Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Beckenbodentrainer im Test: 7 Modelle für euren Beckenboden

familie.de testet

Beckenbodentrainer im Test: 7 Modelle für euren Beckenboden

Über den Beckenboden denken die meisten Frauen wohl erst während der Schwangerschaft zum ersten Mal so richtig nach. Und obwohl wir alle wissen, dass wir möglichst viel für diesen Bereich tun sollten, tun wir uns so schwer damit. Deswegen haben wir in der Redaktion sieben verschiedene Beckenbodentrainer getestet und geben ehrliches Feedback zu den verschiedenen Modellen. Damit es euch leichter fällt, das für euch passende Tool zu finden.

Beckenbodentrainer im Test

Produkt Wo kaufen? Optik Besonderheiten Zeitaufwand pro Training Mit Strom / Zum Einführen?
Elvie 149,25 € bei babymarkt.de *
  • Mit kostenloser App
  • Kann auch während der Schwangerschaft genutzt werden
  • 4 verschiedene Trainingslevel und Trainingsziele werden angezeigt
5 Minuten ja / ja
Perifit 139 € bei Amazon*
  • Muss nicht aufgeladen werden
  • Kostenlose App mit Spielen, die das Training erleichtern
  • 7 verschiedene Trainingsziele möglich
ab 3 Minuten (je nach Auswahl des Programms) ja (aber Batterie soll 10 Jahre halten) / ja
Emy 199 € bei Amazon*
  • 32 Spiele in der kostenlosen App
  • 5 verschiedene Trainingsziele
  • Empfohlen von medizinischen Fachkräften und auch als Hilfsmittel anerkannt
zwischen 5 und 20 Minuten ja / ja
Satisfyer V Balls 24,99 € bei Eis.de*
  • Liebeskugeln mit 3 verschiedenen Gewichten
  • Auch fürs Orgasmustraining geeignet
  • Man bekommt kein Feedback, außer das vom Körper
max. 15 Minuten am Tag nein / ja
Nuk 15,95 € bei Amazon*
  • Erinnert an ein Tampon (wiegt nur 60 g)
  • Kugel im Inneren wird durch Bewegung in Schwingungen versetzt
  • Man bekommt kein Feedback, außer vom Körper
max. 15 Minuten am Tag nein / ja
Yoni Ei ab 17,90 € bei Amorelie*
  • Es gibt verschiedene Größen
  • Darauf achten, dass es echte Edelsteine sind
  • Sehr natürliche Art des Beckenbodentrainings
ab 10 Minuten nein / ja
Hydas 19,99 € bei Amazon*
  • Einfache Handhabung
  • Es muss nichts eingeführt werden
  • Kann auch für Oberarmtraining eingesetzt werden
ab 10 Minuten nein / nein

* Preis kann gegebenenfalls höher oder niedriger sein

Elvie Beckenbodentrainer im Test
Bildquelle: Hersteller

Elvie Trainer im Test

Elvie ist ein Kegelbeckenbodentrainer mit App. Nachdem ihr die App heruntergeladen und mit dem Trainer verknüpft habt, könnt ihr mit dem Training beginnen. Dazu führt ihr Elvie ein, es gibt optional einen Aufsatz, sollte der Kegel bei euch nicht passen. Die App schlägt dann Übungen vor und misst den Druck, denn ihr dabei ausübt bzw. die Schnelligkeit, mit der ihr anspannt.

Visualisiert wird das durch einen kleinen Diamanten, der sich hoch und runter bewegt, je nachdem wie stark ihr mit den Beckenbodenmuskeln zudrückt. Jedes Übungsintervall dauern nur fünf Minuten. Ihr könnt die Workouts beliebig oft wiederholen und auch pausieren. Die App listet genau auf, wie "gut" ihr angespannt habt und kann auch, vollkommen anonym, einen Vergleich zu anderen Nutzerinnen der App erstellen.

Elvie Erfahrungen

Charoline Bauer

Lebenslanges Training

Nach meiner zweiten Schwangerschaft war mein Beckenboden nicht mehr so richtig fit. Ich ließ mir von meiner Frauenärztin deshalb zunächst Physiotherapie und dann einen Beckenbodentrainer verschreiben. Ich hatte mich für das Gerät von Elvie entschieden, weil ich auch schon die Milchpumpe der Marke zuhause hatte und damit sehr zufrieden war.
Und auch der Beckenbodentrainer von Elvie hat mich nicht enttäuscht. Der Trainer wird über die dazugehörige App bedient und ist einfach und unterhaltsam in der Anwendung. Da wirklich nur ein kurzes tägliches Training notwendig ist, ließ sich das auch mit einem Neugeborenen und einem größeren Kind zuhause (Pandemiezeit) gut in meinen Alltag integrieren.
Auch jetzt, eineinhalb Jahre nach der Geburt, benutzte ich den Beckenbodentrainer noch. Zwar nicht mehr täglich, aber wie meine Frauenärztin beim letzten Besuch wieder sagte: Der Beckenboden muss ein Leben lang trainiert werden - für immer! Ich will schließlich auch noch in zehn Jahren mit meinen Kindern Trampolin springen können oder gar mit meinen Enkeln. Deshalb wird immer schön weiter trainiert.

Katja Nauck

Ziemlich begeistert

Ich habe bisher keinerlei Erfahrung mit Beckenbodentrainern. Elvie war mein erster und ich bin ziemlich begeistert. Anfangs war es gar nicht leicht, ihn einzuführen und auch zu halten. Er ist mir mehrfach herausgeflutscht. Das ist Übungssache, nach ein paar Mal hat es geklappt. Durch die App weiß man genau, wie stark man drückt und die Visualisierung hilft einem dabei. Die Übungen sind einfach und schön kurz. Das kann man prima morgens oder abends machen. Ich habe jetzt ca. 8 Wochen ca. 3 mal die Woche damit trainiert und lediglich Pause gemacht, wenn ich meine Periode hatte. Laut Elvie kann man ihn aber auch während dieser Zeit nutzen. Er lässt sich ganz leicht mit Wasser reinigen.

Insgesamt ein sehr handlicher, gut einzuführender Trainer und dank App gleich die passende Kontrolle und Motivation für Übungen. Den Preis von 199 € find ich echt happig, da würde ich meine Frauenärztin fragen, ob ich ihn vielleicht wegen meiner Blasenschwäche auf Rezept kriegen könnte oder meine Krankenkasse ihn anteilig finanziert.

Elvie bei verschiedenen Anbietern kaufen:

Elvie Trainer - Der preisgekrönte Beckenbodentrainer mit Biofeedback
Elvie Trainer - Der preisgekrönte Beckenbodentrainer mit Biofeedback
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 12:16 Uhr
elvie trainer Beckenbodentrainer - babymarkt.de
elvie trainer Beckenbodentrainer - babymarkt.de
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 01:36 Uhr

Im Shop von Elvie direkt, da gibt es aktuell 25 % Rabatt auf den Beckenbodentrainer.

Perifit Beckenbodentrainer im Test
Bildquelle: privat
Masturbieren ist gesund: 3 gute Gründe, sich öfter selbst zu befriedigen Abonniere uns
auf YouTube

Perifit Beckenbodentrainer

Den Beckenboden quasi nebenbei trainieren und dabei Spaß haben? Das klingt doch super. Und mit dem Perifit ist das tatsächlich möglich. Es handelt sich um einen sogenannten Kegeltrainer, aus für medizinische Zwecke geeignetem Silikon. Der Beckenbodentrainer verfügt über zwei Sensoren, einer misst die Oberflächenmuskulatir des Beckenbodens, ein zweiter Tiefensensor den Druck im Bauchraum. Eine externe Antenne (die ihr natürlich gar nichts seht) sorgt dafür, dass der Trainer mit der App kommunizieren kann.

Denn ja, der Perifit wird mithilfe einer kostenfreien App bedient. Nach dem Anmelden könnt ihr erstmal aussuchen, was genau ihr trainieren möchtet. Mithilfe eines Tests könnt ihr ein Ziel definieren, entweder

  • Dranginkontinenz
  • Belastungsinkontinenz
  • Mischinkontinenz
  • Wohlbefinden im Intimbereich
  • Nach der Geburt
  • Prolaps
  • Prävention

Jedes Programm umfasst 10 Level, die ihr im wahrsten Sinne des Wortes durchspielen sollt. Alle Programme basieren auf Kontraktionsmustern, die sich beim Beckenbodentraining bewehrt haben, und sind so aufeinander abgestimmt, dass ihr einen schnellen und vor allem auch dauerhaften Erfolg erzielen könnt.

Perifit Erfahrungen

Andrea Zschocher

Das Resultat überzeugt

Erst war ich kritisch: Ich soll Spiele spielen und dabei meinen Beckenboden trainieren? Das kann doch nicht klappen. Kann es aber doch. Ich finde die Anwendung sehr angenehm und durch den spielerischen Ansatz habe ich auch wirklich mehr Lust auf das Training. Ihr könnt aber auch ganz ohne Spiele euren Beckenboden trainieren, aber wer will das schon, wenn es da eben so richtig gutes Feedback gibt. Genau das habe ich nämlich als sehr hilfreich und auch motivierend empfunden. Dass ich verschiedene Programme zur Auswahl habe, finde ich ebenfalls gut. Was mich ein bisschen überrascht hat: Der Trainer wird nicht aufgeladen. Laut Hersteller ist die Batterie für 10 Jahre aufgeladen. So lange trainiere ich natürlich noch nicht, deswegen kann ich über dieses Versprechen keine Aussage treffen

Mein einziges Problem: So richtig weiß ich nicht, wann ich den Trainer nutzen soll. Dass man sich mit der App und dem Perifit irgendwo zurückziehen muss, um das Training durchzuführen, das hat mich zunächst vor einige Herausforderungen gestellt. Weil irgendwie immer jemand da ist. Deswegen mein Tipp: Abends vor dem Einschlafen trainieren.

Ich habe schon nach wenigen Wochen eine deutliche Verbesserung gemerkt. Dann habe ich es zugegeben etwas schleifen lassen mit dem Training, auch, weil es ja heißt, dass man dauerhafte Erfolge erzielen kann. Das kann ich so jetzt nicht bestätigen, ich muss schon regelmäßig mit dem Perifit trainieren. Aber dann bin ich mit meinem Beckenbodentraining auch wirklich sehr zufrieden.

Perifit bei verschiedenen Anbietern kaufen:

Perifit - Kegel-Übungsgerät mit App | Beckenbodentrainer | Stärkt die Beckenbodenmuskulatur, verbess
Perifit - Kegel-Übungsgerät mit App | Beckenbodentrainer | Stärkt die Beckenbodenmuskulatur, verbess
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 12:27 Uhr
Emy Beckenbodentrainer im Test
Bildquelle: privat

Im Shop von Perifit direkt, da gibt es aktuell 15 % Rabatt.

Emy Beckenbodentrainer von Fizimed

Der Beckenbodentrainer Emy erinnert vom Design schon ein wenig an ein Sextoy. Und wenn ihr ihn regelmäßig nutzt, dann kommt das eurem Sexleben sicher auch zugute. Mit der dazugehörigen App könnt ihr euren Beckenboden bezüglich Schnelligkeit und Druckstärke trainieren. Und auch hier gibt es, na klar, Spiele, die dem wichtigen Thema Beckenboden eine gewisse Leichtigkeit verschaffen.

