Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Sandspielzeug-Kiste: 5 tolle Modelle für mehr Ordnung im Sandkasten

Sandkasten-Liebe

Sandspielzeug-Kiste: 5 tolle Modelle für mehr Ordnung im Sandkasten

Sandspielzeug-Kiste
© Getty Images/nito100

Kinder lieben es, mit ihrem Sandspielzeug im Sandkasten zu buddeln und Burgen, Kuchen oder eine ganze Fantasiewelt zu erbauen. Nicht selten liegt das Spielzeug dann aber ungenutzt in der Gegend herum und geht verloren oder kaputt. Mit einer Sandspielzeug-Kiste könnt ihr im Sandkasten für Ordnung sorgen und eure Kids wissen immer, wo sie ihren Bagger oder ihre Schaufel finden können. Fünf Sandspielzeug-Kisten und was es zu beachten gibt.

Sandspielzeug-Kiste: Unsere 5 Lieblingsmodelle im Überblick

Ihr kennt es wahrscheinlich selbst: Sandspielzeug häuft sich sehr schnell an und am Ende hat man gefühlt so viele verschiedene Förmchen wie Sand am Meer. Nicht selten liegt das Sandspielzeug der Kids dann verstreut im Sandkasten oder auch im gesamten Garten herum. Das sieht nicht nur chaotisch aus, sondern oft verschwindet das Spielzeug spurlos oder geht kaputt. Um Schaufel, Förmchen, Bagger und Co. ordentlich und an einem Platz aufzubewahren, bieten sich robuste und wetterbeständige Kisten, vorzugsweise aus Kunststoff bzw. Hartplastik, an. Wir haben uns in diesem Sinne auf die Suche gemacht und stellen euch fünf praktische Sandspielzeug-Kisten für den Garten, den Balkon oder die Terrasse vor.

Sandspielzeug-Karre von Eduplay
Sandspielzeug-Karre von Eduplay
ab 115,00 €
Bieco Sandspielzeug-Kiste
Bieco Sandspielzeug-Kiste
ab 19,99 €
Spetebo Sandspielzeug-Kiste
Spetebo Sandspielzeug-Kiste
ab 16,95 €
Sandspielzeug-Kiste von Kreher
Sandspielzeug-Kiste von Kreher
ab 16,95 €
Sandspielzeug-Kiste von Pafen
Sandspielzeug-Kiste von Pafen
ab 25,99 €
Produktinformationen
Volumen3 x 48 Liter68 Liter57 Liter55 Liter62 Liter
Maße (L x B x H)48,5 x 35 x 84 cm60 x 30 x 35 cm60 x 42 x 45 cm51 x 38,5 x 37 cm58 x 37,5 x 51 cm
MaterialHart-PolyethylenPolyesterKunststoffKunststoffKunststoff
Farbe bzw. DesignGrünSafariPiratTransparentPastellrosa
Wasserdicht
Mit Rollen
2 Stück
4 Stück
4 Stück
Mit Griff
Mit Deckel
Deckel dient als Sitzbank
mit Clip-Verschluss
mit Clip-Verschluss
mit Clip-Verschluss
Verfügbar bei115,00 €126,99 €19,99 €25,99 €16,95 €16,95 €25,99 €

Die 5 Sandspielzeug-Kisten im Detail

Nachfolgend gehen wir auf die Besonderheiten der jeweiligen Sandspielzeug-Kisten ein.

Anzeige

Spielzeug-Karre von Eduplay

Sandspielzeug-Kiste von Eduplay
© Eduplay

In den drei Sandspielzeug-Kisten von Eduplay für rund 105 € lässt sich so manches Spielzeug verstauen und praktisch ist, dass sowohl ein Griff als auch Rollen vorhanden sind. So lässt sich das Modell auch von Kindern ganz einfach durch den Garten zum Sandkasten ziehen und das Spielen im Sand kann beginnen. Zudem sind die Sandspielzeug-Kisten stapelbar und lassen sich platzsparend verstauen. Schade ist jedoch, dass die Kiste nicht mit einem Deckel verschlossen werden kann, weshalb sie am besten irgendwo untergestellt werden sollte.

