Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Das ändert sich ab dem 1. November für Familien

Kurz & knapp

Das ändert sich ab dem 1. November für Familien

Ab dem 1. November gibt es einige Änderungen, die auch Familien betreffen. Unter anderem erwarten uns neue Corona-Einschränkungen, die Einführung des Nutri Scores und weniger Chemie in Textilien.

Neue Corona-Regeln ab dem 2. November

Um eine nationale Gesundheitsnotlage zu verhindern und es uns hoffentlich zu ermöglichen, dass wir unter Corona-Bedingungen gemeinsam Weihnachten feiern können, gelten ab kommendem Montag, 2. November, wieder neue und strengere Corona-Einschränkungen. Darauf hatten sich Bund und Länder am Mittwoch bei einem Krisentreffen entschieden. Die neuen Regeln betreffen vor allem die Gastronomie, Kultureinrichtungen aber auch unsere privaten Treffen.

Ein kurzer Überblick:

  • Private Kontakte sollen auf ein Minimum beschränkt werden. Wir dürfen uns nur noch mit einem zweiten Haushalt treffen und dabei nicht mehr als 10 Personen sein. Die AHA-Regeln gelten dabei weiter.
  • Die Gastronomie hat wieder geschlossen. Essen abholen und Lieferservice sind aber weiterhin erlaubt.
  • Freizeit- und Kultureinrichtungen wie Kinos, Museen, Theater, Freizeitparks, Schwimmbäder oder Fitnessstudios haben geschlossen.
  • Massagepraxen, Kosmetik- oder Tattoo-Studios schließen.
  • Übernachtungen in Hotels u. ä. sind nicht erlaubt, wenn sie aus touristischen Gründen stattfinden.

Das ist weiter erlaubt:

  • Schulen und Kitas bleiben geöffnet. Angesichts der hohen Infektionszahlen können aber weitere Schutzmaßnahmen durch die Länder eingeführt werden.
  • Zoos und Tierparks haben weiterhin geöffnet. Lediglich die Tierhäuser und Aquarien dürfen nicht besucht werden.
  • Der Einzelhandel bleibt geöffnet. Hier gelten natürlich weiter strenge Hygiene- und Abstandsregeln. Es sollen sich nicht mehr als 1 Kunde pro 10 Quadratmeter Verkaufsfläche befinden.
  • Friseure bleiben geöffnet.
  • Medizinisch notwendige Behandlungen wie Physiotherapie sind weiterhin möglich.

Weitere Infos findet ihr auf der Seite der Bundesregierung.

Neue Quarantäne-Regel für Reiserückkehrende

Ab dem 8. November gelten neue Quarantäne-Regeln, wenn ihr aus einem Risikogebiet einreist. Die neue Muster-Quarantäneverordnung sieht vor, dass die Quarantänepflicht von 14 auf 10 Tage herabgesetzt wird. Die Quarantänepflicht kann frühestens 5 Tage nach Einreise aufgehoben werden, sofern ein negativer Corona-Test vorliegt.

Weitere Infos lest ihr auf der Seite der Bundesregierung.

Nutri Score wird eingeführt – allerdings nicht verpflichtend

Zum 1. November 2020 wird in Deutschland die Ernährungskennzeichnung Nutri-Score auf freiwilliger Basis eingeführt. Es handelt sich um eine Art Lebensmittel-Ampel: Die fünfstufige Skala reicht von einem grünen A bis zum roten E und zeigt den Nährwert eines Lebensmittels an. Innerhalb einer Produktgruppe trägt ein Lebensmittel mit grüner A-Bewertung eher zu einer gesunden Ernährung bei als ein Produkt mit rotem E.

Bildquelle: Getty Images/wwwebmeister

Stichtag für den Kfz-Versicherungswechsel

Wenn ihr bei eurer Kfz-Versicherung Geld sparen wollt, solltet ihr den 30. November als Stichtag im Kopf behalten. Denn dieses Datum ist der jährliche Stichtag für einen Versicherungswechsel. Eine Kündigung muss einen Monat vor Laufzeitende schriftlich vorliegen und das ist bei den meisten Menschen Ende Dezember. Wenn ihr nicht kündigt, wird die Versicherung um ein Jahr verlängert.

Weniger Chemie in Textilien

Ab dem 1. November bekommen 33 Substanzen, die krebserregend sein können, strengere Grenzwerte für die Verarbeitung in den Textilien. Darunter fallen chemische Stoffe wie Arsen, Blei, Chrom oder Benzol.

PS5 kommt auf den Markt

Bildquelle: Hersteller

Das ist zwar keine Änderung, aber eine schöne Sache, auf die eure Kids (oder ihr selbst) vielleicht schon lange hinfiebern. Am 19. November kommt eine neue Generation der Sony Playstation, die PS5 auf den Markt. Die Konsole konnte bereits vorbestellt werden, ist aber aktuell schon flächendeckend ausverkauft. Es lohnt sich aber, immer wieder in den verschiedenen Shops nachzusehen, ob noch einmal neue Kontingente verfügbar sind.

 

Bildquelle: Pexels/Tatiana Syrikova

Hat Dir "Das ändert sich ab dem 1. November für Familien" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich