Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Schleswig Holsteiner aufgepasst: Dieser Lidl-Gouda kann Plastik enthalten

Schleswig Holsteiner aufgepasst: Dieser Lidl-Gouda kann Plastik enthalten

Produktrückruf

Lidl ruft einen Reibekäse zurück, der Kunsstoffremdkörper enthalten kann. Er wurde jedoch nur in einem Bundesland verkauft.

Dieser Lidl-Käse könnte euch beim Verzehr verletzen

Die A-ware Packaging B.V. ruft einen bestimmten geriebenen Käse zurück, der bei Lidl in Deutschland verkauft wurde. Und zwar lediglich in Filialen im Bundesland Schleswig Holstein. Es geht um das Produkt "Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 4 Wochen gereift, 250g" mit dem MHD 31.10.2020.

Der Hersteller kann nicht ausschließen, dass bei der Produktion blaue Kunststoffteile hineingeraten seien. Daher warnt er alle Kunden vor dem Verzehr des Käses, da eine akute Verletzungsgefahr besteht. Da nur Filialen in Schleswig-Holstein betroffen sind, können alle anderen Kunden aufatmen und den Käse weiter nutzen.

Um dieses Produkt mit folgenden Details handelt es sich

Lidl Gouda Milbona

Artikel: Gouda jung gerieben, mindestens 4 Wochen gereift
Inhalt: 250g
Handelsmarke: Milbona
Mindesthaltbarkeitsdatum 31.10.2020
Identitätskennzeichen NL Z0814 EG
Produktionszeitraum: 11:57 bis 14:02
Losnummer 40001726 6422220

Ihr könnt es direkt in der Filiale zurückgeben und erhaltet euer Geld zurück, auch ohne Kassenbon. Vom Weiterverzehr wird dringend abgeraten.

Bildquelle: Getty Images/lisaaMC Lidl Deutschland / A-ware Packaging B.V.
Galerien
Lies auch
Teste dich