Der Emy von Fizimed bietet Unterstützung:

  • Nach der Geburt
  • Bei Blasenschwäche
  • Für ein erfüllteres Sexleben
  • Für Sportbegeisterte (und gegen Urinverlust beim Sport)
  • Während der Menopause

In unserem Test ist der Emy aktuell das teuerste Modell. Es ist aber möglich, dass euer Trainer bei bestimmter Indikation von der Krankenkasse bezahlt wird. Dazu zählen: Belastungs- oder Stressinkontinenz und Senkungsbeschwerden mit Inkontinenzsymptomen. Dann müsst ihr den Preis nicht selbst tragen, sondern könnt euch Emy von eurem Arzt oder eurer Ärztin als Hilfsmittel verschreiben lassen.

Emy Beckenbodentrainer Erfahrung

Andrea Zschocher

Super Tool, aber die App überfordert mich

Das Training mit dem Emy an sich klappt wirklich gut, wenn es denn klappt. Leider ist es in meinem Fall nämlich so, dass der Emy nicht immer Kontakt zur App findet und dann einfach gar nichts geht. Stattdessen lese ich dann auf meinem Bildschirm, ich möge mit meinem Smartphone näher rangehen. Mache ich das, klappt die Verbindung, kurz danach wird wieder ein Verbindungsfehler anzeigt. Das ist etwas frustrierend, tritt aber auch nicht immer auf.

Was mir gut gefällt ist die Möglichkeit, spezielle Übungen von einer Therapeutin, die mit Emy zusammenarbeitet, angezeigt zu bekommen. Es gibt immer visuelles Feedback, so dass ich einschätzen kann, wie gut ich meinen Beckenboden angespannt habe.

Leider irritierte mich die App zunächst auch auf eine andere Weise. Eigentlich ist es richtig gut, dass der Hersteller auch denen ohne einen Emy Trainer Übungen zur Verfügung stellt, auch wenn die wirklich überschaubar sind. Mit dem Trainer kann man dann das Komplettprogramm, bestehend aus 32 Spielen nutzen. Aber ich muss gestehen, das brauchte ein wenig Anlaufzeit, bis ich mich in der App richtig gut zurechtgefunden habe.

Ein großes Plus ist für mich übrigens die Ladebox vom Emy. Denn durch die habe ich gleichzeitig eine feste Aufbewahrungsbox bekommen und muss den Beckenbodentrainer nicht irgendwo rumliegen lassen. Alles ist schön verstaut, ein echter Pluspunkt.

Emy Beckenbodentrainer kaufen

Emy von Fizimed - Smarter Beckenbodentrainer mit App - medizinisches Gerät mit Biofeedback - Beckenb
Emy von Fizimed - Smarter Beckenbodentrainer mit App - medizinisches Gerät mit Biofeedback - Beckenb
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 11:36 Uhr

Im Shop von Fizimed direkt, dem Hersteller von Emy, kostet der Beckenbodentrainer zur Zeit 199 €.

Liebeskugeln Beckenbodentrainer im Test
Bildquelle: privat

Liebeskugeln als Beckenbodentraining: Eis.de Satisfyer V Balls

Im Prinzip könnt ihr alle Liebeskugeln, die ihr so zuhause habt, auch zum Beckenbodentraining nutzen. Denn natürlich helfen die unterschiedlich schweren Kugeln, die ihr in die Vagina einführt, euch dabei, euren Beckenboden anzuspannen. Bei den Satisfyer V Balls bekommt ihr allerdings auch noch die Trainingsanleitung dazu. Sie ist auf der Packung aufgedruckt und wenn ihr diese Übungen regelmäßig durchführt, dann profitiert davin auch euer Sexleben. Denn die V Balls werden auch als Orgasmus Trainingsset verkauft.

Es kann allerdings hilfreich sein, sich entweder ein Video für gezieltes Beckenbodentraining anzuschauen, oder eine App dafür zu nutzen. Wer darauf überhaupt keine Lust hat, der führt die Kugeln einfach ein und trainiert dann wirklich nebenbei. Allerdings solltet ihr es nicht übertreiben: 15 Minuten pro Tag sind vollkommen ausreichend.

Erfahrungen Satisfyer V Balls

familie

Ganz schön schwer

Ich finde die Box, in der die V Balls geliefert werden, richtig schön und praktisch. Denn nach dem Training und der Desinfektion (ich nutze dieses Spray dafür) der Kugeln kann ich sie einfach wieder in die Packung tun und blicksicher vor meinem neugierigen Kind aufbewahren.

Ich war ehrlich gesagt überrascht, wie schlecht mein Beckenboden die Doppelkugeln halten kann, bis mir auffiel, dass ich mit dem schwersten, dem roten Teil, begonnen hatte. Die Gewichte sind, so ohne echtes Training dennoch ganz ordentlich, mit 80 g, 114,3 g und 150,3 g. An die schwerste Kugel habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht wieder rangetraut.

Ich mache damit eigentlich keine Übungen, auch wenn die in der Box ganz ok erklärt sind. Ich führe die Kugeln ein (mein Tipp, mit Gleitgel gehts leichter) und bewege mich dann ganz normal. Das allein kostet schon ordentlich Kraft. Ich nutze die V Balls von Satisfyer auch nach dem Test weiter, weil ich gut mit ihnen zurecht komme.

Liebeskugeln bei verschiedenen Anbietern kaufen:

Satisfyer Satisfyer 'V Balls' - 80‑150 Gramm, 3 Stück
Satisfyer Satisfyer 'V Balls' - 80‑150 Gramm, 3 Stück
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 22:04 Uhr
Tighten and Tense Liebeskugeln
Tighten and Tense Liebeskugeln
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 03:02 Uhr
Satisfyer 'Strengthening Balls'
Satisfyer 'Strengthening Balls'
Statt 49,95 Euro UVP: Die Liebeskugeln von Satisfyer sind dank ihrer Struktur stimulierend und helfen beim Muskelaufbau des Beckenbodens.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 22:52 Uhr
Svakom - Nova Kegel Training Set - Violet
Svakom - Nova Kegel Training Set - Violet
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 00:56 Uhr

 

NUK Beckenbodentrainer im Test
Bildquelle: Hersteller

NUK Beckenbodentrainer

Der Beckenbodentrainer von NUK erinnert vom Aussehen her sehr an einen Tampon. Und genauso wird er auch eingeführt. Das elastische Rückholband hilft, wie beim Tampon eben auch, dabei, dass der Trainer wieder entfernt werden kann. Hergestellt ist dieses Modell laut Hersteller aus körperfreundlichem TPE. Trainieren könnt ihr mit diesem Modell überall und jederzeit, ihr braucht keine weiteren Tools oder Apps. Einfach einführen und halten. Die Kugel, die sich im Inneren des Trainers verbirgt, gerät durch die Bewegung eures Körpers in Schwingung und stimuliert so die Muskulatur.

Erfahrung mit dem NUK Beckenbodentrainer

familie

Schön dezent

Der Beckenbodentrainer von NUK wird ähnlich wie ein Tampon eingeführt. Das klappt ganz leicht und auch ohne Gleitgel. Mir gefällt die neutrale Optik und, dass ich mit dem Trainer wirklich jederzeit arbeiten kann. Am Anfang nur wenige Minuten, aber umso länger ich damit trainiere, um so länger kann ich den Beckenbodentrainer auch halten. Ich find es sehr gut, dass sich mein Beckenbodentraining so wirklich unproblematisch in meinen Alltag integrieren lässt. Ich spüre ihn im Prinzip nicht.

Was ich aber spüre: Dass ich ihn nicht so gut halten kann. Tatsächlich rutschte der Trainer in den ersten Tagen immer wieder raus, was bei mir für Frust sorgte. Denn weder eine gespreizte Hocke, noch länger damit herumlaufen, klappte. Da wird wohl noch viel Training nötig sein.

Was ich vermisse: Eine Aufbewahrungsbox, in der ich den NUK Beckenbodentrainer lege, wenn ich nicht trainiere. Da musste ich selbst erfinderisch werden.

Ich werde den Trainer aber auf jeden Fall weiterhin nutzen.

Unsere Testerin berichtete, dass sie etwas irritiert war, dass der Beckenbodentrainer laut Hersteller während der Periode nicht genutzt werden soll. Eigentlich sind diese Trainer ja auch für Linderungen der Schmerzen während der Menstruation bekannt.

NUK Beckenbodentrainer bei verschiedenen Anbietern:

NUK 10256366 Beckenbodentrainer, unsichtbare Trainingshilfe für die Rückbildung nach der Geburt, hoh
NUK 10256366 Beckenbodentrainer, unsichtbare Trainingshilfe für die Rückbildung nach der Geburt, hoh
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 03:16 Uhr
NUK Beckenbodentrainer - babymarkt.de
NUK Beckenbodentrainer - babymarkt.de
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 23:08 Uhr

 

Beckenbodentrainer im Test: Yoni Ei
Bildquelle: Hersteller

Yoni Ei

Yoni ist ein Wort aus dem Sanskrit und beschreibt im weiteren Sinne die Vulva und Vagina. Bei einem Yoni Ei handelt es sich um einen Edelstein, der in die Vagina eingeführt wird und beim Beckenbodentraining unterstützt. Wichtig dabei: Ihr müsst keinerlei Übungen machen, solltet aber in Bewegung sein. Denn nur dann kann euer Beckenboden auch arbeiten.

Die meisten Yoni Eier haben kein Rückholbändchen, ihr könnt, sollten die Eier ein Loch haben, selbst eines drum wickeln, oder den Anweisungen der Hersteller folgen. Die empfehlen, um das Ei nach dem Training wieder zu entfernen, einfach in die Hocke zu gehen und das Ei mit Muskelkraft Richtung Scheidenöffnung zu drücken.

Yoni Ei Erfahrungen

Jennifer Kober

Lange gesucht

Ich habe lange nach einem Beckenbodentraining gesucht, dass zu mir passt und bei meiner verbleibenden Rektusdiastase hilft. Dabei bin ich beim Training mit dem Yoni Ei hängen geblieben.

Was mir von vornherein gefallen hat: Yoni Eier sind simpel, diskret, pflegeleicht, nachhaltig, naturbelassen und kommen ganz ohne Batterien und Zubehör aus. Dazu wird jedem Edelstein eine andere heilende Wirkung zugeschrieben, sodass ihr je nach euren Bedürfnissen wählen/wechseln könnt.

Ich trainiere (fast) täglich für 10 min mit dem Black Obsidian von La Gemmes (Amorelie), dem eine erdende, zentrierende und regenerierende Wirkung zugeschrieben wird. Somit ist der Obsidian perfekt für das sanfte Training nach einer Geburt (ihr könnt aber natürlich auch einen anderen Stein wählen oder mit dem Yoni-Ei trainieren, obwohl ihr das alles für Hokus-Pokus haltet!).

Was mir besonders gefällt, ist dass das Training neben den Beckenboden- und tiefen Bauchmuskeln auch die Achtsamkeit und das Gefühl für den eigenen Körper stärkt. Ich konnte bereits nach der ersten Session eine Verbesserung merken und bleibe definitiv dabei.

Wichtig: Sucht euch unbedingt einen hochwertig verarbeiteten Edelstein aus und belasst das Training bei wenigen Minuten. Ihr könnt mit dem Ei Kegel-Übungen oder andere klassische Beckenbodenübungen durchführen, es aber auch z. B. beim Yoga tragen.

