Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Kürbisgesichter schnitzen: 6 Tipps für lustige & gruselige Halloween-Kürbisse

Step-by-Step!

Kürbisgesichter schnitzen: 6 Tipps für lustige & gruselige Halloween-Kürbisse

© Getty Images/yulkapopkova, Getty Images/CatMiche, Getty Images/gpointstudio
Anzeige

Im Herbst und besonders zu Halloween begegnen uns die kultigen Kürbisköpfe überall: In Vorgärten, auf Balkons und Fensterbänken werfen sie ihr schaurig-schönes Licht auf die Nachbarschaft. Mit ihren gruseligen, grimmigen, süßen oder sogar lustigen Ausdrücken sind sie auch für Kinder ein echtes Highlight, sodass immer mehr Familien an Halloween ihren eigenen Kürbisgesichter schnitzen. Mit unserer Step-by-Step-Anleitung geht es ganz leicht und sicher. Und wir sagen euch auch, wie ihr das glitschige Innenleben weiterverwenden könnt. Happy Halloween!

Welcher Kürbis ist am besten zum Schnitzen?

Zum Schnitzen eignen sich alle Kürbisse – ob Hokkaido, Butternut, Spaghetti-Kürbis oder kleine Zierkürbisse (sogar Wassermelonen und Zucchini könnt ihr schnitzen)! Für einen besonders authentischen Effekt darf der große Halloween-Kürbis aber natürlich nicht fehlen. Ihn bekommt ihr beim Bauern um die Ecke, beim Wochenmarkt oder im Herbst überall im Supermarkt. Das Aushöhlen geht hier besonders leicht, weil sein Fruchtfleisch weicher ist als bei anderen Kürbissorten.

Dabei muss euer Exemplar aber gar nicht perfekt gerundet sein: Wir lieben unsere Kürbisse mit kleinen Macken, die ihnen eine Extraportion Charakter geben. Habt ihr euch schon eine bestimmte Grimasse ausgedacht, könnt ihr bereits beim Kauf überlegen, wie gut sie auf euren Kürbis passen wird.

Halloween-Kürbis schnitzen: Das braucht ihr dafür

  • Kürbis-Schnitzset oder spitzes, kurzes Messer & Esslöffel
  • ggf. Schablonen (oder ihr malt Freestyle)
  • dicker, schmierfester Stift (am besten Marker oder Folienstift)

Weil die Oberfläche vom Kürbis sehr glatt und rutschig ist, dürfen die richtigen Utensilien zum Schnitzen nicht fehlen. Um Blasen an den Händen zu vermeiden, solltet ihr nicht mit zu dünnen Messern oder stumpfen Löffeln arbeitet. Besser geeignet sind ein schweres, spitzes Küchenmesser und ein Esslöffel aus Edelstahl. Noch einfacher macht ihr es euch, wenn ihr in ein Kürbis-Schnitzset mit speziellem Sägemesser investiert:

Halloween Kürbis Schnitzset, 7-teilig
Halloween Kürbis Schnitzset, 7-teilig
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 03:35 Uhr

Besonders Kindern macht es Spaß, einen Kürbiskopf selber zu entwerfen. Die Arbeiten mit scharfen Küchenmessern sollten aber lieber die Erwachsenen übernehmen! Mit speziellem Kinder-Werkzeug oder beim Motiv-Aufmalen dürfen die Kids dann natürlich auch kreativ werden. Die schaurig-schönen Kürbisgesichter werden vor dem Schnitzen direkt mit einem wasserfesten Stift auf den Kürbis aufgemalt – mit Schablone oder frei Hand.

Halloween-Kürbis schnitzen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

#1 Kürbis waschen und trocknen

Auch, falls ihr das Innere eures Halloween-Kürbisses nicht essen wollt, ist es wichtig, ihn vorher abzuwaschen. Denn Bakterien und Keime lassen ihn auch schneller schimmeln. Nach dem Waschen spült ihr den Kürbis am besten noch einmal Essig ab und reibt alles trocken.

#2 Kürbis aushöhlen

Bevor ihr eure schaurigen Kürbisgesichter für Halloween ausschnitzen könnt, müsst ihr eure Kürbislaterne einmal komplett aushöhlen.

Dazu legt ihr euren Kürbis auf eine abwaschbare Unterlage, z. B. ein Küchenbrett. Wer möchte, trägt Einweghandschuhe, denn das Kürbisfleisch färbt ein bisschen ab. Legt euren Kürbis quer auf die Unterlage und schneidet nun mit einem spitzen Messer eine Scheibe ab, sodass aus dem grünen Zweig ein Deckel entsteht. Wie viel ihr abschneiden möchtet, ist euch überlassen, mindestens 2 cm sollten es sein.

Jetzt könnt ihr das Kürbisinnere aushöhlen. Nehmt euren Löffel oder euer Werkzeug und entfernt alle Kerne und Fäden.

Halloween-Kürbis

Löffelt jetzt das Fruchtfleisch aus. Je mehr ihr entfernt, desto einfacher wird es später, das Kürbisgesicht für Halloween auszuschnitzen. Das Fruchtfleisch könnt ihr nach Belieben weiterverarbeiten: Kürbissuppe oder Pumpkin-Pie sind nur wenige von vielen wundervollen Rezepten mit Kürbisfleisch! Auch frisch geröstete Kürbiskerne sind gesund, lecker und ganz schnell zubereitet. Die lästigen Fäden lösen sich relativ schnell, wenn ihr die Kerne ein Stückchen in Wasser einlegt und dann gut abbraust.

#3 Kürbisgesicht aufmalen

Das Aufmalen geht mit einem wasserfesten Stift besonders gut. Ihr könnt eine unserer Vorlagen verwenden (siehe weiter unten!), Halloween-Schablonen kaufen oder einfach eurer Kreativität freien Lauf lassen.

edding 3000 Permanentmarker - schwarz - 1 Stift - Rund-Spitze 1,5-3 mm
edding 3000 Permanentmarker - schwarz - 1 Stift - Rund-Spitze 1,5-3 mm
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 08:04 Uhr
WANTOUTH 12 Stück Kürbis-Schablonen

#4 Halloween-Kürbisgesicht ausschnitzen, los geht's!

Kürbisgesicht ausschneiden

Eure Schablone habt ihr bereits übertragen. Jetzt habt ihr zwei Möglichkeiten:

  • Für den schönsten Effekt schneidet ihr von außen euer Kürbisgesicht mit einem kleinen, spitzen Messer so aus, dass ihr das komplette Fleisch durchstoßt. Schneidet an allen Linien entlang. Wenn ihr fertig seid, könnt ihr den ausgeschnittenen Teil einfach mit dem Finger durchdrücken und entfernen.
  • Alternativ könnt ihr das Gesicht in die Kürbisschale einschnitzen. Schnitzt mit einem spitzen Messer vorsichtig an euren vorgezeichneten Linien entlang, bis ihr auf die weiße Schicht der Schale trefft. So kann eine Kerze später durchleuchten. Diese Variante ist praktisch, wenn ihr eurer Kürbisgesicht an Halloween in den Garten stellen wollt. So ist die Kerze im Inneren windgeschützt.

#5 Kürbis haltbar machen

Eure schaurig-schöne Kürbislaterne hält am längsten, wenn ihr sie mit ein paar Tricks nachbehandelt. Denn angeschnittene Kürbisse fangen schnell an zu schimmeln und trocknen an den Schnittstellen aus.

  • Spült euren fertigen Kürbis noch einmal mit Essig aus.
  • Reibt alle Schnittstellen mit Vaseline oder Speiseöl ein.
  • Optional: Besonders haltbar wird eure Laterne, wenn ihr sie mit Klarlack oder Haarspray einsprüht. Wichtig ist, dann keine echte Kerze zu verwenden, sonst herrscht Brandgefahr!
  • Statt Essig könnt ihr auch aus der Drogerie einsetzen. Einfach jeden zweiten Tag das Innere eures Halloween-Kürbisses mit Aktivchlor einsprühen, dann hält er deutlich länger (das geht aber nur, wenn ihr ihn draußen aufstellt und keine echten Kerzen verwendet).
  • Am besten stellt ihr ihn wetterfest (keine Sonne, Regen oder Frost) an einem kühlen Ort auf, denn Nässe und Wärme lassen euren schaurigen Mitbewohner schneller altern.

#6 Halloween-Kürbis kindersicher aufstellen

Fertig mit dem Kürbisschnitzen? Jetzt müsst ihr euch nur ein schönes Plätzchen für eure selbst gemachte Kürbislaterne suchen und ein Teelicht hineinstellen. Kleine Kinder im Haus? Kindersicher wird der Halloweenkürbis mit einem LED-Teelicht, das ihr später super für eure St.-Martins-Laterne verwenden könnt.

24 LED Teelichter, flammenlos und kindersicher, elektrisch mit Batterie betrieben
24 LED Teelichter, flammenlos und kindersicher, elektrisch mit Batterie betrieben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 09:02 Uhr

Die coolsten Kürbisgesichter zu Halloween: Vorlagen und Designs

Wollt ihr einen lustigen oder einen gruseligen Kürbis schnitzen?

Kürbis-Schnitzvorlage für ein lustiges Gesicht

Kürbis-Schnitzvorlage für ein lachendes Gesicht

Kürbis-Schnitzvorlage für ein gruseliges Gesicht

Kürbis-Schnitzvorlage für ein Gespenst

Noch nicht die richtige Schnitzvorlage dabei? Dann findet ihr hier 13 weitere Ideen für euer Halloween-Kürbisgesicht:

Halloween-Kürbisse schnitzen: 13 schaurig-schöne Vorlagen

Halloween-Kürbisse schnitzen: 13 schaurig-schöne Vorlagen
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Das Kürbisgesichter-Schnitzen ist euch zu aufwendig? Wie wäre es dann mit Kürbis bemalen? Hier gehts zu den schaurig-schönsten Vorlagen für Halloween.

Weitere Bastel- und Dekoideen zum Gruselfest gibts in unserer Halloween-Section. Und auch für den Herbst haben wir zahlreiche tolle Bastelideen fürs Herbstbasteln mit Kleinkinder und weitere Ideen für euer Halloween-Kostüm:

Die kreativsten Kostüme zu Halloween Abonniere uns
auf YouTube

Fun-Quiz: Welches Halloween-Monster passt zu deinem Kind?

Na, hat dir "Kürbisgesichter schnitzen: 6 Tipps für lustige & gruselige Halloween-Kürbisse" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.