Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Smoothie-Test: Nur 6 Fruchtdrinks überzeugen Stiftung Warentest

Powerdrinks?

Smoothie-Test: Nur 6 Fruchtdrinks überzeugen Stiftung Warentest

Smoothies im Test - Verschiedene Smoothies
© Getty Images/fortyforks

Smoothies sollen gesund sein und unserem Immunsystem Power geben. So wirklich gut sind dabei nur die Wenigsten, wie Stiftung Warentest im Smoothie-Test nun feststellte.

Smoothie-Test: Die Sieger im Überblick

Es gibt sie in jedem Supermarkt, in vielen bunten Farben und verschiedenen Preisklassen: Smoothies sind seit Jahren das Trendgetränk für gesundheitsbewusste Menschen. Stiftung Warentest hat im Smoothie-Test 2021 insgesamt 25 Smoothies unter die Lupe genommen: Darunter günstige Produkte für unter 1 € von Aldi oder Lidl aber auch teure Marken-Smoothies von Innocent oder True Fruits, für die man gerne auch mal das Doppelte zahlt. Dabei zeigten sich große Unterschiede: Nur sechs Produkte konnten im Smoothie-Test wirklich überzeugen, der Rest ist Mittel­maß. Acht Produkte bekamen nur die Note 4, u.a. da sich ihre Verpackungen nicht recyceln lassen.

Edeka All in Fruits Fresh
Edeka All in Fruits Fresh
True Fruits Green Smoothie No. 1
True Fruits Green Smoothie No. 1
ab 2,29 €
Saftig: Smoothie Apfel Grünkohl Limette
Saftig: Smoothie Apfel Grünkohl Limette
Bewertung
Stiftung Warentest
Sehr gut (1,5)
Stiftung Warentest
Sehr gut (1,5)
Stiftung Warentest
Gut (2,4)
Produktdetails
Zutaten
  • Oran­gensaft & Oran­gen­frucht­fleisch
  • Mangomark & Mangost­anmark
  • Traubensaft
  • Bananen­mark
  • Pas­sions­frucht­saft
  • Yuzu­saft
  • Apfelsaft
  • Bananen­püree
  • Spinatpüree
  • Birnenpüree
  • Grünkohlpüree
  • Ingwerpüree
  • Matcha
  • Bananen­püree
  • Apfelsaft
  • Gur­kenpüree
  • Grünkohlpüree
  • Apfelpüree
  • Limettensaft
  • Ingwerpüree
  • Spirulina- & Färber­dis­telex­trakt
Gemüse­anteil0 %16 %15 %
VerpackungGlas-EWGlas-EWPET-EW
Brenn­wert pro 100 ml55 kcal44 kcal38 kcal
Zucker pro 100 ml12,8 g10,2 g9 g
Verfügbar beiEdekaAmazon2,29 €Saftig

Smoothie-Test: So hat Stiftung Warentest geprüft

Im Test der 25 Produkte wurde vor allem Wert auf das Sensorische Urteil (Aussehen, Geruch, Geschmack, Konsistenz und Mund­gefühl) gelegt. Die beiden Testsieger von Edeka und True Fruits schafften hier sogar die Bestnote von 1,0. Dieser Testbereich wurde mit 45 % gewichtet. Ebenfalls mit einbezogen wurden die chemische Qualität (25 %), der Zuckergehalt (5 %), die Verpackung (10 %) und die Deklaration (15 %).

Anzeige

Smoothie-Test: Die Sieger im Detail

Edeka All in Fruits Fresh mit Orange, Mango, Traube, Banane, Mangostan und Yuzu

Smoothie-Test Edeka All in Fruits Fresh
© Edeka

Zwei Smoothies ernteten im Test die Note "Sehr gut": Einer davon ist der Smoothie der Edeka-Hausmarke "All in Fruits Fresh" mit Orange, Mango, Traube, Banane, Mangostan und Yuzu, der es auf eine 1,5 brachte.

Besonders gut fiel das sensorische Urteil (1,0) aus. Die Farbe des Smoothies ist oran­gegelb, der Geschmack wird als ins­gesamt aromatisch, frisch und intensiv fruchtig wahrgenommen. Speziell die Orangen, Mangos und Bananen lassen sich den Tester*innen zufolge gut herausschmecken.

Ebenfalls ein "Sehr gut" gab es für die che­mische Qualität (1,2). Verpackung (2,0) und Deklaration (2,5) schnitten "gut" ab. Das einzige nicht ganz so gute Urteil erhielt der Zucker­gehalt (3,3). Dieser ist mit 12,8 g relativ hoch.

Anzeige

True Fruits Green Smoothie No. 1

Smoothie-Test - True Fruits Green Smoothie No. 1
© True Fruits

Ebenfalls die sehr gute Note 1,5 gab es für den "Green Smoothie No. 1" der Marke True Fruits. Damit ist er der beste getestete Obstsmoothie mit Gemüse. Auch hier fiel das sensorische Urteil (1,0) "sehr gut" aus. Den Tester*innen gefiel die oliv­grüne Farbe, die sämige Konsistenz und der aromatisch-frische Geschmack nach grünem Blatt­gemüse, Birne, Apfel, Banane, Ingwer und Grüntee.

Noch besser als der Testsieger kam der True-Fruits-Smoothie in Sachen Verpackung (1,7) weg. Hier fiel der Hin­weis auf die richtige Entsorgung positiv ins Gewicht. Aber auch für die Deklaration (1,8) und die chemische Qualität (2,0) gab es gute Noten. Abzüge gab es auch bei diesem Smoothie für den recht hohen Zuckergehalt, der bei 10,2 g liegt.

Saftig Smoothie Apfel Grünkohl Limette

Smoothie-Test - Saftig Smoothie Apfel Grünkohl Limette
© Saftig

Preis-Leistungs-Sieger ist der Smoothie "Apfel Grünkohl Limette" der Marke Saftig, der nur 89 Cent kostet. Er bekam die Note 2,4. Bei Öko-Test erhielt der Obsts­moothie mit Gemüse sogar ein "Sehr gut".

Anzeige

Das sensorische Urteil (2,0) fiel bei Stiftung Warentest "gut" aus. Die Farbe des Smoothies wird als hell oliv­grün beschrieben, der Geschmack ins­gesamt als frisch. Hier schmeckten die Tester*innen eine aus­gewogene, kräftige Gemüse- und Frucht­note nach Grünkohl und Limette heraus. Weiterhin wurden leichte Gurken-, Apfel-, Bananen- und Ingwernoten wahrgenommen.

Gut schnitt das Saftig-Produkt in Sachen chemische Qualität (2,4) und Verpackung (2,1) ab. Hier fehlt leider der Hin­weis auf die richtige Entsorgung. Dafür wurde die Hand­habung für sehr gut befunden. Der Zuckergehalt (2,6) und die Deklaration (3,4) erhielten ein "Befriedigend".

Viele Smoothies sind nur "ausreichend"

Zu den sechs Smoothies, die nur ein "Ausreichend" bekamen, gehört der Detox Smoothie mit Heidelbeere und Aronia von Rabenhorst. Hier gab es für den Testbereich "Deklaration" nur ein "Mangelhaft", weil der Hersteller auf das Frontetikett "Smoothie mit Heidelbeere und Aronia" schreibt, diese Komponenten machen aber nur 12 % des Smoothies aus. Immerhin ist hier aber die Verpackung "gut". Andere Produkte bekamen nur ein "Ausreichend", weil die Flaschen nicht recycelbar waren.

Smoothies: Kleine Zuckerbomben?

Auffällig beim Test war, dass bis auf zwei Ausnahmen alle Produkte für den Bereich "Zuckergehalt" nur die Note "Befriedigend" erhielten. Dabei geht es nicht um zugesetzten Zucker, sondern um den fruchteigenen Zucker, der in den Getränken enthalten ist. Wer auf seinen Zuckerkonsum achtet, sollte am besten auf Grüne Smoothies zurückgreifen, denn beide Produkte, die ein "Gut" für den Zuckergehalt erhielten, waren Green Smoothies.

Anzeige

Smoothies am besten selber machen

Wer genau wissen möchte, was in seinem Smoothie steckt und Wert auf Frische legt, mixt sich seinen Smoothie am besten selbst. Mittlerweile gibt es viele Rezeptbücher für gesunde Smoothies und kleine, praktische Smoothiemaker gibt es in jedem Elektromarkt. Die hat Stiftung Warentest übrigens auch getestet, die Testsieger findest du hier.

WMF Smoothie-Maker "Kult X Mix & Go"

WMF Smoothie-Maker "Kult X Mix & Go"

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.06.2024 04:26 Uhr
Vitamix Professional Series 750

Vitamix Professional Series 750

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.06.2024 04:37 Uhr
Philips HR3655/00 Avance Collection

Philips HR3655/00 Avance Collection

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.06.2024 06:20 Uhr

Ein leistungsstarker Smoothiemaker ist das Modell HR3655 von Philips. Hier erfahrt ihr, was das Gerät so drauf hat:

Philips Hochleistungsmixer HR3655 für Smoothies (Herstellervideo)

20 Gesundheitsmythen: Welche Weisheiten taugen wirklich was?

Hat dir "Smoothie-Test: Nur 6 Fruchtdrinks überzeugen Stiftung Warentest" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.