Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Dampfsterilisator-Guide: Alles Wissenswerte & die Top-Modelle

Saubere Sache

Dampfsterilisator-Guide: Alles Wissenswerte & die Top-Modelle

Vaporisator Sterilisator
© Getty Images/OJO Images

Ein Dampfsterilisator macht Babyflaschen, Schnuller und Co. keimfrei. Welche Geräte empfehlenswert sind. Und was beim Thema Sterilisieren außerdem besonders wichtig ist.

Unsere Dampfsterilisator-Favoriten im Überblick

Preis-Leistungs-SiegerMultitalentSchnäppchen
NUK Vario Express
NUK Vario Express
ab 69,90 €
Philips Avent SCF291/00
Philips Avent SCF291/00
ab 55,52 €
Reer VapoMax
Reer VapoMax
ab 39,99 €
Grownsy 6in1
Grownsy 6in1
ab 49,99 €
NUK Micro Express
NUK Micro Express
ab 20,11 €
Reer Micro-Vapomat
Reer Micro-Vapomat
ab 13,99 €
Merkmale
Art des Sterilisatorsnetzbetriebennetzbetriebennetzbetriebennetzbetriebenfür die Mikrowelle für die Mikrowelle
Anzahl Flaschen6 Flaschen6 Flaschen6 Flaschen2 Flaschen4 Flaschen4 Flaschen
Verfügbar bei69,90 €55,52 €Galaxus55,52 €66,49 €66,99 €39,99 €39,99 € N/A N/A 49,99 €52,99 €20,11 €36,38 €13,99 €17,99 € N/A N/A

Dampfsterilisator: Diese Geräte stellen wir vor

Einen Dampfsterilisator-Test von Stiftung Warentest oder Öko-Test gibt es bisher nicht. Deshalb haben wir uns an den Bestsellern des Online-Riesen Amazon orientiert. Von denen stellen wir euch die vor, die von den Kund*innen am besten bewertet wurden – nämlich mit mindestens 4,3 von 5 Sternen. Wir stellen euch vier Vaporisatoren, die man einfach an die Steckdose anschließt, genauer vor und zwei für die Mikrowelle.

Anzeige

Die Dampfsterilisatoren im Detail

Nuk Vario Express Dampfsterilisator Modular

Dampfsterilisator
Nuk Vario Express Dampfsterilisator Modular. (© Nuk)

Derzeit absoluter Bestseller bei Amazon und mit 4,5 von 5 Sternen bei über 4.800 Rezensionen super bewertet: der Nuk Vario Express Dampfsterilisator Modular. Der netzbetriebene Vaporiator desinfiziert bis zu sechs kochfeste Babyflaschen plus Zubehör innerhalb von sechs Minuten durch Wasserdampf. Eine Aufheizphase braucht das Gerät nicht.

Anzeige

Hier kaufen:

NUK Vario Express Dampsterilisator jetzt ab 69,90 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.02.2024 12:42 Uhr

Der Korb lässt sich herausnehmen und die Stäbe versetzen. So kann man ihn individuell befüllen – je nachdem, ob man gerade große oder kleine Teile keimfrei machen möchte. Eine Kontrollleuchte gibt Sicherheit, genauso wie die automatische Abschaltung.

Philips Avent Sterilisator (Modell SCF291/00)

Sterilisator
Philips Avent Sterilisator (Modell SCF291/00). (© Philips Avent )

Bis zu sechs Flaschen und Zubehör sterilisiert der Philips Avent Sterilisator (Modell SCF291/00) in nur zehn Minuten und tötet dabei 99,9 % der Keime ab. Seine Bewertung auf Amazon: 4,5 von 5 Sternen bei gut 2.300 Bewertungen.

Hier kaufen:

Philips Avent SCF291/00 jetzt ab 55,52 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.02.2024 11:40 Uhr

Das Design ist schlank und platzsparend. Trotzdem hat der Avent-Vaporisator ein hohes Fassungsvermögen. Bei geschlossenem Deckel bleibt der Inhalt bis zu 24 Stunden lang steril. Weiteres Plus: Der Dampfsterilisator kann innen wie außen schnell und einfach gereinigt werden.

Anzeige

Reer VapoMax Vaporisator

Reer Dampfsterilisator
Reer VapoMax Vaporisator. (© Reer)

Den Reer VapoMax Vaporisator gibt es für gerade einmal knapp 35 € zu kaufen. Damit ist er der günstigste unter den von uns vorgestellten Dampfsterilisatoren mit Netzanschluss. Bei den Amazon-Kunden kommt das Gerät super an: aktuell 4,6 von 5 Sternen (über 3.500 Bewertungen). Auch er ist für sechs Fläschchen geeignet. Kleinteile wie Beißringe, Sauger und Schnuller finden im großen, abnehmbaren Korb zusätzlich Platz. Die Sterilisationszeit: zehn Minuten.

Anzeige

Hier kaufen:

Reer VapoMax jetzt ab 39,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.02.2024 09:03 Uhr

Bleibt der Deckel nach Sterilisation geschlossen, bleiben die Fläschchen mindestens drei Stunden lang steril. Mit der praktischen Greifzange lassen sich die desinfizierten Teile ganz einfach entnehmen.

Grownsy Sterilisator für Babyflaschen 8-in-1

Grownsy Dampfsterilisator
Grownsy Sterilisator für Babyflaschen 8-in-1. (© Grownsy)

Wer keine Lust auf zig verschiedene Gerätschaften in seiner Küche hat, für den ist der Grownsy Sterilisator für Babyflaschen 8-in-1 (4,3 von 5 Sternen bei über 2.300 Bewertungen) etwas.

Hier kaufen:

Grownsy Dampfsterilisator 6in1 jetzt ab 49,99 € bei Ebay
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.02.2024 08:31 Uhr

Das Multitalent kann nämlich nicht nur zwei Flaschen sterilisieren, sondern unter anderem auch Babynahrung schnell erwärmen, dämpfen, für 24 Stunden warmhalten oder auftauen. Das Dampfsterilisieren geht bei einer Temperatur von 100 ° C vonstatten. Dazu das Gerät bis zum maximalen Wasserstand befüllen.

Anzeige

Nuk Micro Express Plus Mikrowellen Sterilisator

Vaporisator Nuk
Nuk Micro Express Plus Mikrowellen Sterilisator. (© Nuk)

Wer die Babyfläschchen lieber in der Mikrowelle desinfiziert, für den ist der Nuk Micro Express Plus Mikrowellen Sterilisator empfehlenswert.Knapp 3.500 Amazon-Kund*innen fanden das Gerät bislang zum größten Teil sehr gut: 4,6 von 5 Sternen. Bis zu vier Flaschen und Zubehör finden darin Platz.

Hier kaufen:

NUK Micro Express Plus Mikrowellen Sterilisator jetzt ab 20,11 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.02.2024 07:44 Uhr

Bei einer Mikrowellenleistung von 1.000 Watt dauert es nur vier Minuten, bis alles keimfrei ist. Die Flaschenzange hilft beim hygienischen Entnehmen.

Reer Micro-Vapomat Vaporisator

Vaporisator Mikrowelle
Reer Micro-Vapomat Vaporisator. (© Reer)

Dieser Dampfsterilisator ist ein echter Preishit: Der Reer Micro-Vapomat Vaporisator kostet noch nicht einmal 17 €. Platz darin finden bis zu vier Fläschchen und Zubehör. Die aktuelle Amazon-Bewertung für den einfachen Dampfsterilisator: 4,6 von 5 Sternen (knapp 2.800 Bewertungen).

Hier kaufen:

Reer Micro-Vapomat jetzt ab 13,99 € bei Babywalz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.02.2024 08:43 Uhr

Innerhalb von sieben Minuten werden darin alle schädlichen Bakterien abgetötet. Die frisch desinfizierten Flaschen lassen sich darin ideal aufbewahren. Achtung: Für Glasflaschen ist dieser Vaporisator nicht geeignet.

familie.de Dampfsterilisator-FAQ: Die meistgestellten Fragen und Antworten

Ist es unbedingt nötig, Babyflaschen und Co. zu sterilisieren?

Ja, denn Babys sind in den ersten Lebensmonaten anfällig gegenüber Keimen und Infektionen, weil ihr Immunsystem noch nicht komplett entwickelt ist. Durch das Abkochen im Dampfsterilisator werden die Erreger abgetötet, bevor sie Schaden anrichten können.

Was ist der Vorteil eines Dampfsterilisators gegenüber dem Abkochen im Topf?

Ein Dampfsterilisator braucht weniger Wasser und Energie. Daneben zu warten, wie neben dem kochenden Topf, ist unnötig. Denn es besteht keine Gefahr, dass die Utensilien schmelzen oder kaputt gehen, weil man sie vergessen hat.

Muss man eine Flasche vor dem Benutzen des Dampfsterilisator reinigen?

Ja, denn ein Dampfsterilisator ist nicht dafür gemacht, benutzte, dreckige Fläschchen zu reinigen. Seine Aufgabe ist es, bereits gereinigte Flaschen keimfrei zu machen. Für die Reinigung sollte man heißes Wasser, eine Flaschenbürste und ein geeignetes Spülmittel, z.B. Frosch Baby Spül-Reiniger, verwenden.

Dampfsterilisator für die Mikrowelle oder netzbetrieben – welche Variante ist besser?

Beide haben Vor- und Nachteile: So brauchen die netzbetriebenen Dampfsterilisatoren weniger Energie und haben ein größeres Fassungsvermögen. Die Vaporisatoren für die Mikrowelle sind dafür schneller.

Muss man die Flaschen nach dem Sterilisieren im Vaporisator abtrocknen?

Nein. Entweder könnt ihr die Fläschchen einfach im Dampfsterilisator stehen lassen, bis sie trocken sind oder ihr stellt sie zum Trocknen auf einen Flaschenständer, sodass Luft von unten dran kommt. Bitte nicht mit einem Geschirrtuch trocken reiben, denn so kommen gleich wieder Keime an die frisch desinfizierten Teile.

Dürfen ausschließlich Babyflaschen in den Dampfsterilisator?

Nein, auch Stillhütchen, Schnuller, die Nuckelaufsätze der Flaschen und die losen Bestandteile einer Milchpumpe können in dem Gerät sterilisiert werden.

Sollte man destilliertes Wasser zum Sterilisieren benutzen?

Natürlich kann man auch Leitungswasser hernehmen. Bei sehr kalkhaltigem Wasser macht die Verwendung von destilliertem Wasser aber durchaus Sinn, um schnelles und häufiges Verkalken des Dampfsterilisators zu vermeiden.

Dürfen nur Babyflaschen aus Kunststoff in den Dampfsterilisator?

Nein, auch Fläschchen aus Glas können mit den meisten Vaporisatoren keimfrei gemacht werden. Lest euch dafür aber unbedingt die Produktbeschreibungen durch, denn nicht alle sind dafür ausgerüstet.

Muss der Dampfsterilisator regelmäßig gereinigt werden?

Besonders wichtig ist es, den Kalk auf dem Heizelement regelmäßig zu entfernen. Denn er kann die Funktionalität des Dampfsterilisators einschränken und seine Lebensdauer verkürzen.

Darf man Teile des Dampfsterilisator zum Reinigen in die Spülmaschine geben?

Die nicht-elektronischen Teile kann man ab und an zum Saubermachen in die Spülmaschine stecken.

Ist ein Dampfsterilisator und ein Vaporisator das gleiche?

Sterilisatoren und die Vaporisatoren haben die gleiche Funktion: Sie töten Keime und Bakterien ab und sind quasi baugleich. Die Begriffe können also als Synonym gebraucht werden. Lediglich im medizinischen Bereich werden die Geräte für unterschiedliche Zwecke eingesetzt.

Was ihr sonst noch an Erstausstattung für eurer Baby braucht, erfahrt ihr hier:

Erstausstattung fürs Baby: Diese Dinge sind unverzichtbar
Erstausstattung fürs Baby: Diese Dinge sind unverzichtbar Abonniere uns
auf YouTube

Beikost-Quiz: Was weißt du über BLW, Brei und Co.?

Na, hat dir "Dampfsterilisator-Guide: Alles Wissenswerte & die Top-Modelle" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.