Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Ashley Graham: Mit diesen Tricks hat sie ihr erstes Mamajahr gemeistert

Ashley Graham: Mit diesen Tricks hat sie ihr erstes Mamajahr gemeistert

Mama-Motivation

Anlässlich des ersten Geburtstags ihres kleinen Sohnes blickt Model Ashley Graham auf ein aufregendes erstes Mama-Jahr zurück. In ihrem sehr persönlichen Videorückblick verrät sie, was sie als Mama gelernt hat und welche Botschaft sie für alle Neu-Mütter hat.

"Du hast mein Leben verändert und mir gezeigt, was Lieben ist."

Der erste Geburtstag eines Kindes ist für seine Eltern immer ein ganz besonderer Moment. Ashley Graham feierte diesen gestern mit ihrem Söhnchen Isaac und einem sehr intimen Video. Darin blickt sie auf das erste Jahr zurück und verrät, wie die Geburt und das Muttersein sie verändert hat und welche Erfahrungen sie machte. Das Wichtigste aber dabei: Sie motiviert alle Neu-Mütter zu mehr Zusammenhalt und Ehrlichkeit.

Ich widme dies dir und jeder Mutter und jedem Baby da draußen. Dieses Jahr hat uns gelehrt, wie stark, anpassungsfähig und kämpferisch wir sein können. Ich sende Liebe an alle, die während einer Pandemie durch eine beliebige Phase der Mutterschaft reisen!

"Glaubt daran: Der Körper vollbringt die erstaunlichsten Dinge"

Ashley blickt zurück auf ihr Jahr mit Baby Isaac und lässt all die schönen und herausfordernden Momente Revue passieren. Sie hat vor allem gelernt, was ihr Körper Erstaunliches leisten kann und mit wie wenig Schlaf sie auskommen kann.

Ich lernte auf eine Art zu lieben, wie ich nie für möglich gehalten habe zu lieben. Andere versuchen es dir zu erklären, aber du weißt es nie wirklich bis du ein eigenes Kind hast.

Ashley Graham, YouTube

Doch sie warnt alle Mütter auch vor dem Druck, einen perfekten After-Baby-Body haben zu wollen oder sich dabei ein gewisses Ziel zu setzen. Sie warnt alle Mütter, sich diesem Druck zu beugen, weil dies unnötig sei.

Diese Promi-Frauen zeigen, wie After-Baby-Bodys wirklich aussehen

Diese Promi-Frauen zeigen, wie After-Baby-Bodys wirklich aussehen
Bilderstrecke starten (9 Bilder)

Nimm die Hilfe der anderen an

Während des Lockdowns im letzten Jahr waren ihr Ehemann und ihre Mutter die wichtigsten Stützen. Ihre Botschaft daher an alle Frauen: Seid dankbar über die Unterstützung der Familie und nehmt die Hilfe an.

Sie erwähnt auch, dass sie es für wichtig hält, ein gutes Vorbild für ihren Sohn zu sein. Sie fing nach ein paar Monaten wieder mit dem Modeln an und möchte Neu-Müttern zeigen, dass man sich nicht schuldig fühlen muss, wenn man seiner Arbeit trotz Baby wieder nachgeht.

"Mama knows best: Hört nur auf euch selbst und nicht auf die anderen"

Als Schwangere und frischgebackene Erstmutter wird man häufig mit Ratschlägen und ungebetenen Tipps überschüttet. Ashleys Meinung dazu ist klar: Bleibt ganz bei euch und hört auf euer Bauchgefühl, als Mutter weiß man am besten, was fürs eigene Kind gut sein kann. Doch sie ruft auch dazu auf, sich positiv mit anderen Müttern auszutauschen und dankt ihrer Müttercommunity für den Austausch und die Unterstützung.

An alle zukünftigen Mamis: Die Herausforderungen der Mutterschaft kommen und gehen, aber die Segnungen sind so viel besser. Erfreut euch an den kleinen Dingen und denkt dran, dass wir unsere gegenseitige Unterstützung haben, erinnert euch immer daran, welches Wunder es ist solch ein Kind zu haben.

Ashley Graham, YouTube

Ihr könnt euch das gesamte Video hier ansehen:

Bildquelle: Getty Images/Ilya S. Savenok

Hat Dir "Ashley Graham: Mit diesen Tricks hat sie ihr erstes Mamajahr gemeistert" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich