Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Ab wann können Kinder schneiden?

Ab wann können Kinder schneiden?

Eltern-Wissen

Kinder entwickeln sich jeden Tag weiter. Wir verraten dir, ab wann Kinder schneiden können. Tipps und Tricks zum sicheren Umgang mit Schere und Messer inklusive.

Ab wann können Kinder mit der Schere schneiden?

Kids sollten immer die Möglichkeit haben, ihren Interessen nachzugehen und somit ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Am wichtigsten ist es, dass du Vertrauen in dein Kind hast und ihm das auch zeigst. In der Regel sind die Kleinen mit etwa zwei Jahren dazu in der Lage, die Schere zu erforschen. Wie fühlt sich das Material an? Wie geht sie auf und zu? Allerdings steht in dem Alter das Basteln mit der Schere noch nicht im Fokus. Mit etwa drei Jahren schaffen es viele Kids, die Schere selbstständig zu öffnen und erste Linien und Formen zu schneiden.

Was wird bei meinem Kind durchs Schneiden gefördert?

Das Basteln mit der Schere bringt allerdings nicht nur Spaß, sondern fördert auch einige Kompetenzen, die wichtig für die Kleinen sind.

  • Selbstbewusstsein: Dein Kind erschafft Dinge mit den eigenen Händen.
  • Feinmotorik und Koordination.
  • Kreativität und räumliches Denken.
  • Vorbereitung auf die Schule: Der sichere Umgang gehört zum Schuleignungstest. Schneiden mit der Schere ist eine prima Vorbereitung aufs Schreiben aus dem Handgelenk.

Basteln mit Kleinkindern: 15 einfache DIY-Anleitungen fürs ganze Jahr

Basteln mit Kleinkindern: 15 einfache DIY-Anleitungen fürs ganze Jahr
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Wie kann ich mein Kind beim Schneiden unterstützen?

Dein Kind sollte die Schere immer nur unter Aufsicht entdecken oder benutzen. Gemeinsames Basteln macht sowieso viel mehr Spaß. Hier kommen Tipps für einen kindgerechten Umgang mit der Schere.

  • Entdeckungsphase: Lass dein Kind in seinem Tempo die Schere entdecken. Mache nichts vor und erwarte nicht, etwas zu kreieren.
  • Schneidephase: Auch in dieser Phase möchte dein Kind noch nichts kreieren, sondern nur schneiden. Dazu eignen sich unterschiedliche Materialien – Papier, Bändchen, Strohhalme, Moosgummi, Klopapierrollen, Stroh und noch viele andere. Stelle deinem Kind eine Kiste zur Verfügung. Enthalten sind die Materialien und die Schere. So weiß dein Kind immer, was es zerschneiden darf.
  • Bastelphase: Jetzt geht's an das gemeinsame Basteln. Für den Anfang eignet sich eine Schere mit Schneidehilfe. Durch den kleinen Bogen öffnet sie sich beim Schneiden selbstständig.

Tipp: Plastikscheren sind zwar sicher, besitzen aber leider auch eine sehr stumpfe Klinge. Die fehlende Schneidefunktion frustriert dein Kind.

Herlitz 8740052 Bastellschere rund, mit Schneidhilfe und Zentimeterskala
Herlitz 8740052 Bastellschere rund, mit Schneidhilfe und Zentimeterskala

Ab wann kann mein Kind mit einem Messer schneiden?

Gemeinsame Zeit in der Küche zu verbringen, stärkt die Bindung und das Selbstbewusstsein. Ab ungefähr vier Jahren kannst du damit beginnen, dein Kind beim Schneiden mit einzubeziehen. So könnt ihr gemeinsam Bananen, Zucchini, Gurke und andere weiche Obst– und Gemüsesorten schneiden. Das macht nicht nur Spaß, sondern zaubert auch noch eine gesunde Mahlzeit auf den Tisch. Im Alter zwischen sechs und sieben Jahren ist das Reaktionsvermögen besser ausgebildet, dann dürfen es auch härtere Sorten sein. Prinzipiell ist es ratsam, die Kids in Sitzposition an einem Tisch schneiden zu lassen und nicht im Stehen an der Arbeitsplatte. Das gibt dir und deinem Kind mehr Sicherheit.

Fazit

Ihr seht, schon die Kleinsten können erste Versuche mit der Schere wagen. Aber jedes Kind entwickelt sich individuell und ihr als Eltern wisst am besten, was ihr eurem Kind schon zutrauen könnt. Die Ergebnisse werden am Anfang nicht perfekt sein. Aber die ständige Übung fördert die Kids und macht sie stark und selbstbewusst.

Wer hat's gesagt? Das ultimative "Die Eiskönigin"-Quiz

Bildquelle: Pexels/Natalie

Na, hat dir "Ab wann können Kinder schneiden?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich