Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Was bedeutet „lol“: Diese Bedeutung steckt hinter der Abkürzung

Chatabkürzung

Was bedeutet „lol“: Diese Bedeutung steckt hinter der Abkürzung

Die drei kleinen Buchstaben tauchen immer mal wieder in Chatverläufen auf. Was bedeutet „lol“ denn nun, was will dir die Person damit sagen?

Was bedeutet „lol“?

Du hast es bestimmt in einem Chat gelesen, vielleicht in einer Unterhaltung über WhatsApp: „lol“. Eventuell hast du es sogar schon jemanden sagen hören. Die Abkürzung kommt aus dem Englischen und steht für „laughing out loud“, also kann sie übersetzt werden mit „laut lachen“ oder „ich lache laut“. Damit wird auch klar, wofür das Akronym verwendet wird. Wenn du etwas lustig findest, schreibst du eben schnell „lol“. Das wird in sozialen Medien, Chats und auch der gesprochenen Jugendsprache schon seit Jahrzehnten so gemacht.

Wie wird „lol“ verwendet?

Hörst oder liest du eine Aussage oder siehst ein Foto oder Video, dass du lustig findest, kannst du es einfach mit „lol“ kommentieren. Du kannst die Abkürzung auch problemlos an Sätze anhängen oder davorsetzen: „Lol, hast du das gesehen?“ Du bringst so einfach zum Ausdruck, dass dich etwas zum Lachen brachte. Je nach Kontext kann „lol“ aber auch genutzt werden, um Sarkasmus oder Gleichgültigkeit ausdrücken – etwa wie ein Schulterzucken mit schnaubendem Lachen. Vergleichen lässt sich der Ausdruck auch mit dem Emoji „Gesicht mit Freudentränen“, welches gerne in ähnlicher Weise verwendet wird. Reicht dir „lol“ nicht aus, kannst du es auch mit „rofl“ oder „lmao“ steigern.

Manche Jugendwörter klingen einfach richtig seltsam. Wir stellen euch im Video die merkwürdigsten unter ihnen vor:

Kann „lol“ auch andere Bedeutungen haben?

Tatsächlich kann das Akronym auch etwas ganz anderes meinen, wird dann meist aber auch anders geschrieben. Zum einen gibt es seit 2009 das Computerspiel „League of Legends“, das mit „LoL“ abgekürzt wird. Zum anderen kann seit 2021 über Amazon Prime die Sendung „LOL: Last One Laughing“ gestreamt werden, die kurz auch gerne nur „LOL“ genannt wird. Was dann dementsprechend gemeint ist, erschließt sich jedoch sicherlich aus dem Kontext.

Fazit

Nochmal kurz zusammengefasst: „lol“ steht für „laughing out loud“ und bedeutet im deutschen so viel wie „ich lache laut“. Die Abkürzung kannst du also verwenden, wenn etwas wegen etwas auflachen musstest. Sonst kannst du „lol“ auch sarkastisch nutzen, wenn dich das nächste Mal die Eltern-WhatsApp-Gruppe wieder richtig nervt.

Jugendsprache Quiz: Weißt du was diese Wörter bedeuten?

Bildquelle: Pexels/Andrea Piacquadio

Na, hat dir "Was bedeutet „lol“: Diese Bedeutung steckt hinter der Abkürzung" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.