Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
5 leckere Erdbeersorten, die sich am besten für Kuchen & Smoothies eignen

5 leckere Erdbeersorten, die sich am besten für Kuchen & Smoothies eignen

Erdbeerliebe

Wusstet ihr, dass es mehrere Hundert Sorten gibt? Doch nur wenige werden häufig in der Saison angebaut und im Handel verkauft. Diese 5 Sorten sind sehr süß und fruchtig und eignen sich vor allem für Erdbeerkuchen und Smoothies.

Erdbeeren sind einer der ältesten Obstsorten und werden weltweit schon seit vielen Jahren verspeist. Im 18. Jahrhundert kamen die ersten Erdbeersorten als Ableger einer amerikanischen Ursorte nach Europa. Dann folgten die ersten Züchtungen. Manch eine Sorte, die wir heute so gerne essen, ist mehrere Hundert Jahre alt.

Es gibt sogar Erdbeeren, die weiß sind und nach Ananas schmecken oder Klettererdbeeren, die hoch nach oben klettern. Geschmacklich gibt es größere Unterschiede als man denken könnte, je nach Züchtung. Einige der wohlschmeckendsten Erbeersorten stellen wir vor.

Mieze Schindler

Die Erdbeersorte Mieze Schindler wurde nach der Ehefrau eines Erdbeerzüchters benannt. Otto Schindler aus dem Sächsischen Pillnitz züchtete sie 1925 aus den Sorten Lucida Perfecta und Johannes Müller. Die kleinen süßen Früchte erinnern sehr an unsere hiesigen Walderdbeeren und gilt wegen ihres sehr erdbeerigen Geschmacks als "Praline unter den Erdbeersorten". Sie reift vor allem im Juni.

Senga Sengana

Diese Erdbeersorte wird besonders gern angebaut und zahlreich verkauft, denn sie ist eine traumhaft süße Sorte mit vollem Geschmack. Sie ist auch als anspruchslose Pflanze vor allem als Garten- und Balkonpflanze geeignet. Ihr könnt sie sehr leicht zu Hause anbauen und leckere Früchte selber ernten.

Korona

In diesem Jahr denken wir bei einer der beliebtesten Erdbeerpflanzen leider an das Virus, das die Welt seit einem Jahr in Schach hält. Die Korona-Erdbeere ist ebenfalls eine beliebte Gartenerdbeere und wird viel angebaut. Sie ist allerdings nach ihrer Reife und nach dem Pflücken nur sehr kurz haltbar und wird schnell matschig. Im Geschmack ist sie schön süß und eignet sich gut für Marmelade und Säfte.

Elvira

Elvira gehört zu den frühen Erdbeersorten, die wir jetzt schon kaufen können. Sie stellt keine hohen Ansprüche an den Boden, auf dem sie wächst und bildet sehr große orangerote Früchte aus. Geschmacklich ist sie saftig und süß, doch lässt sich weniger gut einfrieren.

Sonata

Sonata ist eine Art Mischform bzw. durch Züchtungen und Kreuzungen verbesserte Form beliebter Sorten. Sie trägt schöne große Früchte und ist saftig und süß im Geschmack. Sie gehört zu den frühen bis mittleren Erdbeersorten.

Es gibt natürlich viele weitere Sorten, die lecker sind. Probiert euch einfach mal durch die Erdbeersorten durch. Und die Kenner unter euch testen ihr Wissen gleich in unserem ultimativen Erdbeerquiz.

Erdbeer-Quiz: Weißt du ALLES über die beliebte Beere?
Erdbeer-Quiz: Weißt du ALLES über die beliebte Beere?
Quiz starten
Bildquelle: Getty Images/Elva Etienne

Na, hat dir "5 leckere Erdbeersorten, die sich am besten für Kuchen & Smoothies eignen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich