum Krups CZ7101 Cook4Me+ Multikocher
Trailer zum Krups CZ7101 Cook4Me+ Multikocher

Tefal CY7548 Turbo Cuisine Multikocher

Multikocher-Test – Tefal CY7548 Turbo Cuisine Multikocher
© Hersteller

Mit rund 140 € Kaufpreis liegt der Tefal CY7548 Turbo Cuisine Multikocher im mittleren Preissegment der in unserem Multikocher-Test vorgestellten Geräte.

Tefal CY7548 Turbo Cuisine Multikocher jetzt ab 129,90 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 05:15 Uhr

Wenn's mal schnell gehen muss: Die Die High-Speed-Einstellung für den Schnellkochtopf sorgt bis zu drei Mal schneller für leckere Gerichte auf dem Tisch als mit herkömmlichen Pfannen oder Töpfen. Zehn automatische Programme wie Dampfgaren, Anbraten, Schmoren, Backen oder Reis kochen machen die Zubereitung zum Kinderspiel. Die verzögerte Start-Funktion (bis zu 12 Stunden), der integrierter Timer und die automatische Warmhaltefunktion (bis zu 24 Stunden) sind nützliche Features.

Anzeige

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: Auch dieser Multicooker wurde von den bisherigen Käufer*innen mit sehr guten 4,5 von 5 Sternen benotet. "Ich bin begeistert von dem Multikocher. Die Handhabung ist sehr einfach, tolle Zeitersparnis, Reinigung einfach und problemlos – eine tolle Hilfe in der Küche, die nur nachher mehr Platz wegnimmt als wenn man sich einen einfachen Schnellkochtopf zulegt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut", berichtet Lydie.

Redmond RMC-M90RU

Multikocher-Test – Redmond RMC-M90RU
© Hersteller

Eines der bestbewerteten Geräte im Multikocher-Test: Der Redmond RMC-M90RU ist aktuell mit 4,8 von 5 Sternen bei Amazon bewertet und kostet rund 130 €.

Redmond RMC-M90RU jetzt ab 129,90 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.03.2024 09:18 Uhr

Insgesamt hat der Multicooker 45 Programme – 17 automatische und 28 manuell einstellbare. Unter den automatischen Funktionen sind eine Schnellkochfunktion, Dampfgaren von Gemüse, Fleisch und Fisch, Braten von Gemüse, Fleisch und Fisch, Schmoren von Gemüse, Fleisch und Fisch und das Kochen von Brei, Reis, Nudeln und Suppen. Die Zeit und der Modus für die Zubereitung lassen sich einstellen – dank des Timers sogar die Uhrzeit für den Beginn der Zubereitung.

Das sagen die Amazon-Käufer*innen: "Der Multikocher ist sehr gut! Leicht zu reinigen, Rezeptbuch wunderbar!", schwärmt Katerina. Ein anderer Kunde erzählt: "Hab den Kocher für meine Eltern gekauft und die sind begeistert davon. Sie benutzen ihn fast täglich zum Kochen."

familie.de-Kaufberatung: Das sind die Vor- und Nachteile eines Multikochers

Multikocher sind wahre Alleskönner in der Küche: Sie können Braten und Kochen, z.B. Suppen, Eintöpfe, Reis oder verschiedene Breie. Sie können Backen und Frittieren (Brot, Kuchen, Kroketten, Pommes), Grillen (Gemüse, Fleisch, Fisch), Schmoren, Auftauen, Aufwärmen oder Warmhalten. Manche können Marmelade einkochen, Joghurt zubereiten, Pizza backen oder Babyfläschen sterilisieren.

Neben seiner Vielseitigkeit bei der Zubereitung vollwertiger Speisen hat ein Multikocher noch eine Menge weiterer Vorteile:

  • Ein Multikocher spart Zeit.
  • Er spart Platz, weil man nicht mehr verschiedene Töpfe und Pfannen benötigt.
  • Multicooker sparen Energie und damit Kosten.
  • Die Reinigung eines Multikochers ist einfach und schnell erledigt. Das Zubehör darf in die Spülmaschine.

Aber auch ein paar Nachteile eines Multicookers wollen wir euch natürlich nicht verschweigen:

  • Der Anschaffungspreis ist je nach Modell recht hoch.
  • Das Fassungsvermögen ist kleiner als bei Töpfen, Pfannen oder dem Ofen.
  • Es steht ein Gerät mehr in der Küche.

Ihr seid bereits Besitzer*innen eines Thermomixs? Dann wird euch der neue Gemüse Styler bestimmt interessieren:

Gemüse Styler für den Thermomix
Gemüse Styler für den Thermomix

Haushalts-Planung: Wie fair teilt ihr euch Aufgaben im Haushalt auf?

Bildquelle: Getty Images / Andrei Naumenka

Hat dir "Multikocher-Test: Diese Multitalente überzeugen uns in der Küche" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.