Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Spiderman schminken: Einfache  Schminkanleitung für Superhelden

Süße Spinnenkinder

Spiderman schminken: Einfache  Schminkanleitung für Superhelden

Spiderman Schminktutorial für Eltern
Spiderman Schminktutorial für Eltern

Alle Kinder lieben Superhelden und Spiderman finden die meisten am Allerbesten. Spidy hat ja auch richtig coole Fähigkeiten und ist selbst noch nicht so "erwachsen" wie seine Kollegen Batman oder Superman. Wir haben hier eine super schnelle und einfach Anleitung zum Spiderman schminken für euch. Step by Step als Video und Text! 

Das braucht ihr zum Spiderman schminken

Anzeige

Je nachdem wie oft und was ihr schminkt, lohnt es sich in ein gutes Schmink-Set zu investieren. Hochwertige Schminkfarbe z. B. von Eulenspiegel oder Kryolan ist geprüft und für Kinderhaut gut verträglich. Bei günstigeren Anbietern weiß man das nicht immer und bei unserem Kinderschminken hat die billige Farbe den Kindern in den Augen gebrannt. Schwarz und weiß würden wir immer zusätzlich separat kaufen, weil man davon oft eine größere Menge braucht.

Spiderman schminken: So einfach geht es in 6 Schritten

Schritt 1: Malt zuerst mit dem Pinsel die Umrisse der Augenmaske auf. Die Nasenspitze (zum Kratzen und Putzen) freilassen. Auch die Augen etwas großflächiger ovalförmig aussparen.

Schritt 2: Nun die aufgemalte Maske mit roter Farbe ausfüllen. Für großflächigere Partien eignet sich das Schwämmchen am besten, an schmalen und kleineren ein Pinsel. Die rote Farbe trocknen lassen.

Schritt 3: Anschließend die noch farbfreie Augenparty mit weißer Schminke ausmalen. Das geht mittig am besten mit dem Schwämmchen. Am Rand zu Rot könnt ihr mit dem Pinsel exakter arbeiten.

Schritt 4: Umrandet nun die Augen genau auf dem Übergang zwischen der weißen und roten Farbe mit einer dünnen schwarzen Linie. Nehmt dafür einen dünnen Pinsel.

Schritt 5: Und nun kommt das Netz. Malt von der schwarzen Augenumrandung ausgehend zum Rand der Maske strahlenförmig ca. alle 1 cm einen dünnen schwarzen Strich. Jeweils auch zwei Striche über den Nasenhügel.

Schritt 6: Verbindet die Ende eurer schwarzen Striche am äußeren Rand der roten Maske nun mit kleinen nach innen gewölbten Bögen – einmal komplett um die gesamte Maske herum. Fertig!

Wenn euer Kind längere Haare hat, macht ihm vor dem Schminken am besten einen Zopf oder streift die Haare mit einem Haarband nach hinten. So könnt ihr ungestört schminken, ohne dass euch Haare in die Schminke geraten.

Anzeige

Spiderman schminken geschafft, aber was dazu anziehen?

Im Handel oder Internet findet ihr eine große Auswahl an käuflichen Spiderman- und Spidergirl-Kostümen. Da viele Kinder die dazugehörige Überziehmaske nicht dauerhaft oder gar nicht auf dem Kopf haben wollen, ist unsere aufgeschminkte Spiderman-Maske perfekt.

Wenn ihr nicht extra in ein Kostüm investieren wollt, verwandeln eure Kinder einfach mit Spiderman schminken und dazu einer blauen Leggins oder Hose und einem roten Shirt (oder einem Pulli oder T-Shirt mit Spiderman-Print) zum Fasching in kleine Spidys. Spidergirls können noch einen süßen Rock dazu kombinieren, wenn sie mögen.

"Und als was gehst du?" Ob nun Batman, Panda, Tiger, Schmetterling, Elsa oder Prinzessin – wir haben noch viele weitere tolle Schritt-für-Schritt-Anleitungen für euch zum Kinderschminken. Schaut auch auf unserer Themenseite Fasching vorbei, denn hier gibt es alles von niedlichen Babykostümen bis zu fetzigen Partyspielen

Anzeige

Euer Kind will nicht nur zu Fasching als Spiderman oder Spidergirl gehen, sondern gleich eine ganze Spiderman-Geburtstagsparty? Kein Problem, dazu hat Redakteurin Charoline jede Menge Tipps für euch.

Panda Schminktutorial für Eltern
Panda Schminktutorial für Eltern Abonniere uns
auf YouTube

Quiz: Dieses Karnevalskostüm passt perfekt zu dir

Na, hat dir "Spiderman schminken: Einfache  Schminkanleitung für Superhelden" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.