Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Teemaschinen-Test: Diese Modelle sorgen für Teegenuss

Entspannungszeit

Teemaschinen-Test: Diese Modelle sorgen für Teegenuss

Teemaschinen-Test
© Getty Images / agrobacter

Für viele geht nichts über einen schönen heißen Tee. Wenn ihr auch zu den Teeliebhabern gehört und schnell die perfekte Tasse zubereiten wollt, dann ist eine Teemaschine was für euch. Wir zeigen euch hier fünf Modelle, die wir euch empfehlen können.

Teemaschinen-Test: Unsere Favoriten im Überblick

Eine Teemaschine ist vergleichbar mit einem Kaffeevollautomaten. Viele haben verschiedene Programme für die ideale Teezubereitung und zusätzliche Funktionen. Da es keinen Teemaschinen-Test von Stiftung Warentest gibt, stützt sich dieser Test insbesondere auf Funktionalität, Online-Bewertungen, Herstellerangaben und das Preis-Leistungsverhältnis. Wir haben uns Teemaschinen in einer Preisspanne von ca. 50 bis 140 € angeschaut. Aufgrund des Umweltaspekts haben wir keine Maschinen mit Teekapseln berücksichtigt.

Tee-Automat von Rommelsbacher
Tee-Automat von Rommelsbacher
ab 99,90 €
Tee- und Wasserkocher LONO von WMF
Tee- und Wasserkocher LONO von WMF
ab 139,99 €
Teekocher von Emerio
Teekocher von Emerio
ab 95,07 €
Tee- und Wasserkocher von Severin
Tee- und Wasserkocher von Severin
ab 60,68 €
Klarstein Ostfriese Teekocher
Klarstein Ostfriese Teekocher
ab 51,99 €
Pro & Contra
  • 5 Teeprogramme
  • 4 Brühtemperaturen
  • Ziehzeit bis 10 Minunten
  • Warmhaltefunktion
  • Startzeitvorwahl
  • Digitalanzeige
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • vergleichseise geringes Fassungsvermögen
  • 4 Temperaturstufen
  • Warmhaltefunktion
  • entnehmbarer Kalkwasserfilter
  • Teebeutelhalter und Aroma-Mikro-Sieb
  • Digitalanzeige
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • vergleichsweise teuer
  • keine Startzeitvorwahl
  • 5 voreingestellte Temperaturen zum Brühen
  • Teesieb mit Absenkautomatik
  • Warmhaltefunktion
  • 360° drehbare Basis
  • Digitalanzeige
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • keine Startzeitvorwahl
  • 5 Teerogramme
  • verschiedene Temperaturstufen
  • Digitalanzeige
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • vergleichseise geringes Fassungsvermögen
  • keine Startzeitvorwahl
  • 4 einstellbare Temperaturstufen
  • LED-Innenbeleuchtung
  • Cool-Touch-Griff
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • vergleichsweise kleine Bedienfläche
  • keine Startzeitvorwahl
Produktdetails
MaterialGlas, KunststoffEdelstahl, KunststoffBorosilikatglas, Edelstahl, KunststoffEdelstahl, GlasEdelstahl, Sicherheitsglas
Fassungsvermögen
  • 1 l
  • 1,7 l Wasser
  • 1,4 l Tee
  • 1,7 l
  • 1 l Wasser
  • 0,75 l Tee
  • 1,7 l
Leistung1.200 W3.000 W2.200 W2.200 W2.200 W
Maße53 x 29 x 8 cm23 x 20 x 32 cm25 x 20 x 27,5 cm20,8 x 20,2 x 17,2 cm23 x 16,5 x 24,5 cm
Gewicht
  • 2,8 kg
  • 2 kg
  • 2,2 kg
  • 1,2 kg
  • 1,2 kg
Verfügbar bei99,90 €Galaxus99,90 €99,90 €139,99 €Galaxus139,99 €139,99 €139,99 €Saturn139,99 €Conrad154,99 €95,07 €Galaxus95,07 €60,68 €Galaxus72,24 €Alternate76,90 €51,99 €

