Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Skifahren fürs Kind: Ab wann ist der Wintersport geeignet?

Skifahren fürs Kind: Ab wann ist der Wintersport geeignet?

Freizeit

Winter kann viel Spaß machen: Schneeballschlachten und Schlittenfahren locken nach draußen. Ist auch Skifahren fürs Kind ein gutes Hobby?

Ist Skifahren für Kinder gefährlich?

Kinder verbringen ihre Zeit gerne im Schnee. Schneebälle werfen, einen Schneemann bauen oder auch Schneeengel machen – Schnee ist aufregend, weiß und kalt. Es gibt viele Schneespiele zu entdecken. Für Kinder ist es also ein echtes Paradies, im Winter draußen zu sein. Doch immer nur rodeln ist langweilig – die Piste ruft. Im Winterurlaub bietet es sich an, ein paar Tage auf der Piste zu verbringen. Vielleicht findet dein Kind in den Sport hinein. Nun erscheint es, als sei Skifahren für Kinder ein gefährliches Hobby. Tatsächlich ist dies aber nicht der Fall. Wenn du mit deinem Kind einen Skikurs besuchst, bekommt es alle wichtigen Kniffe von Anfang an beigebracht. Es lernt, sicher zu fahren und sicher zu fallen. Da Kinder oftmals unbedarfter an die Sache herangehen als Erwachsene, zeigt sich eine große Lernkurve. Meist stehen sie schon nach ein paar Stunden sicher auf ihren Skibrettern. 

Ab wann dürfen Kinder Skifahren?

Skifahren dürfen Kinder ab einem Alter von drei Jahren. Ein sicherer Stand sollte gewährleistet sein, genauso wie Wendigkeit und Spaß an dem neuen Hobby. Ab drei Jahren können Kinder ohne Probleme stehen und sich auch auf Skiern fortbewegen. Manche Kinder können aber auch schon früher fahren – je nachdem, wie sportlich aktiv dein Kind früher schon vorher war und ob es ein gutes Körpergefühl besitzt. Um herauszufinden, ob dein Kind Skifahren will, kannst du zur Probe eine Ausrüstung ausleihen und schauen, wie es ihm gefällt. Falls dein Kind gar nicht zu bremsen ist, lass es einen Skikurs machen. So hat es ein neues Hobby für sich entdeckt. 

Was bringt Skifahren deinem Kind?

Beim Skifahren ist dein Kind auf sich allein gestellt. Es kann Hürden meistern und sich selbst Herausforderungen stellen. Es entscheidet selbst, welchen Abhang es runterfährt und wie schnell es wird. So kann es über sich hinauswachsen. Skifahren ist Fitness, Balance und mentales Training zusammen, sodass dein Kind anschließend ausgeglichen sein wird. Bei kleinen Kindern solltest du als Elternteil aber immer mit auf der Piste stehen, um ihm eine Anleitung zu richtigem Verhalten zu geben. So könnt ihr wunderbar zusammen eure Runden drehen und die gemeinsame Sport-Zeit nutzen. 

Fazit

Skifahren ist für Kinder und Kleinkinder ein schöner Sport. Das Hobby kann ab drei Jahren ausgeführt werden. Besuche am besten mit deinem Kind zusammen einen Skikurs und schaue dir an, ob ihm das neue Hobby gefällt. Soll es regelmäßig auf die Piste gehen, haben wir Tipps, was die richtige Skiausrüstung für die Kleinen ausmacht.

Welche Sportart passt zu deinem Kind?

Bildquelle: Unsplash/Mohammad Saifullah

Na, hat dir "Skifahren fürs Kind: Ab wann ist der Wintersport geeignet?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich