Kommunionkerze und Tischkerze gestalten

Sie möchten zur Kommunion Ihres Kindes selbst die Kommunionkerze gestalten? Wir zeigen Ihnen, wie's geht.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden



Kommunionkerze gestalten

Für eine größere Ansicht einfach auf das Bild klicken.



Material für die Tisch- und Kommunionkerze:

Kommunionkerze in Creme, 400 x 40 mm
Tischkerze in Creme, 200 x 70 mm
Verzierwachsplatten in Goldgelb, Orange und Metallicrot
2-mm-Verzierwachsband in Silber, rund
1-mm-Verzierwachsband in Rot
Hologramm-Verzierwachsplatten in Silber
Motivlocher „Mädchen“, Ø 2,6 cm
Strasssteine in Rot, 5 x 5 mm
Stickerbogen „Buchstaben“ in Silber
 
Vorlage für die Kommunionkerze und Tischkerze zum kostenlosen Donwload

Kommunionkerze gestalten - So geht's:
Nach der Vorlage 11a Quadrate zuschneiden: 2-mal aus goldgelber, 3-mal aus orangefarbener und 1-mal aus metallicroter Wachsplatte. Aus der metallicroten Wachsplatte zudem einen Streifen von 2 x 17 cm fertigen.
Laut Vorlage 11a bzw. Abbildung die Wachsteile auf der Kerze anordnen und mit dem 2-mm-Wachsband in Silber einfassen. Die Sonne und das Kreuz ebenfalls mit dem 2-mm- Wachsband auflegen. In die Kreuzmitte einen roten Strassstein eindrücken.
Die Kinder mit dem Motivlocher aus den verschiedenen Wachsplatten ausstanzen, dabei vor dem Ausstanzen die Papierschicht auf der Wachsplatte entfernen. Die Motivteile dann auf der Kerze andrücken. Zuletzt den Schriftzug mit Stickerbuchstaben auf dem gelben Streifen platzieren.

Tischkerze für die Kommunion gestalten: Aus der metallicroten Wachsplatte einen Streifen von 3 x 22 cm bzw. 1,5 x 22 cm zuschneiden. Zusätzlich zwei Streifen von 0,5 x 22 cm aus der Hologrammfolie fertigen.
Nach Vorlage 11b bzw. Abbildung die Streifen auf der Kerze anordnen und andrücken. Aus der goldgelben Wachsplatte die Sonne schneiden. Das Kreuz mit dem 2-mm-Wachsband in Silber doppelt, die Strahlen einfach auf der Kerze anlegen.
Die Kinder mit dem Motivlocher wie bei der Kommunionkerze, Schritt 3, beschrieben ausstanzen und zusammen mit der Sonne auf der Kerze platzieren. Mit dem roten Wachsband den Namen gestalten.
Tipp: Um feingliedrige Verzierungselemente wie Buchstaben oder Verzierwachsstreifen auf die Kerze zu bringen und zu positionieren, einen Zahnstocher zu Hilfe nehmen.

© Christophorus Verlag GmbH & Co KG/Freiburg: Sigrid Heinzmann, Zur Kommunion und Konfirmation. Karten-Kerzen-Tischdeko; ISBN 978-3-86673-270-4 Buch bestellen







Artikel kommentieren
Login