Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Sandwichmaker-Test: Mit diesen Geräten zaubern Familien & Singles leckere Sandwiches und Waffeln

Gegrillte Brote

Sandwichmaker-Test: Mit diesen Geräten zaubern Familien & Singles leckere Sandwiches und Waffeln

© Getty Images/udra
Anzeige

Ob für Familien oder den Single-Haushalt: Sandwiches sind schnell gemacht und füttern auch eine größere Meute durch. Für welchen Sandwichmaker man sich entscheidet, hängt davon ab, ob ihr alleine esst oder in der Familie und wie viel Geld ihr ausgeben wollt. Wir haben euch im Sandwichmaker-Test die besten Geräte verschiedenster Preisklassen von allen Testportalen herausgesucht.

Sandwichmaker-Test: Die besten Modelle im Überblick

Stiftung Warentest hat bisher noch keine Sandwichmaker getestet. Daher gibt es keinen Sandwichmaker-Test des Verbrauchermagazins. Wir haben uns bei den großen Testportalen umgesehen und die Kundenrezensionen der großen Online-Shops verglichen. Dabei stachen besonders diese fünf Modelle von Einfach bis Premium heraus, die jeweils verschiedene Ansprüche erfüllen.

Beste Amazon-BewertungenPreis-Leistungs-SiegerPremium-ToasterAllround-GerätAllround-Gerät
Krups Sandwichmaker FDK451
Krups Sandwichmaker FDK451
ab 49,99 €
TEFAL SM 1552
TEFAL SM 1552
ab 37,99 €
WMF WMF LONO
WMF WMF LONO
ab 78,95 €
Russell Hobbs Fiesta 3
Russell Hobbs Fiesta 3
ab 39,99 €
Gadgy Sandwichmaker 3 in 1
Gadgy Sandwichmaker 3 in 1
ab 33,30 €
Gewicht2,7 kg2 kg2,8 kg1,95 kg1,5
Maße31,6 x 29,5 x 15,5 cm26,5 x 26 x 12 cm27,5 x 30 x 11,5 cm16,3 x 25,5 x 29,8 cm22 x 24 x 10 cm
Material von GehäuseKunststoffEdelstahlEdelstrahlEdelstahl, KunststoffKunststoff
Leistung850 Watt700800 Watt760 Watt750 Watt
ToastformDreieckstoast, XXL ToastDreieckstoastDreieckstoast, XXL-ToastDreieckstoast, XXL-Toast, WaffelnDreieckstoast, XXL-Toast, Waffeln
Platten spülmaschinenfest?neinneinneinjaja
Griff wärmeisoliert, höhenverstellbar?ja, neinja, neinja, jaja, neinja, nein
Antihaftbeschichtungjajajajaja
Amazon-Kundenbewertung4,7 Sterne4,3 Sterne4,7 Sterne4,3 Sterne4 Sterne
Verfügbar beiAmazon49,99 €Ebay37,99 €Amazon78,95 €Amazon39,99 €Amazon33,30 €

Sandwichmaker-Test: Die besten Modelle im Detail

Krups Sandwichmaker FDK451

Krups Sandwichmaker FDK451
Der Sandwichmaker von Krups sieht stabil aus und ist es auch. Bildquelle: Amazon

Wenn ihr einen guten Sandwichmaker mittlerer Preisklasse sucht, ist der Krups FKD451 ein passendes Gerät. Er grillt normalgroße und XXL-Toastscheiben in wenigen Minuten und zeigt euch den Aufheizvorgang und die erreichte Temperatur per Leuchte an. Er ist etwas schwerer, dafür nicht allzu riesig. Er besitzt Anti-Rutschfüße für einen sicheren Stand und hat eine Antihaftbeschichtung. Seine Platten kann man zwar nicht herausnehmen und in der Spülmaschine reinigen, aber für den Preis ist er ein klasse Gerät für Sandwich-Liebhaber*innen.

Natalie Köhler

Klare Kaufempfehlung!

Wir sind wirklich super zufrieden mit dem Sandwichmaker von Krups, der uns jetzt auch schon mehrere Jahre begleitet. Klar, die Reinigung wäre leichter, wenn man die Platten herausnehmen könnte. Da die Beschichtung aber echt toll ist, bekommt man sogar eingebrannten Käse ganz schnell weggewischt mit einem feuchten Tuch. Vor diesem Markengerät hatten wir übrigens zwei günstigere No-Name-Produkte, die leider ziemlich schnell den Geist aufgegeben haben. Wer billig kauft, zahlt am Ende doppelt (oder dreifach), beim Sandwich-Maker hat sich das wieder mal bewahrheitet, jetzt merke ich es mir aber wirklich!

Krups Sandwichmaker FDK451 jetzt ab 49,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.01.2023 11:07 Uhr

 

 

Tefal SM 1552

Tefal SM 1552
Wenn ihr es preisgünstig möchtet, ist der Tefal Sandwichtoaster das Richtige. Bildquelle: Amazon

Der Tefal SM 1552 gehört zu den günstigsten unter den guten Sandwichmakern im Test. Für nur ca. 30 € macht das Gerät, was es soll: Ihr könnt damit Sandwiches und Toast in Dreiecksform grillen. Trotz geringerer Leistung als das Gerät von Krups grillt er eure Sandwiches dennoch in wenigen Minuten durch. Er hat alles, was ein einfaches Gerät braucht und soll sich leicht reinigen lassen. Spülmaschinengeeignet und herausnehmbar sind die Platten bei dem Preis allerdings nicht. Dennoch sind die Amazon-Bewertungen im Schnitt recht positiv.

Tefal Ultracompact Sandwichmaker SM1552 jetzt ab 33,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.01.2023 10:23 Uhr

WMF Lono Sandwich Toaster

WMF Lono Sandwich Toaster
Der WMF Sandwichtoaser passt sich eurem Sandwich in der Höhe an. Bildquelle: Amazon

Der Sandwichmaker von WMF gehört zu den teuersten Geräten im Test. Für knapp über 60 € bekommt ihr einen leistungsstarken Grill, der euch sowohl Dreieckstoasts in normaler Größe als auch XXL-Toast oder Gemüse grillt. Das Besondere: Der Deckel lässt sich in der Höhe anpassen, sodass nichts mehr herausquillt, wenn euer Sandwich mal höher belegt ist. Er ist zwar recht schwer, aber in seinen Maßen so kompakt, dass ihr ihn auch vertikal verstauen könnt. Das Kabel lässt sich zudem sehr platzsparend auf der Unterseite einrollen. Einziges Manko: Auch hier lassen sich die Platten nur am Toaster reinigen und nicht in der Spülmaschine.

Russell Hobbs Fiesta 3 in 1

Russell Hobbs Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster
Mit diesem Toaster von Russell Hobbs könnt ihr auch Waffeln zaubern. Bildquelle: Amazon

Mit dem Russell Hobbs Grill ist wirklich Fiesta angesagt, denn er ist ein Multitalent: Ihr könnt dank der drei herausnehmbaren Platten von Dreieckstoast bis XXL-Brote, Gemüse oder Waffeln vielfältig grillen. Daher würden wir ihn vor allem als Familien-Sandwichmaker empfehlen. Die Platten lassen sich in der Spülmaschine reinigen und auch sonst ist er sehr einfach zu bedienen. Preislich liegt er mit 40 € im Mittelbereich, aber ihr spart euch ein zusätzliches Waffeleisen. Lediglich kleine Kinder sollten ihn nur vorsichtig bedienen, denn außen scheint er laut einigen Nutzer*innen recht heiß zu werden. Also Vorsicht!

Russell Hobbs Multifunktionsgerät 3-in-1 jetzt ab 39,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.01.2023 19:35 Uhr

Gadgy Sandwichmaker 3 in 1

Gadgy Sandwichmaker 3 in 1
Der Gadgy Kontaktgrill ist auch ein Allrounder mit verschiedensten Grillplatten zum günstigen Preis. Bildquelle: Amazon

Der Gadgy Sandwichmaker ist ebenfalls ein 3-in-1-Gerät, das euch nicht nur Sandwiches und Brote sondern auch Waffeln zaubert. Die Platten lassen sich daher auch herausnehmen und in der Spülmaschine säubern. Außen ist der Sandwichmaker aus Kunststoff, sodass er auch nicht so heiß wird. Das sollte gerade für kleine hungrige Kinderhände weniger gefährlich sein. Mit einer Leistung von 750 Watt bietet er auch ausreichend Hitze.

Gadgy Sandwichmaker 3 in 1 jetzt ab 33,30 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.01.2023 17:09 Uhr
Katja Nauck

Nur noch Sandwichmaker mit herausnehmbaren Platten!

Wir mögen zu Hause auch gegrillte Sandwiches. Leider besitzen wir zwei sehr alte Modelle, bei denen sich die Platten noch nicht herausnehmen ließen. Daher greifen wir nur noch selten zu den Geräten, weil das Säubern des festgekrusteten Käses und anderer Grillreste doch eher mühsam ist. Ich würde keine Grills mehr kaufen, bei denen sich die Platten nicht herausnehmen lassen. Aber das ist Geschmackssache und kommt auf die Nutzung an. Wenn ihr den Toaster direkt nach dem Grillen noch im warmen Zustand säubert, bekommt ihr die Speisereste am besten ab.

Familie.de-Kaufberatung: Welcher Sandwichmaker im Test ist der richtige für mich?

Seid ihr jetzt schlauer nach unserem Sandwichmaker-Test-Überblick? Falls nicht, dann hilft euch vielleicht unsere Kaufberatung nochmal, das für euch passende Gerät zu finden.

  • Seid ihr Single, ein Paar oder eine Familie? Für Familien sind sicherlich die beiden Geräte mit den auswechselbaren Platten besser geeignet, weil ihr damit mehr machen könnt. Für einen Single reicht das Gerät von Krups oder Tefal völlig aus.
  • Seid ihr eher Reinigungsmuffel? Dann würd ich euch auch auf jeden Fall den Gadgy Sandwichmaker oder Russell Hobbs Fiesta empfehlen, weil ihr die Platten in die Spülmaschine packen könnt.
  • Für Preisbewusste: Wenn ihr es sehr einfach möchtet, und vielleicht sowieso meist alleine Sandwiches esst, ist der Tefal SM1552 eine gute Wahl und gleichzeitig auch der preisgünstigste im Sandwichmaker Test.
  • Sicher & praktisch: Der Krups FDK451 hat laut Nutzertests einen besonders sicheren Stand. Das gilt auch für den WMS Lono Grill. Beide Geräte stehen sehr sicher und lassen sich gut schließen. Der WMS Sandwichmaker lässt sich sogar in der Höhe verstellen, sodass auch viel Belag kein Problem sein wird.

Wenn ihr noch unsicher seid, ob nicht doch ein zusätzliches Waffeleisen her muss, dann schaut doch nochmal in unseren Waffeleisen-Test:

Ihr möchtet euch gern mehr vegan ernähren? Das kann so einfach sein. Hier kommen drei super leckere vegane Snacks:

Euer Veganuary: 3 einfache, vegane Snacks Abonniere uns
auf YouTube

Na, hat dir "Sandwichmaker-Test: Mit diesen Geräten zaubern Familien & Singles leckere Sandwiches und Waffeln" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.