Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Robbie Williams: Aufklärungsunterricht im Homeschooling

Das wird spannend

Robbie Williams: Aufklärungsunterricht im Homeschooling

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field befinden sich mit ihren Kindern gerade auch im Homeschooling-Alltag. Und ein Thema ist beiden da für die Zukunft sehr wichtig.

Aktuell stehen bei Tochter Teddy (7) eher Englisch, Mathe und Musik auf dem Stundenplan. Während Mama Ayda Field für die Standardschulfächer zuständig ist, darf Papa Robbie die kreativen Aufgaben übernehmen. Kunst und Musik, das sind die Fächer, in denen Robbie Williams sich mit seinem Nachwuchs so richtig austoben kann. Angeblich, so berichtet Ayda, ist der Sänger recht talentiert beim Ausmalen.

Sexualkundeunterricht von Robbie Williams

Sexualkunde ist noch kein Thema, aber das Paar macht sich schon mal Gedanken über die Zukunft. Sollte es in den nächsten Jahren nochmal dazu kommen, dass die zwei Promis ihre Kinder zuhause unterrichten, ist klar, wer für dieses Thema zuständig ist.

Sex und Drogen und Kinder

Ayda wünscht sich, dass ihr Mann sowohl die Aufklärung der Kinder übernimmt, als auch den "Nimm keine Drogen" - Vortrag hält. Robbie Williams kann hierbei sicher aus dem Vollen schöpfen, in seiner bewegten Vergangenheit hat der Sänger ja wenig ausgelassen.

Bewegtes Partyleben

Aber bevor das ein Thema wird, sollten die vier Kinder noch etwas älter werden. Sie werden vermutlich früh genug erfahren, dass ihr Vater unter medialer Begleitung ein recht bewegtes Leben geführt hat, bevor ihre Mutter in sein Leben trat.

Ayda Field hat den Sänger verändert, statt Partys und Drogen heißt es nun Familienleben und auf der Couch rumlümmeln. Und es wirkt immer wieder, als sei Robbie nun endlich angekommen und richtig glücklich. Die sechsköpfige Familie teilt ihren Alltag bei Instagram und dabei geht es wenig glamurös, sondern sehr bodenständig zu.

Tanzen mit Robbie Williams

Auch die Party sieht heute anders aus als früher. Aber auch Zuhause kann das ja durchaus Spaß machen. Seine Tochter zeigt dem Ex-Boygroupstar wie das mit den Moves so richtig funktioniert. Da kann Papa Robbie einpacken, oder?

Sein eigener Tanz lässt da beinahe zu wünschen übrig.

 

Andrea Zschocher
Das sagtAndrea Zschocher:

Mein Fazit

Meine Kinder sind noch zu klein für Sexualkunde. Aber tatsächlich verstehe ich nicht, wieso dieses Thema so schambehaftet ist. Wenn wir als Eltern damit nicht offen umgehen, wie sollen unsere Kinder dann einen guten Zugang dazu finden. Wichtiger als trockene Fakten finde ich, dass darüber gesprochen wird was Consent bedeutet, wie die Vagina aussieht und, dass es vollkommen normal ist, dass manche Menschen homo- und andere heterosexuell sind.

Bildquelle: getty images / Wendell Teodoro / Freier Fotograf

Galerien

Lies auch

Teste dich