Yoni Eier bei verschiedenen Anbietern kaufen:

Yoni Ei - Größe M-Amethyst
Yoni Ei - Größe M-Amethyst
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 01:39 Uhr
mookaitedecor Grüne Jade Yoni Eier Kegel Bälle Beckenbodentrainer Übungs-Set mit 3 Größen, Ben Wa Ba
mookaitedecor Grüne Jade Yoni Eier Kegel Bälle Beckenbodentrainer Übungs-Set mit 3 Größen, Ben Wa Ba
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 11:00 Uhr
Yoni Eier Dreierset mit 3 Größen und 3 Gestein, gebohrt, mit ungewachste Seidenschnur & Anleitung, A
Yoni Eier Dreierset mit 3 Größen und 3 Gestein, gebohrt, mit ungewachste Seidenschnur & Anleitung, A
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 02:51 Uhr
Beckenbodentrainer im Test: Hydas
Bildquelle: Hersteller

Hydas Beckenbodentrainer

Der Beckenbodentrainer von Hydas ist einer, der icht eingeführt wird, sondern von außen den Beckenboden trainieren soll. Dafür legt ihr euch den Trainer zwischen die Beine und presst die beiden Flügel zusammen. Laut Hersteller soll das Anspannen und Loslassen dafür sorgen, dass der Beckenboden gut trainiert wird.

Ein Vorteil ist: Ihr könnt mit dem Gerät auch eure Oberarme trainieren. Allerdings zeigte sich in unserem Test, dass der Hydas eher verunsichert, weil nicht genau klar wird, ob man denn nun die richtigen Muskel anspannt, weil die Platzierung des Ganzen etwas unklar ist. Auch, dass das Gerät leicht wegrutscht, fiel uns auf.

Hydas Beckenbodentrainer Erfahrung

Katja Nauck

Nicht so leicht zum Trainieren

Ich fand es nicht so leicht damit zu trainieren bzw. es ist einfach, aber man weiß nicht, ob man es richtig macht. Hatte das Gefühl, eher die Oberschenkelmuskulatur anzuspannen und wusste nicht, ob meine Beckenbodenmuskeln jetzt involviert sind. Das ist bei den Trainern, die man einführt deutlich besser und einfacher, denn wenn man von innen drückt, merkt man die jeweiligen Muskelgruppen besser und drückt wirklich mit dem Beckenboden und nicht mit Beinen oder Po. Die Anleitung hilft da auch nicht sonderlich weiter.

Hydas Beckenbodentrainer bei verschiedenen Anbietern kaufen:

Hydas Beckenbodentrainer 3031, 1er Pack (1 x 1 Stück), blau
Hydas Beckenbodentrainer 3031, 1er Pack (1 x 1 Stück), blau
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 11:05 Uhr

Fazit vom Beckenbodentrainer-Test

Die sehr unterschiedlichen Beckenbodentrainer lassen sich natürlich nicht direkt miteinander vergleichen, dafür sind sie zu unterschiedlich. Ihr solltet euch vor dem Kauf zunächst überlegen, was euch bei einem Trainer wichtig ist.

Vor- und Nachteile Beckenbodentrainer ohne Feedback

Ist das Einführen für euch kein Problem, müsst ihr überlegen, ob ihr ein (visuelles) Feedback wünscht, oder ob es euch wichtiger ist, dass ihr selbst die Veränderung bemerkt. In diesem Fall sind Liebeskugeln, der NUK Beckenbodentrainer oder, für die, die es besonders natürlich mögen, das Yoni Ei, die optimale Lösung.

  • Preisgünstig
  • Kann überall genutzt werden, auch bei Erledigungen im Alltag
  • Im Fall vom Yoni Ei: Nur natürliche Materialien, wenn ihr auf Edelstein achtet
  • Kein visuelles Feedback
  • Wenn sie zu schwer sind, rutschen sie raus

Vor- und Nachteile vom Beckenbodentrainer mit App

Für alle, die sich gern mit Technik beschäftigen, die ein Feedback zum Training bekommen möchten oder die lieber mit Anweisungen (und Spielspaß) ihren Beckenboden in Schwung bringen möchten, empfehlen sich die Modelle von Emy, Perifit und Elvie.

  • Gekoppelt mit App gibt es Anleitungen
  • Feedback zum Training
  • Einfache Anwendung
  • Hohe Kosten ab 100 €
  • Training (teilweise) nur liegend möglich

Vor- und Nachteile vom Hydas Trainer

Wenn ihr ihn überhaupt nicht einführen möchtet, dann fallen nahezu alle Produkte raus und ihr könnt mit dem Hydas trainieren.

Feedback zum Hydas-Beckenbodentrainer

  • Preisgünstig
  • Muss nicht eingeführt werden
  • Kann auch für Oberarmtraining genutzt werden
  • Konnte im Test nicht so recht überzeugen
  • Kein Feedback, ob das, was ihr macht richtig ist

Warum sind Beckenbodentrainer sinnvoll?

  • Regelmäßiges Training hilft dem Halt der Organe
  • Vermeidung von unkontrolliertem Abgang von Harn, Winden oder Stuhlgang
  • Weniger Rückenschmerzen
  • Mehr Freude am Sex, ein erfüllteres Sexleben
  • Weniger Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich
  • Gesteigerte Lebensqualität

Hilfsmittel fürs Beckenbodentraining

Tatsächlich kann es, je nach Beckenbodentrainer, ganz hilfreich sein, wenn ihr auf verschiedene Hilfsmittel zurückgreift. Vom Gleitgel bis zum Desinfektionsspray gibt es Helferlein, die zwar das Training nicht unmittelbar unterstützen, die aber dafür sorgen, dass euer Trainer lange einsatzbereit bleibt.

ELANEE 707-00 Intim-Hydrogel, 50 ml
ELANEE 707-00 Intim-Hydrogel, 50 ml
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.09.2022 10:10 Uhr
50 ml Gleitgel wasserbasiert
50 ml Gleitgel wasserbasiert
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 00:55 Uhr
Pure & Clean veganer Toycleaner - 75 ml
Pure & Clean veganer Toycleaner - 75 ml
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 01:29 Uhr
Amorelie x MH Bag - Schwarz/Gold
Amorelie x MH Bag - Schwarz/Gold
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.09.2022 01:29 Uhr

Slips für Beckenbodenschwäche

Die Wahrheit ist: Je nachdem wie schwer eure Beckenbodenschwäche ist, habt ihr eventuell auch mit Inkontinenz zu tun. Bei der einen tröpfelt es beim Sport, bei anderen schon beim Niesen. Das ist unangenehm und vielen peinlich. Aber das muss es nicht sein. Lasst euch bei eurem Arzt oder eurer Gynäkologin beraten, was ihr tun könnt. Und fürs Selbstwertgefühl, kauft euch schöne Slips für Blasenschwäche und keine Inkontinenzwindeln. Die stärken das Selbstbewusstsein nämlich ganz sicher nicht.

Periodenslips für stärkere Tage können euch da eine Sicherheit geben. Der Hersteller Kora Mikino hat inzwischen auch einen extra Slip für Blasenschwäche im Programm, der bis zu 40 ml Flüssigkeit aufnehmen kann und dabei wirklich überhaupt nicht als solcher auffällt. Aktuell gibt es den nur für Frauen. Denn ja, auch wenn darüber kaum gesprochen wird, gerade Blasenschwäche ist ein echtes Männerproblem. Traut euch also, euch Hilfe zu suchen. Und probiert einen unserer Beckenbodentrainer aus dem Test vielleicht mal aus.

Nachhaltige Periodenprodukte: Die Alternativen zu Tampons und Binden Abonniere uns
auf YouTube

Periode nach der Geburt: 8 häufige Fragen und Antworten

Periode nach der Geburt: 8 häufige Fragen und Antworten
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

** Hinweis: Die familie.de-Redaktion hat die Produkte zum Beckenbodentrainer-Test kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Dies hatte keinerlei Einfluss auf die Berichterstattung.

Bildquelle: getty images / iStock / Getty Images Plus / JulyProkopiv Fotos der Proukte: Hersteller (4) und privat (3)