Küken basteln - einfacher Scherenschnitt

DIY

Küken basteln - einfacher Scherenschnitt

Aus einem einfachen Faltschnitt entstehen diese niedlichen Küken im Ei. Vorlagen und die kinderleichte Bastelanleitung gibt's hier.

Material für die Küken im Ei

Grundmaterial: Transparentpapier, Bleistifte 2B und HB, Falzbein, Lineal, Schere, Alleskleber oder Klebestift

• Tonpapier in Dunkelgrün, Weiß, Sonnengelb, Rosa, Hellblau, Orange
• Motivlocher Blüte, 10 mm
• Filzstift in Schwarz
• Lackmalstift in Weiß
• Buntstift in Orange
Vorlagen zum kostenlosen Download:
Küken basteln Vorlage 1
Küken basteln Vorlage 2

Küken im Ei basteln

➤ Um die Osterküken zu basteln, müssen Sie zuerst eine Schablone vom Ei anfertigen und diese auf einen weißen Tonpapierstreifen übertragen.
➤ An der linken Außenseite des Motivs den Streifen zum ersten Mal falten. Ziehharmonikaartig den ganzen Streifen in immer gleichen Abständen falten. Danach das Motiv ausschneiden.

Osterküken basteln: frisch aus dem Ei gepellt

Osterküken basteln: frisch aus dem Ei gepellt
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

➤ Anschließend die Küken, Schnäbel, Eierschalen und die Wiese auf das jeweilige Tonpapier übertragen und ausschneiden.
➤ Dann den Küken die Schnäbel und die Eierschalen auf den Kopf kleben. Die Augen und Nasenkonturen aufmalen, Lichtpunkte setzen und die Wangen mit Buntstift schattieren.
➤ Nun die Küken hinter die Eierschalen kleben. Zuletzt die Wiese vor den Eierschalen fixieren und die ausgestanzten Blumen auf der Wiese arrangieren und befestigen - fertig ist die niedliche Osterdekoration fürs Fenster oder den Frühstückstisch an Ostern.

Aus: Faltschnitte für Frühjahr & Ostern

(© 2008 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG)

Osterbasteln für die ganze Familie

Von Osterdeko zum Osterkranz: Allerlei Ideen rund um Osterhase und Osterei: Auf unserer Themenseite finden Sie jede Menge Ideen, Inspiration und kostenlose Anleitungen. Einfach auf das Bild klicken und los geht's.

Bildquelle:

2008 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG,Thinkstock

Galerien

Lies auch