Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Baby-Gratis-Willkommenspaket: So erhaltet ihr Gratisprodukte für die erste Zeit

Schnäppchen

Baby-Gratis-Willkommenspaket: So erhaltet ihr Gratisprodukte für die erste Zeit

Kinder sind kostspielig und deshalb ist es gut, das ein oder andere Baby-Gratis-Willkommenspaket abzustauben. Das statistische Bundesamt ermittelte, dass es ungefähr 130.000 Euro kostet, ein Kind großzuziehen. Das ist eine ziemlich hohe Summe und man kann gar nicht früh damit anfangen zu sparen.

In diese Sparte fallen die Babyclubs, die es online gibt und die Rabatte und Gratisprodukte versprechen. Dies ist eine frühe Kundenwerbung, damit Schwangere und junge Familien sich gleich an bestimmte Marken binden und es auch für die nächsten Jahre so bleibt.

Tipp: Am besten meldet man sich mit einer eigens für die Sparaktionen kreierte Email in diesen Clubs an, damit man es besser organisieren kann. Geschickt genutzt, kann man viel Geld sparen und die ein oder andere Gratisprobe ergattern.

Baby-Gratis-Willkommenspaket für junge Familien: Hier gibt es sie

Gerade Drogeriemärkte möchten junge Familien eng an sich binden und dafür sind die sogenannten Babyclubs gedacht. Man registriert sich, bekommt einen Coupon und löst ihn dann in der Filiale ein:

  • Rossmann Babywelt: Werdende Eltern erhalten nach der Anmeldung einen Coupon, den sie in einer Filiale gegen ein Begrüßungsgeschenk und mehrere Proben einlösen. Ist das Baby da, gibt es zudem ein Stofftier, Gratisproben und Coupons. Die Mitgliedschaft im Babyclub endet mit dem zweiten Lebensjahr des Kindes.
  • DM Glückskind: Schwangere erhalten bei Anmeldung einen Schal und später nach der Geburt des Kindes ein Köfferchen mit Proben und Coupons, unter anderem einmalig eine Packung Gratiswindeln. Bis zum 12. Lebensjahr bekommt das Kind ein Gratisgeschenk.

Auch andere Firmen und Marken bieten Rabatte, Gratisprodukte und ähnliches an:

  • Babynahrungshersteller: HiPP, Milupa, Bebivita haben ebenfalls ihre Babyclubs und versorgen Schwangere und junge Familien mit Gratisproben ihrer Produkte.
  • Windelhersteller: Pampers hat einen eigenen Babyclub mit Gratisproben und Coupons, der Onlinehersteller Lillydoo bietet ein Testpaket.

Es lohnt sich auch immer, bei den entsprechenden Herstellern per Mail auf eine nette Art Testprodukte anzufragen. Fragen kostet nichts und so rücken manche dann ein paar Gratisproben heraus, die man dann ausprobieren kann.

Übersicht über alle Anbieter von Baby-Gratis-Willkommenspaketen und Willkommensgutscheine

Firma Das gibt's: Anmeldung über
Amazon Family
  • 5 € Rabatt auf Kinderartikel
  • Prime-Mitglieder: bis zu 20 % auf Windeln und Babynahrung
Link
Aptaclub
  • 24/7 Kontakt zu Ernährungswissenschaftlern, Stillexperten
  • Broschüren und Checklisten
Link
Babywalz
  • Punkte sammeln
  • 10 € Willkommensgutschein
Link
Bebivita Club
  • Produktproben
  • Partnervorteile
  • Sammelpunkte
Link
Budni Baby Club
  • Begrüßungsgeschenk
  • Gratis Packung budni baby Newbown Windel
Link
Globus
  • Geschenk
  • Coupons und Rabatte
  • Checklisten
Link
Hipp Baby Club
  • Produktpakete
  • Coupons & Rabatte
Link
Holle Babyclub
  • 10 % Rabatt auf Online Shopp
Link
Humana
  • Produktproben, Gewinnspiele
Link
limango
  • Verlosung von 1.000 Erste Schritte Boxen
Link
MAM Club
  • Vorteilsaktionen
  • Produkttests
  • Willkommensgutschein
Link
Müller Baby Club
  • Willkommensgeschenk
  • Gewinnspiele & Coupons
  • Geburtstagsüberraschung
Link
Pampers Club
  • Punkte sammeln & einlösen
  • Prämien
Link
Pixum Babypaket
  • Gutscheine und Rabatte
Link
Real Meine Familie
  • Begrüßungspaket
  • Coupons
  • Produkttests
Link
Spiele Max Babyclub
  • Willkommensgeschenk
  • Einkaufsvorteile
Link

Lohnende Schnäppchenjagd

Neben diesen Clubs kann man sich auch immer auf den entsprechenden Coupon-Webseiten informieren, wo Windeln und Babyprodukte gerade günstig sind, denn viele haben für Babyprodukte eine eigene Rubrik. Zudem gibt es oft bei Anmeldung für Newslettern einen Rabatt wie zum Beispiel bei Babywalz, die einen Willkommensrabatt von 10 Euro offerieren.

Zudem gibt es bei Amazon zwei weitere tolle Möglichkeiten zu sparen:

Ja, es braucht ein wenig Organisation, um von den Rabatten zu profitieren, aber es lohnt sich, schließlich sollte man sich immer die 130.000 Euro vor Augen halten und da ist jeder gesparte Euro willkommen.

Bildquelle: Getty Images/Rostislav_Sedlacek

Hat Dir "Baby-Gratis-Willkommenspaket: So erhaltet ihr Gratisprodukte für die erste Zeit" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich