Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Baby
  3. Babyausstattung
  4. Baby-Gratis-Willkommenspaket: So einfach können junge Familien sparen

Schnäppchen

Baby-Gratis-Willkommenspaket: So einfach können junge Familien sparen

© Getty Images/Photodjo
Anzeige

Das statistische Bundesamt hat ermittelt, dass das Großziehen eines Kindes etwa 150.000 Euro kostet. Kein Wunder also, dass viele Eltern inzwischen auf das ein oder andere Baby-Gratis-Willkommenspaket zurückgreifen, um ihren Geldbeutel ein wenig zu entlasten. Damit auch ihr frühzeitig anfangen könnt zu sparen, sind hier einige der praktischsten Welcome-Angebote für junge Familien.

Das Baby-Gratis-Willkommenspaket ist häufig Teil einer Babyclub-Mitgliedschaft. Diese Clubs sind in der Regel online zu erreichen und versprechen Rabatte und Gratisprodukte. Dabei handelt es sich um eine gezielte Kundenwerbung, die dafür sorgen soll, dass werdende Eltern sich frühzeitig an die entsprechenden Marken binden und diesen auch in den folgenden Jahren treu bleiben.

Tipp: Am besten meldet man sich direkt mit einer eigens für Sparaktionen kreierten Email-Adresse an, um künftig nicht von Spam- und Werbemails überflutet zu werden. Geschickt genutzt kann man so viel Geld sparen und im besten Fall sogar regelmäßig Gratisprobe ergattern.

Baby-Gratis-Willkommenspaket für junge Familien: Hier gibt es sie

Gerade Drogeriemärkte möchten junge Familien mithilfe ihrer Babyclub-Angebote eng an sich binden. Man registriert sich, bekommt einen Coupon und löst ihn dann in der Filiale ein:

  • Rossmann Babywelt: Werdende Eltern erhalten nach der Anmeldung einen App-Coupon für die „Vorfreude-Tasche“ mit verschiedenen Gratis-Produkten und Proben. Ist das Baby da, gibt es zudem die „kleine Wunder-BOX“, die neben weiteren Gratis-Proben und einem Ratgeber weitere Shopping-Vorteile und ein Stofftier enthält. Zusätzlich erhaltet ihr während der gesamten Mitgliedschaft einen 5% Rabatt im Online-Shop, regelmäßige Vergünstigungen über die App sowie kleine Aufmerksamkeiten z.B. zum Geburtstag des Kindes. Nach zwei Jahren endet die Mitgliedschaft dann automatisch.
  • DM Glückskind: DM begleitet seine Mitglieder mit dem Glückskind-Programm sogar zwölf Jahre durch die Kindheit. Je nach Alter des Kinders können die Willkommensgeschenke deshalb variieren. Schwangere erhalten bei ihrer Anmeldung einen Schal, und später nach der Geburt des Kindes ein Köfferchen mit verschiedenen Produkten und vier Glückskarten für Babyfotos. Dazu gibt es eine Packung Windeln. Einmal im Jahr erhalten Kinder von Newsletter-Abonnent*innen außerdem ein Geburtstagsgeschenk.
  • Lidl Liddl Club: Auch Lidl hat seit 2022 einen neuen Vorteilsclub für frischgebackene Eltern, in den ihr direkt über die Lidl Plus App einsteigen könnt. Ihr bekommt im Liddl Club regelmäßig Coupons für nützliche Baby- und Elternprodukte und Rabatte auf beliebte Marken wie Playtive, Pepperts und Lupilu. Außerdem gibt es zur Geburt, zum ersten und zweiten Geburtstag eine Gratis-Geschenkbox mit vielen coolen Überraschungen.

Auch andere Firmen und Marken bieten Rabatte, Gratisprodukte und ähnliches an:

  • Babynahrungshersteller: HiPP und Bebivita haben ebenfalls ihre Babyclubs und versorgen Schwangere und junge Familien mit Gratisproben ihrer Produkte.
  • Windelhersteller: Pampers hat einen eigenen Babyclub mit Gratisproben und Coupons, der Onlinehersteller Lillydoo bietet ein Testpaket.
Jessica Fowler

Keine Kleinigkeit

Ich bin bereits sehr jung Mutter geworden und musste deshalb von Anfang an jeden Cent zweimal umdrehen. Kleine Willkommensgeschenke wie eine Packung Windeln scheinen in Anbetracht der anfallenden Kosten wie ein Tropfen auf dem heißen Stein, helfen aber gerade in der Anfangszeit dabei, sich voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren zu können: das erste Kennenlernen des neuesten Familienmitgliedes und die bisher unbekannten Herausforderungen des Elternseins. In ihrer Menge können so auch kleine Aufmerksamkeiten dabei helfen, den finanziellen Druck zumindest ein bisschen zu verringern.

Für Geringverdiener*innen könnte es sich außerdem lohnen, mal beim Amt nachzufragen, ob einem finanzielle Leistungen wie die sogenannte Erstausstattung, Unterstützung bei Freizeit- und Schulausgaben oder die Befreiung von Kita-Gebühren zustehen.

Es lohnt sich auch immer, bei den entsprechenden Herstellern per Mail auf eine nette Art Testprodukte anzufragen. Fragen kostet nichts und manch einer rückt mit der Aussicht auf eine bessere Kundenbindung und positive Reaktionen in den sozialen Medien gerne ein paar Gratisproben heraus, die dann fleißig ausprobiert werden können.

Übersicht über alle Anbieter von Baby-Gratis-Willkommenspaketen

Marke Das gibt's: Anmeldung über
Amazon Family
  • Prime-Mitglieder: bis zu 20 % auf Windeln und Babynahrung
  • Spar-Abo: bis zu 15% bei Wiederholungslieferungen
Link
Aptaclub
  • 24/7 Kontakt zu Ernährungswissenschaftlern, Stillexperten
  • Broschüren und Checklisten
Link
Bebivita Club
  • Produktproben
  • Partnervorteile & Sammelpunkte
  • Verlosungen & Wettbewerbe
Link
Budni Baby Club
  • Begrüßungsgeschenk
  • Produktproben
  • Coupons
  • Gratispackung „Hallo Welt Newborn“-Windeln
Link
Globus
  • Geschenk
  • Coupons & Rabatte
  • Gewinnspiele
  • Rezepte, Checklisten & Co.
Link
Hipp Baby Club
  • Produktpakete
  • Coupons & Rabatte
Link
Holle Babyclub
  • 10 % Rabatt auf Onlineshop
Link
Humana
  • Gute-Nacht-Geschichten als Willkommensgeschenk
  • Produktproben
  • Gewinnspiele & Aktionen
Link
Kaufland FamilienMomente
  • Willkommens-Box
  • Geburtstagsboxen
  • Coupons & Rabatte
Link
limango
  • Verlosung von 1.000 ErsteSchritteBoxen
Link
Lidl Liddle Club
  • Gratis-Willkommenbox
  • Geburtstagsboxen um 1. und 2. Geburstag
  • Coupons und Rabatte
Link
MAM Club
  • 20%-Willkommensgutschein
  • Vorteilsaktionen
  • Produkttests
  • Gewinnspiele
Link
Müller Baby Club
  • Willkommensgeschenk
  • Gewinnspiele & Coupons
  • Geburtstagsüberraschung
Link
Nestlé Babyservice-Club
  • Willkommensgeschenk
  • Entwicklungsgeschenk
  • Gewinnspiele
Link
Pampers Club
  • Punkte sammeln & einlösen
  • Prämien
Link
Real Meine Familie
  • 30% auf Lieblingsmagazin
  • Aktionen & Rabatte
Link
Spiele Max Babyclub
  • Einkaufsvorteile
  • VIP-Shopping-Abend
Link

Lohnende Schnäppchenjagd

Neben genannten Clubs kann man sich auch immer auf den entsprechenden Coupon-Webseiten informieren, wo Windeln und Babyprodukte gerade günstig sind, denn viele haben für Babyprodukte eine eigene Rubrik. Zudem gibt es oft bei Newsletter-Anmeldungen einen Rabatt wie zum Beispiel bei Babywalz, die einen Willkommensrabatt von 10 Euro anbieten.

Außerdem gibt es natürlich auch bei Amazon weitere tolle Möglichkeiten zu sparen:

Ja, es braucht ein wenig Organisation, um von den Rabatten zu profitieren, aber es lohnt sich. Schließlich sollte man sich immer die 150.000 Euro vor Augen halten – da ist jeder gesparte Euro willkommen. Hier sind sechs weitere einfache Tricks, mit denen du dein Portemonnaie entlasten kannst.

Geld sparen beim Online-Shoppen Abonniere uns
auf YouTube

Still-Quiz: Was weißt du über Muttermilch und das Stillen?

Na, hat dir "Baby-Gratis-Willkommenspaket: So einfach können junge Familien sparen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.