Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
So helfen Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche nach der Schwangerschaft

Nach der Geburt

So helfen Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche nach der Schwangerschaft

Liebeskugeln sind ein beliebtes Sexspielzeug – aber auch ein cleveres Trainingsgerät, um den Beckenboden zu stärken. Und das Tollste: Das Training läuft im Alltag ganz nebenbei und sorgt zudem noch für mehr Spaß im Bett!

Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche nach der Schwangerschaft

Neun Monate Schwangerschaft und vor allem die Geburt schwächen den Beckenboden, seine Spannkraft lässt nach. Dass dein Beckenboden noch nicht wieder ganz der Alte ist, merkst du, wenn du Probleme beim Wasser halten hast oder wenn beim Husten oder Niesen versehentlich ein paar Tröpfchen nicht aufzuhalten sind. Auch weniger Gefühl beim Sex könnte an einem geschwächten Beckenboden liegen. Damit die Problemchen schnell wieder verschwinden, ist Training angesagt. Entweder in Form von Rückbildungs- und Beckenbodengymnastik – oder mit Liebeskugeln!

Das 'normale' Beckenboden-Training ist eine wunderbare Sache – ein Problem bei vielen Frauen ist aber, dass sie gar nicht so recht wissen, wie sie ihren Beckenboden spüren können. Wenn es im Rückbildungskurs heißt: 'Jetzt bitte den Beckenboden anspannen!', fragt sich die Mehrheit: Wo ist mein Beckenboden überhaupt? Und wie kann ich die Muskeln gezielt aktivieren? In der Tat: Das ist gar nicht so einfach!

Liebeskugeln Beckenbodentrainer für Frauen 6er Set

Liebeskugeln Beckenbodentrainer für Frauen 6er Set

Alternative für ein Training ganz nebenbei: Liebeskugeln

Der Vorteil, den das Training mit Liebeskugeln bietet: Es läuft ganz nebenbei – und du kannst nahezu nichts falsch machen. Bei den Liebeskugeln handelt es sich um meist zwei miteinander verbundene Kugeln, die tief in die Scheide eingeführt werden. Im Inneren der Kugeln rotieren kleine Gewichte. Damit die Kugeln in der Scheide bleiben, werden die Muskeln aktiviert – und trainiert.

Liebeskugeln gibt es in verschiedenen Größen und Gewichten. Für den Anfang solltest du mit ganz leichten Kugeln trainieren. Später kannst du das Gewicht steigern. „Man merkt, dass die Kugeln richtig sitzen, wenn sie im Ruhezustand nicht zu spüren sind", so der Tipp von Charlotte Strogach von Amorelie. Am einfachsten lassen sich die Kugeln mit einem Gleitmittel einführen. Mit dem Rückholbändchen können die Kugeln – ähnlich wie ein Tampon – ganz einfach wieder herausgezogen werden. Nach dem Training werden sie mit Seife und lauwarmem Wasser gesäubert.

"The Honest Body Project": Wunderschöne & ehrliche Bilder von Mutter sein und Weiblichkeit

"The Honest Body Project":  Wunderschöne & ehrliche Bilder von Mutter sein und Weiblichkeit
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche nach der Schwangerschaft: Wie läuft das Training ab?

Es reicht, wenn du die Kugeln täglich 15 Minuten bei normalen Alltagstätigkeiten trägst. Morgens im Bad, beim Kochen oder beim Einkaufen. Wichtig ist beim Training nur: Bleibe in Bewegung – nur so wird der Beckenboden auch wirklich trainiert. Nach zwei bis drei Wochen sind schon erste Erfolge spürbar, das Training kann mit etwas schwereren oder kleineren Kugeln intensiviert werden.

Beckenboden-Training für mehr Spaß beim Sex

Vom Beckenboden-Training profitiert ihr gleich doppelt: Ein starker Beckenboden führt fast automatisch zu einem intensiveren Lusterlebnis. „Durch das Beckenbodentraining wird die Empfindsamkeit beim Sex und auch die Orgasmusfähigkeit gesteigert. Durch eine kräftige Muskulatur kann sich die Frau leichter selber zum Orgasmus bringen und ein starker Beckenboden bietet obendrein ein engeres Gefühl und mehr Empfindsamkeit für ihn", weiß Charlotte Strogach.

Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche nach der Schwangerschaft: Kauftipps

Bildquelle: Hersteller

Das Liaison Liebeskugel-Set von Amorelie hält gleich zwei verschiedene Gewichte zum Training bereit: 56 g und 72 g. Die Kugeln lassen sich dank ihres ergonomischen Designs und ihres weichen, hautfreundlichen Materials (Silikon) besonders sanft vaginal einführen. Etwas wasserbasiertes Gleitgel hilft dir dabei. Am flexiblen Rückholbändchen lassen sich die Kugeln jederzeit wieder herausziehen. Das Set könnt ihr diskret verpackt für 39,90 € bei Amorelie bestellen.

Elvie Trainer - Der preisgekrönte Beckenbodentrainer mit Biofeedback

Elvie Trainer - Der preisgekrönte Beckenbodentrainer mit Biofeedback

Eine Art Liebeskugel 2.0 ist der Elvie Trainer. Das kleine Silikon-Gerät wird in die Vagina eingeführt und mithilfe von Bluetooth mit der der produkteigenen App, die für Android und iOS verfügbar ist, verbunden. Wenn du deine Beckenbodenmuskulatur anspannst, erkennt das Gerät dies über einen eingebauten Sensor und übermittelt die Kontraktionen auf dein Smartphone. Mit verschiedenen Übungen bringt die App eine spielerische Komponente in das Training. Das Gerät gibt es bei Amazon für ca. 185 €.

Bildquelle: Hersteller

Eine weitere tolle Form der Liebeskugeln sind Yoni Eier. "Yoni" kommt aus dem Alt-Indischen und beschreibt im weiteren Sinne die Vulva und Vagina. Das Yoni-Ei selbst ist eine Art Liebeskugel-Edelstein. Sie sind deutlich schwerer als die Silikon-Kugeln: 152 g (groß), 118 g (mittelgroß), 96 g (klein). An den Yoni Eiern werden Fäden durchgefädelt, die beim Rückholen helfen. Die Eier gibt's für 69,90 € bei Amorelie.

Amorelie Care - Bio Sensitiv Gleitgel Wasserbasiert Aloe Vera (50ml)

Amorelie Care - Bio Sensitiv Gleitgel Wasserbasiert Aloe Vera (50ml)

Gut zu wissen: Je kleiner und schwerer die Liebeskugeln sind, desto anstrengender ist das Training. Oft ist Gleitgel beim Einführen der Kugeln hilfreich. Liebeskugeln gibt überall dort, wo es Sextoys gibt. Teilweise sind Liebeskugeln auch im Drogeriemarkt erhältlich.

Test: Welches Sexspielzeug passt zu dir?
Bildquelle: Getty Images/JulyProkopiv

Hat Dir "So helfen Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche nach der Schwangerschaft" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich