Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Finanzen & Recht
  4. HelloFresh kündigen: So beendest du dein Foodbox-Abo

Step by Step

HelloFresh kündigen: So beendest du dein Foodbox-Abo

© getty images / iStock / Getty Images Plus / monkeybusinessimages Redaktion
Anzeige

Du hattest deine HelloFresh Box ewig im Abo und brauchst mal eine Pause? Dann kannst du die Box einfach eine Weile pausieren. Wenn du aber kurzen Prozess machen möchtest, dann haben wir hier die Step-by-Step-Anleitung, wie du dein HelloFresh-Abo kündigen kannst.

Egal ob du schon ewig die Kochboxen von HelloFresh beziehst oder nach einer Probebox nicht weitermachen willst, die Gründe für eine Kündigung sind unterschiedlich. Für jeden gleich ist aber der Ablauf. Mit diesen 5 Steps kannst du HelloFresh ganz einfach kündigen.

Hello Fresh kündigen: Der Startbildschirm
Die Startseite von HelloFresh

Step 1: Einloggen

Logisch, mit dem Login in deinen Account beginnt auch die Kündigung von HelloFresh. Klicke auf deinen Namen. Anschließend klickst du oben rechts auf "Einstellungen". Es öffnet sich eine neue Übersicht.

HelloFresh kündigen: Einstellungen suchen
Bei Einstellungen: Lieferung stoppen

Step 2: Scrollen

Nun scrollst du bis zum Ende der Seite und klickst ganz unten auf "Lieferung stoppen" Es öffnet sich ein neues Fenster. Auch hier klickst du auf "Lieferung stoppen".

HelloFresh kündigen: Gründe angeben
Suche einen der Gründe aus, warum du HelloFresh kündigen möchstest

Step 3: Mitteilen, warum du HelloFresh kündigen möchtest

Suche nun aus den vielen verschiedenen Antwortmöglichkeiten diejenige aus, die für dich am passendsten erscheint und klicke sie an. Anschließend klickst du auf "weiter".

HelloFresh: kündigen oder pausieren
Kündigen oder weniger Boxen erhalten? Ganz unten der Hinweis: Lieferung stoppen

Step 4: Lieferung stoppen

Es öffnet sich wieder eine neue Seite. Hier kannst du entweder überlegen, HelloFresh doch nicht zu kündigen und stattdessen Anpassungen vorzunehmen. Oder du klickst wieder auf "Lieferung stoppen".

HelloFresh kündigen: Lieferung gestoppt
Die Bestätigung: Die Lieferung wurde gestoppt

Step 5: Bestätigung der HelloFresh Kündigung

Im letzten Schritt siehst du nun den Hinweis "Deine Lieferung wurde gestoppt". Du erhältst keine weitere Lieferung mehr. Du hast HelloFresh gekündigt. Wenn du möchtest, kannst du noch Feedback senden, das ist aber freiwillig.

Hello Fresh in der App kündigen
Hello Fresh in der App kündigen

HelloFresh über die App kündigen

Genau wie über den Desktop kannst du HelloFresh auch über die App kündigen. Dazu einfach im Benutzerkonto einloggen und unter Einstellungen die Option "Meine Bestellung kündigen" auswählen.

Alternativ zur Kündigung über deinen HelloFresh-Account kannst du auch per Kontaktformular, per Mail an kundenservice@hellofresh.de oder per Post an HelloFresh GmbH, Saarbrücker Straße 37a, 10405 Berlin kündigen. Achte bei allen Varianten außer der Kündigung in der App oder über dein Kundenprofil darauf, dass dir die Kündigung von HelloFresh auch bestätigt wird. Nur dann gilt sie nämlich.

Wenn ihr Hello Fresh ganz bequem kündigen möchtet, könnt ihr auch auf den Service von Aboalarm zurückgreifen.

Kündigungsfrist bei HelloFresh

Da es sich bei HelloFresh um ein flexibles Abo handelt, kannst du kündigen wann immer du möchtest. Es gibt nur eine einzige Sache zu beachten: Deine Kündigung muss bis zum Bestellschluss, also bis 23:59 Uhr erfolgen. Der Bestellschluss hängt vom Liefertag und Lieferort ab. Bei Fragen dazu kann dir der Kundenservice Auskunft zu deinem Abo und dem Bestellschluss geben.

HelloFresh kündigen oder pausieren?

Wenn du die Lieferung einer oder mehrerer Kochboxen nur pausieren, aber nicht kündigen möchtest, gehst du im Prinzip genau gleich vor. Logge dich in deinem Kundenkonto ein, klicke unter "Einstellungen" auf "Meine Lieferungen". Entscheide dann für wie lange die Lieferung pausieren soll. Um die Pause vorzeitig zu beenden, kannst du einfach mit einem Klick den Versand wieder veranlassen.

Wie kann man HelloFresh reaktivieren?

Wenn du deine Login-Daten aufhebst, kannst du dir die Hello Fresh Kündigung auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder überlegen und sie ganz einfach rückgängig machen. Du kannst jederzeit auf "Hoppla, ich möchte bleiben" klicken und die Box wieder im Abo beziehen. Auf deiner Übersichtsseite erscheinen auch alle Infos so, dass du auch Änderungen an deiner Box vornehmen kannst, den Lieferzeitraum ändern oder die Bestellmenge anpassen.

HelloFresh kündigen: Erfahrung & Hinweise

Wenn du alle Schritte genau nach der Step-by-Step Anleitung durchgehst, dann ist du Kündigung kinderleicht. Du hast dauerhaft die Lieferung gestoppt und es werden keine weiteren Sendungen mehr erfolgen. Du musst also auch nicht mehr dafür bezahlen und kannst sicher sein, dass da keine unangenehmen Überraschungen kommen.

Aber deine Daten sind bei Hello Fresh weiterhin gespeichert, um dir die Möglichkeit zu geben doch wieder mit Lieferungen zu beginnen. Wenn du also nicht nur HelloFresh kündigen sondern auch dein Benutzerkonto löschen möchtest, dann musst du dich per Mail an den Kundenservice wenden und die Löschung beantragen.

Andrea Zschocher

Verbesserungswürdige Kündigung

Tatsächlich finde ich die Kündigung bei HelloFresh verbesserungswürdig. Denn ja, man kann dauerhaft pausieren, aber die Löschung der Daten muss man als Verbraucher*in aktiv erbitten. Ich bin keine Datenschutzexpertin, aber das Recht auf Vergessen sollte natürlich auch hier greifen. In meiner Vorstellung bedeutet eine Kündigung auch, dass alle meine Daten nach einer gewissen Zeit gelöscht werden.

HelloFresh kündigen nach der ersten Box

Auch wenn du nur eine Probierbox bestellt hast, musst du HelloFresh kündigen. Denn du schließt immer automatisch ein flexibles Abo ab. Das bedeutet, dass du zwar jederzeit kündigen kannst, aber es auch keine Mindestlaufzeit gibt. Dein Vertrag wurde auf unbestimmte Zeit geschlossen und du bekommst so lange deine ausgewählten Boxen im von dir ausgewählten Zeitraum zugeschickt, bis du dein Abo entweder pausierst oder kündigst.

Auch wichtig zu wissen: Eine Kündigung vor der Lieferung der ersten Box ist nicht möglich. Die musst du auf jeden Fall abwarten, bevor du kündigen kannst.

Was ist HelloFresh?

HelloFresh ist ein Kochboxanbieter, der dich, ganz nach deinen Bedürfnissen, mit vegetarischen, fleischhaltigen, fischhaltigen oder auch familienfreundlichen Kochrezepten unterstützt. Du kannst Boxen für zwei, drei oder vier zu bekochende Personen bestellen und zwischen einem Umfang von zwei bis fünf Gerichten pro Woche auswählen. Die Kosten pro Portion variieren dabei je nach deiner Präferenz zwischen 4,38 € und 8,38 €. Genaue Preisangaben erfährst du vor deiner ersten Bestellung bei HelloFresh, wenn du deine Kochbox auswählst. Dann heißt es nur noch abwarten bis der HelloFresh Lieferdienst klingelt, deine Lebensmittel in den Kühlschrank räumen und nach einfachen Rezeptanleitungen loskochen.

Unser Tipp: HelloFresh hat sehr oft attraktive Angebote für alle Neukunden. Oft bekommt ihr beispielsweise 80 € Rabatt auf die ersten Bestellungen oder einen kräftigen Rabatt auf die ersten Boxen.

Ihr habt Lust auf schnelle Rezeptideen? Unser Video liefert fünf schnelle vegetarische oder vegane Gerichte:

Schnelle vegetarische und vegane Gerichte: Die 5 besten Rezepte Abonniere uns
auf YouTube

21 fantastische Fingerfood-Rezepte für die ganze Familie

21 fantastische Fingerfood-Rezepte für die ganze Familie
Bilderstrecke starten (22 Bilder)

 

Na, hat dir "HelloFresh kündigen: So beendest du dein Foodbox-Abo" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.