Sandspielzeug-Karre von Eduplay jetzt ab 115,00 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:14 Uhr

Vor- und Nachteile:

  • knallige Farbe
  • 3 Stück im Lieferumfang enthalten
  • stapelbar
  • kein Deckel
  • relativ hoher Preis

Bieco Sandspielzeug-Kiste

Sandspielzeug-Kiste von Bieco
© Bieco

Die niedliche Sandspielzeug-Kiste von Bieco mit Einlegeboden für knapp 20 € ist nicht nur zur Aufbewahrung von Sandspielzeug bzw. Spielzeug generell geeignet, sondern kann dank Polsterung auch noch als bequeme Sitzgelegenheit von eurem Kind genutzt werden. Und sollte die Kiste mal nicht in Gebrauch sein, könnt ihr sie einfach zusammenklappen und in einem Schrank verstauen. Für Regenschauer und Schneefälle ist die Sandspielzeug-Kiste allerdings aufgrund ihres Materials weniger geeignet, weshalb ihr sie lieber geschützt unter dem Balkon oder im Gartenhaus platzieren solltet – zumindest an Schlechtwettertagen.

Bieco Sandspielzeug-Kiste jetzt ab 19,99 € bei Babywalz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:14 Uhr

Vor- und Nachteile:

  • niedliches und kindgerechtes Safari-Motiv
  • kann auch als Bank genutzt werden
  • lässt sich zusammenfalten und platzsparend aufbewahren
  • weitere Motive erhältlich
  • weniger witterungsbeständig
  • keine Rollen
Anzeige

Spetebo Sandspielzeug-Kiste

Sandspielzeug-Kiste von Spetebo
© Spetebo

Die Piraten sind los! Die Sandspielzeug-Kiste von Spetebo verwandelt euren Garten in ein Piratenparadies und sorgt garantiert für ein optisches Highlight. Und das Beste ist, dass ihr das Sandspielzeug ordentlich an einem Platz aufbewahren könnt. Auch Regen oder Schnee stellt kein Problem dar, da die Kiste aus Hartplastik gefertigt und dementsprechend robust und wetterbeständig ist. Der Deckel kann mit einem praktischen Clip-Verschluss geschlossen werden und die vier Räder sorgen dafür, dass sich die Sandspielzeug-Kiste für ca. 17 € einfach von A nach B rollen lässt.

Spetebo Sandspielzeug-Kiste jetzt ab 16,95 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:14 Uhr

Vor- und Nachteile:

  • kindgerechtes Piraten-Design
  • auch mit Prinzessin-Motiv erhältlich
  • kuppelförmiger Deckel für mehr Stauraum
  • geringeres Fassungsvermögen

Sandspielzeug-Kiste von Kreher

Sandspielzeug-Kiste von Kreher
© Kreher

Mit der transparenten Sandspielzeug-Kiste von Kreher für rund 15 € sieht euer Kind auf den ersten Blick, was sich im Inneren befindet. Praktisch ist auch, dass sich die glatte Oberfläche sehr einfach reinigen lässt und Sand keine Chance mehr hat. Jüngere Kinder werden sich allerdings etwas schwertun, die Kiste zu bewegen, da sie lediglich mit Griffen und nicht mit Rollen ausgestattet ist.

Sandspielzeug-Kiste von Kreher jetzt ab 16,95 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 09:07 Uhr

Vor- und Nachteile:

  • weitere Größen erhältlich
  • man hat das Innere im Blick
  • stapelbar
  • keine Rollen
Anzeige

Sandspielzeug-Kiste von Pafen

Sandspielzeug-Kiste von Pafen
© Pafen

Nicht nur für Piratenschätze, auch für die Aufbewahrung von Sandspielzeug ist die wetterbeständige und pflegeleichte Kiste von Pafen in Pastellrosa mit einem Fassungsvermögen von 62 l wunderbar geeignet. Dank vier Rollen können auch jüngere Kinder die Sandspielzeug-Kiste für ca. 26 € einfach zum gewünschten Platz im Garten rollen und im Anschluss den Sandkasten kapern – eben wie ein richtiges Piratenkind.

Sandspielzeug-Kiste von Pafen jetzt ab 25,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:14 Uhr

Vor- und Nachteile:

  • kindgerechte Farbe
  • weitere Farben und Größen erhältlich
  • kuppelförmiger Deckel für mehr Stauraum
  • Clip-Verschluss für Kinder unter Umständen zu fest (laut Kundenrezensionen)

Fragen und Antworten zur Sandspielzeug-Aufbewahrung

Alles, was zum Thema Sandspielzeug-Kiste wichtig ist, verraten wir euch in den nächsten Punkten.

Anzeige

Ist eine Sandspielzeug-Kiste sinnvoll?

Eine Sandspielzeugkiste hat durchaus ihre Vorteile, vor allem wenn ihr viel Sandspielzeug zuhause habt. Ansonsten belagern Eimerchen, Schaufel, Bagger und Co. gerne mal den kompletten Sandkasten oder liegen kreuz und quer im Garten verteilt. Alle Vorteile im Überblick:

  • vor Witterung geschützt
  • Schutz vor Diebstahl
  • das Sandspielzeug wird an einem Ort aufbewahrt
  • meist kindgerechtes Design
  • die Kiste kann auch für andere Dinge verwendet werden
  • leicht zu reinigen
  • verschiedene Größen und Ausführungen erhältlich
  • aus robustem Material

Nachteilig ist hingegen, dass das Sandspielzeug in der Kiste nicht sichtbar ist, außer natürlich, ihr entscheidet euch für ein transparentes Modell.

Sandspielzeug-Kiste: Was solltet ihr beim Kauf beachten?

  • Wasserdicht und robust: Am besten sind Modelle aus Hartplastik geeignet, die robust und wetterbeständig sind. So kann das Sandspielzeug das ganze Jahr über im Garten aufbewahrt werden, egal, ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint.
  • Größe: Je nachdem, welches und wie viel Sandspielzeug euer Kind hat, solltet ihr auf die Größe der Aufbewahrungsbox achten. Habt ihr zum Beispiel hauptsächlich kleine Förmchen und Schaufeln, ist eine kleinere Box ausreichend. Für Bagger, Wassermühlen, Gießkannen oder anderes größeres Sandspielzeug benötigt ihr mehr Stauraum.
  • Leicht zu transportieren: Damit die Sandspielzeug-Kiste auch mal transportiert werden kann, sind Griffe und Rollen sowie ein geringes Gewicht von Vorteil.
  • Deckel: Sofern ihr die Sandspielzeug-Kiste nirgends unterstellt – sei es im Gartenhaus, Schuppen oder unter dem Balkon – sollte sie mit einem Deckel ausgestattet sein. So ist das Spielzeug auch bei Regen und Schnee sowie vor Sonneneinstrahlung geschützt.
  • Kindgerechtes Design: Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr das Sandspielzeug eures Schatzes in einer neutralen Kiste aufbewahrt. Um die Kids jedoch zum eigenständigen Aufräumen zu motivieren, könnte eine Sandspielzeug-Kiste mit einem kindgerechten Design oder knalligen Farben eventuell hilfreich sein.
Anzeige

Nicht jedem Kind fällt das Lernen leicht. Im folgenden Video stellen wir euch sieben spannende Fakten über das Lernen vor und wie ihr euren Nachwuchs dabei unterstützen könnt!

Wie Kinder lernen: 7 unglaubliche Fakten Abonniere uns
auf YouTube

Welche Möglichkeiten zur Sandspielzeug-Aufbewahrung gibt es noch?

Neben einer speziellen Kiste zur Aufbewahrung für Sandspielzeug könnt ihr natürlich auch eine normale Einkaufstasche, jede beliebige Plastikbox, einen Korb bzw. einen stabilen Karton, einen alten Rucksack oder die beliebte blaue Tasche von Ikea verwenden. Der Vorteil von einer Sandspielzeug-Kiste ist jedoch, dass diese auch im Freien aufbewahrt werden kann und sehr robust ist. Alternativ ist auch eine Kissenbox für den Garten sowie eine Gartentruhe geeignet, die ebenfalls wetterbeständig sind und viel Patz für Spielzeug bieten.

LAPSI Spielzeugkiste mit 6 Rollen

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 22.06.2024 13:51 Uhr
Raffia-Korb LION BIG (40x30x49) in natur

Raffia-Korb LION BIG (40x30x49) in natur

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:33 Uhr
HRB Maxitonne 50 Liter grün

HRB Maxitonne 50 Liter grün

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 14:53 Uhr
1a-TopStore Stabile Aufbewahrungsbox

1a-TopStore Stabile Aufbewahrungsbox

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 13:37 Uhr
RYKTA Box mit Deckel - transparent

RYKTA Box mit Deckel - transparent

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:44 Uhr

Was ist bei der Sandspielzeug-Aufbewahrung wichtig?

Sandspielzeug kommt in der Regel im Frühjahr, Sommer und Herbst zum Einsatz und wird in den Wintermonaten verräumt. Damit das Spielzeug gut überwintern kann, solltet ihr die Spielsachen vor dem Wegpacken unter laufendem Wasser von Sand und Schmutz befreien und im Anschluss gut trocknen lassen. Ihr könnt das Spielzeug zum Beispiel in ein herkömmliches Einkaufsnetz geben und mit dem Gartenschlauch abspritzen.

Tipp: Das meiste Sandspielzeug kann nicht nur zum Sandburgen bauen bzw. Sandkuchen backen verwendet werden, sondern ist auch als Badewannenspielzeug geeignet.

Psycho-Test: Welche Spielplatzmutter bist du?

Hat dir "Sandspielzeug-Kiste: 5 tolle Modelle für mehr Ordnung im Sandkasten" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.