Teemaschinen-Test: Hier die Modelle im Detail

Tee-Automat von Rommelsbacher

Tee-Automat von Rommelsbacher
© Rommelsbacher

Der Tee-Automat von Rommelsbacher hat fünf voreingestellte Programme, mit denen ihr vollautomatisch euren Tee zubereiten könnt. Über das LCD-Display könnt ihr die Brühtemperatur (80 °C, 85 °C, 90 °C, 100 °C), die Ziehzeit (bis zehn Minuten) und die Startzeitvorwahl (24 Stunden) einstellen. Ähnlich wie bei einer Filterkaffeemaschine wird in einem Behälter fließt Wasser aus einem Tank in den Behälter mit Tee. Dort wird er automatisch zubereitet. Der fertige Tee fließt dann in eine extra Kanne. Praktisch ist die Warmehaltefunktion (30 Minuten). Außerdem schaltet sich die Teemaschine nach einiger Zeit automatisch von alleine ab.

Tee-Automat von Rommelsbacher jetzt ab 99,90 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.06.2024 10:35 Uhr

Vor- und Nachteile

Anzeige
  • 5 Teeprogramme
  • 4 Brühtemperaturen
  • Ziehzeit bis 10 Minunten
  • Warmhaltefunktion
  • Startzeitvorwahl
  • Digitalanzeige
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • vergleichseise geringes Fassungsvermögen

Tee- und Wasserkocher LONO von WMF

Tee- und Wasserkocher von WMF
© WMF

Dieser Tee- und Wasserkocher von WMF ist das teuerste Modell in unserem Vergleich, hat aber auch einige Funktionen, mit denen er punkten kann. Die Brühzeit liegt hier bei bis zu 15 Minuten und warm halten lässt sich euer Tee 40 Minuten lang. Ihr könnt vier verschiedenen Temperaturstufen (70 °C, 80 °C, 90 °C, 100 °C) auswählen. Außerdem verfügt dieses Modell sowohl über einen Teebeutelhalter, als auch ein Aroma-Mikro-Sieb für losen Tee. Das Fassungsvermögen der Kann liegt bei 1,7 l für Wasser und 1,4 l für Tee.

Tee- und Wasserkocher LONO von WMF jetzt ab 139,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.06.2024 15:58 Uhr

Vor- und Nachteile

  • 4 Temperaturstufen
  • Warmhaltefunktion
  • Teebeutelhalter und Aroma-Mikro-Sieb
  • entnehmbarer Kalkwasserfilter
  • Digitalanzeige
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • vergleichsweise teuer
  • keine Startzeitvorwahl
Anzeige

Teekocher von Emerio

Teekocher von Emerio
© Emerio

Das Besondere beim Teekocher von Emerio: Er verfügt über ein vollautomatisches Teesieb. Das bedeutet, sobald die ideale Temperatur für den ausgewählten Tee erreicht ist, senkt sich das Sieb ab und nach der Brühzeit steigt es wieder auf. Insgesamt verfügt diese Teemaschine über fünf Programme für verschiedene Teesorten. Außerdem lässt sich die Intensität des Tees einstellen. Zur Auswahl stehen die Stufen leicht, mittel und stark. Wenn ihr keinen Tee kochen möchtet, kann dieses Gerät auch nur als Wasserkocher genutzt werden.

Teekocher von Emerio jetzt ab 95,07 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.06.2024 17:48 Uhr

Vor- und Nachteile

  • 5 Temperaturstufen
  • Teesieb mit Absenkautomatik
  • Warmhaltefunktion
  • 360° drehbare Basis
  • Digitalanzeige
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • keine Startzeitvorwahl

Tee- und Wasserkocher von Severin

Tee- und Wasserkocher von Severin
© Severin

Diese Teemaschine von Severin ist wie die anderen Modelle Tee- und Wasserkocher in einem. Ihr füllt in den Glasbehälter die gewünschte Menge Wasser und in das herausnehmbare Sieb euren Tee. Über das Display mit beleuchteten Tasten wählt ihr die gewünschte Brühtemperatur in 5 °C-Schritten aus (40 °C bis 100 °C). Außerdem gibt es fünf Programme für verschiedene Teesorten. Dazu könnt ihr eine Ziehzeit zwischen 1 und 15 Minuten auswählen. Ein Signalton sagt an, wann euer Tee fertig ist.

Tee- und Wasserkocher von Severin jetzt ab 60,68 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.06.2024 13:55 Uhr

Vor- und Nachteile

Anzeige
  • 5 Teeprogramme
  • verschiedene Temperaturstufen
  • Digitalanzeige
  • Signalton nach beendeter Ziehzeit
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • vergleichseise geringes Fassungsvermögen
  • keine Startzeitvorwahl
  • keine Warmhaltefunktion

Klarstein Ostfriese Teekocher

Klarstein Ostfriese Teekocher
© Klarstein

Bei dieser Teemaschine von Klarstein befindet sich die Bedienfläche am Griff. Das hat beispielsweise den Vorteil, dass das Gerät platzsparender ist als andere Geräte, weil die Basisstation kleiner ist. Außerdem ist optisch gut erkennbar welche Temperatur das Wasser hat mithilfe einer LED-Innenbeleuchtung. Bei 50 °C leuchtet sie grün, bei 70 °C blau, bei 80 °C lila und bei 90 °C gelb-grün. Mithilfe der Füllstandsanzeige kann außerdem das Verhältnis von Tee und Wasser genau aufeinander abgestimmt werden.

Klarstein Ostfriese Teekocher jetzt ab 51,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.06.2024 16:51 Uhr

Vor- und Nachteile

  • 4 einstellbare Temperaturstufen
  • LED-Innenbeleuchtung
  • Cool-Touch-Griff
  • platzsparend
  • 2 in 1 Tee- und Wasserkocher
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • vergleichsweise kleine Bedienfläche
  • keine Startzeitvorwahl
  • keine Warmhaltefunktion

Wie funktioniert eine Teemaschine?

Was der Kaffeevollautomat für Kaffeefans ist, ist die Teemaschine für Teeliebhaber*innen. Ihr könnt per Knopfdruck eure perfekte Tasse Tee zubereiten. Eine Teemaschine besteht aus verschiedenen Komponenten. Häufig wird in einem Behälter Wasser erhitzt und dort befindet sich ein (herausnehmbares) Sieb mit Tee (lose oder in Beuteln). Einige Modelle verfügen auch über eine extra Kanne, in die der fertige Tee fließt. Es gibt auch Tee-Kapsel-Maschinen. Hier wird der Tee in der Kapsel von dem heißen Wasser umspült.

Anzeige

Was sind die Vorteile einer Teemaschine?

Tee ist nicht gleich Tee. Denn jede Sorte hat so ihre spezielle Ziehzeit. Und auch die ideale Wassertemperatur ist nicht immer gleich. Grüner Tee schmeckt beispielsweise am besten bei 70°C, Kräutertee und Schwarzer Tee bei 100°C. Mit einer Teemaschine könnt ihr die genaue Temperatur und Ziehzeit pro Teesorte programmieren. Bei einigen Modellen könnte ihr dann auch noch zusätzlich einstellen, ob ihr leichten, mittleren oder starken Tee möchtet.

Außerdem ist es von Vorteil, wenn die Teemaschine euren Tee für eine längere Zeit warmhalten kann oder wenn ihr über einen Timer einstellen könnt, zu welcher Zeit sich der Teezubereiter automatisch einstellt – beispielsweise immer morgens kurz nach dem Aufstehen. Und: Ihr könnt mithilfe einer Teemaschine dank entsprechender Wattleitung und großem Wassertank auch größere Mengen eures Lieblingstees zubereiten. Das ist zum Beispiel von Vorteil, wenn ihr Besuch bekommt. Und viele Modelle können auch einfach nur als Wasserkocher verwendet werden.

Warum ihr eure Teemaschine regelmäßig reinigen solltet?

Ihr solltet regelmäßig Kalkablagerungen in eurer Teemaschine entfernen. Sie sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch mit der Zeit den Geschmack eures Tees verändern. Außerdem leiden die Funktionen der Teemaschine unter den Ablagerungen. Und: Kalk erhöht den Stromverbrauch und kann euer Gerät sogar kaputt machen.

In diesem Video erfahrt ihr, welche gesunden Durstlöscher es gibt:

Durstlöscher: Auf diese gesunden Getränke solltet ihr setzen Abonniere uns
auf YouTube

Quiz: Wie viele zeitsparende Haushalts-Hacks kennst du?

Hat dir "Teemaschinen-Test: Diese Modelle sorgen für Teegenuss" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.