Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Tüten-Küken: Basteltipp für Kleinkinder

DIY

Tüten-Küken: Basteltipp für Kleinkinder

Mit ein bisschen Hilfe von Mama können schon die Kleinsten ab zwei Jahren dieses einfache Tüten-Küken basteln. Wir zeigen, wie's geht.

Material für das Tüten-Küken

• gelbes Packpapier
• Tonpapier in Weiß, Gelb, Orange, Schwarz
• gelber Bast
• Klebstoff, Schere, Locher

So geht's:

➤ Aus dem gelben Packpapier eine Tüte falten und befüllen. Die Papiere wie abgebildet zuschneiden.

➤ Die Ecken des gelben Quadrats abschneiden (Kopf). Das kleinere orangefarbene Rechteck mittig falten, zu einer Seite hin spitz zuschneiden und als Schnabel auf den Kopf kleben.
➤ Für die Augen vom weißen Streifen zwei Stücke abschneiden, zwei schwarze Locherpunkte als Pupillen ergänzen und ebenfalls anbringen. An den beiden größeren Rechtecken je zwei Ecken schräg abschneiden (Füße).

➤ Den Entenkopf und die Füße mit Klebstoff an der Packpapiertüte befestigen. Die Tüte mit einem gelben Bastband verschließen.

Basteln mit Kleinkindern: 11 einfache DIY-Anleitungen fürs ganze Jahr

Basteln mit Kleinkindern: 11 einfache DIY-Anleitungen fürs ganze Jahr
Bilderstrecke starten (12 Bilder)

Aus: Für kleine Hände. Basteln mit Tüten

von Eva Danner Eva und Beate Vogel
Einfache Anleitungen und schnelle Erfolgserlebnisse für die Kleinen, eine kurze Vorbereitungszeit und geringe Materialkosten, so macht Basteln Kindern und Erwachsenen viel Spaß! Kinderleichter Tütenspaß - zum Spielen, als Deko oder als besondere Verpackung für das Geschenk für die Oma und den Opa.
2014 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG
➤ Das Buch hier bestellen

Bildquelle: 2014 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG

Galerien

Lies auch