Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Kleinkind
  3. Entwicklung & Erziehung
  4. Endlich Vorschulkind: Ein Jahr voller Spannung steht bevor

Gefühlschaos

Endlich Vorschulkind: Ein Jahr voller Spannung steht bevor

Ein Jahr bevor die Schule los geht, beginnt in den meisten Kitas die Zeit der Vorschule. Häufig überkommt das Vorschulkind ein wahres Gefühlschaos, noch dazu die Wackelzahnpubertät. Die Spannung auf die Schule steigt, der Kindergarten ist manchmal vielleicht schon ein bisschen langweilig, gleichzeitig ist da auch ein bisschen Angst vor dem Neuen.

Wer gilt als Vorschulkind?

Vorschulkinder sind Kinder, die im kommenden Sommer eingeschult werden. In der Regel ist das relevant für den Kindergarten, denn dort werden die Vorschulkinder dann regelmäßig aus der Gruppe genommen und besonders gefördert. Manchmal findet diese besondere Förderung auch bereits in den Räumlichkeiten einer Grundschule statt.

Aber auch zu Hause fordert das Vorschulkind nun vielleicht besondere Beachtung: Manche Kinder wollen am liebsten schon schreiben, lesen und rechnen können, wenn sie in die Schule kommen. Keine Angst, das ist absolut kein Muss. Expert*innen weisen immer wieder darauf hin, dass ihr natürlich der Neugier eurer Kinder nachgeben könnt, aber es für alle leichter ist, wenn sie schreiben, lesen und rechnen in der Grundschule von Lehrer*innen lernen, die ihnen das nach bestimmten Methoden beibringen. Im Zweifelsfall müssten eure Kinder ihre selbsterdachte Methode wieder verlernen und das ist gar nicht so einfach.

Einige Monate vor der Einschulung steht dann auch der Schulranzenkauf an. Da steigt natürlich auch die Aufregung.

Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps
Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 02:33 Uhr

Vorschulkind: Was muss es können?

Was ihr grundsätzlich nicht vergessen solltet: Jedes Kind ist anders und jedes Kind will lernen. Was das eine (Vorschul-)Kind vielleicht besser kann, kann das andere weniger. Bevor euer Nachwuchs in die Schule geht, findet eine Einschulungsuntersuchung. Hierbei wird geprüft, ob das Vorschulkind schon reif für die Schule ist oder Förderbedarf besteht. Auch letzteres ist kein Beinbruch und natürlich gibt es immer die Möglichkeit, ein Kind zurückzustellen, wenn es einfach noch nicht schulreif ist.

Auf folgende Bereiche wird bei eurem Vorschulkind besonderes Augenmerk gelegt:

  • Sprachkompetenz: Die Sprachentwicklung bei Vorschulkindern ist in der Regel abgeschlossen. Sie sprechen also fehlerfrei.
  • Sozial-emotionale Kompetenz: Ein Vorschulkind kann sich in andere hineinversetzen und gleichzeitig seine eigene Meinung in Form von "Ich-Botschaften" formulieren.
  • Motorische Kompetenz: Vielleicht das offensichtliche und naheliegendste: Ein Vorschulkind kann eine Stift richtig halten, es beherrscht eine Schere und kann auffädeln.
  • Optisches, kognitiv/mathematisches Verständnis: Farben und Formen kann das Kind unterscheiden und zuordnen.

Bereit für die Schule? 15 wichtige Fähigkeiten zur Einschulung

Bereit für die Schule? 15 wichtige Fähigkeiten zur Einschulung
Bilderstrecke starten (17 Bilder)

Wie könnt ihr ein Vorschulkind am Besten fördern?

Sind für euer Vorschulkind extra Übungen notwendig? Nein! Kinder sind unglaublich wissbegierig und wollen immer neue Dinge lernen. Ihr müsst aber nicht vor dem Schuleintritt schon anfangen Zahlen und Buchstaben zu üben.

Ist Interesse dafür vorhanden, könnt ihr das durch gemeinsames Vorlesen und Anschauen fördern, aber mehr ist nicht nötig und im Gegenteil eher überfordernd. Richtet euch nach den Interessen eurer Kinder, egal ob Dinosaurier, Nachhaltigkeit oder Sport.

Buchstabendschungel
Buchstabendschungel
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 16:40 Uhr
Zahlen-Allerlei
Zahlen-Allerlei
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 15:24 Uhr

Vorschulhefte für Vorschulkinder

Eure Vorschulkinder wollen mehr? Bevor ihr zu Büchern über erstes Lesen oder Rechnen kauft, greift besser zu Vorschulhefen. Diese greifen die Neugier der Kinder auf und führen altersgerecht und spielerisch ans Lernen heran. Hier eine kleine Auswahl:

Conni Gelbe Reihe: Conni Das große Vorschulbuch (Neues Cover): Kinderbeschäftigung ab 5
Conni Gelbe Reihe: Conni Das große Vorschulbuch (Neues Cover): Kinderbeschäftigung ab 5
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 15:03 Uhr
Vorschulblock - Logisches Denken, rätseln und knobeln ab 5 Jahre, A5-Block
Vorschulblock - Logisches Denken, rätseln und knobeln ab 5 Jahre, A5-Block
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 01:11 Uhr
Vorschulblock - Konzentration und Wahrnehmung ab 5 Jahre, A5-Block
Vorschulblock - Konzentration und Wahrnehmung ab 5 Jahre, A5-Block
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 13:51 Uhr

Auch LÜK hat für Vorschulkinder tolle Aufgaben:

miniLÜK-Sets: miniLÜK-Set: Kindergarten/Vorschule: Übungen für Vorschulkinder
miniLÜK-Sets: miniLÜK-Set: Kindergarten/Vorschule: Übungen für Vorschulkinder
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 06:31 Uhr
miniLÜK-Übungshefte: miniLÜK: Logikspiele für Vorschulkinder 1
miniLÜK-Übungshefte: miniLÜK: Logikspiele für Vorschulkinder 1
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 14:18 Uhr

Spiele für Vorschulkinder

Darüber hinaus gibt es auch wunderbare Spiele für Vorschulkinder:

Noris Kinder-Quiz, der Familen-Spielspaß für Zuhause oder unterwegs, für 1-6 Spieler ab 4 Jahren
Noris Kinder-Quiz, der Familen-Spielspaß für Zuhause oder unterwegs, für 1-6 Spieler ab 4 Jahren
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 11:12 Uhr
tiptoi® Vorschulwissen (tiptoi® Mein Lern-Spiel-Abenteuer)
tiptoi® Vorschulwissen (tiptoi® Mein Lern-Spiel-Abenteuer)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.09.2022 13:11 Uhr

Wie malt ein Vorschulkind?

Ab dem fünften Lebensjahr sprechen Expert*innen von der "Werkreife" der Kinderzeichnungen. Vorerst in die Entwicklung in Sachen Malen und Zeichnen abgeschlossen. Später wird das Bild natürlich immer detailreicher, aber die grundlegenden Fähigkeiten hat ein Vorschulkind bereits nun schon erworben.

Betrachtet ihr die Bilder eurer Kinder, fällt euch vielleicht auf, dass das Bild eine Erzähl- bzw. Handlungsstruktur zeigt und die Farbgebung spiegelt die Emotionen. Sind die Kinder etwas älter, werden die Gegenstände "durchsichtig" gemalt. Eine Person trägt beispielsweise ein Kleid, dennoch sind auch die Beine zu sehen.

Und noch etwas fällt euch vielleicht auf: Wichtige Personen oder Gegenstände werden besonders groß und detailreich gezeichnet und häufig mittig platziert. Das Größenverhältnis stimmt damit meist nicht mit der Realität über ein.

Wie viel Schlaf braucht ein Vorschulkind?

Vorschulkinder schlafen in der Regel 11,5 Stunden und halten keinen Mittagsschlaf mehr (plus/minus zwei Stunden). Und, eine gute Nachricht: Kinder, die regelmäßig und früh ins Bett gehen, sind glücklicher. In der Umsetzung könnte das leichte Schwierigkeiten geben, weil euer Vorschulkind vermutlich eeeewig wach bleiben möchte, aber vielleicht klappt es mit gemeinsamem Kuscheln vor dem Schlafen gehen ja doch.

Sorgen ums Vorschulkind

Habt ihr das Gefühl, dass euer Vorschulkind in einem Bereich vielleicht etwas hinterherhinkt, dann wendet euch an euren Kinderarzt, bevor ihr euch unnötig Sorgen macht. Jedes Kind ist anders und meist holt euer Nachwuchs das schnell wieder auf.

Über Vorschulkinder wisst ihr jetzt Bescheid, aber die Einschulung macht euch Sorgen? Dann kommen hier die besten Tipps:

Tipps zur Einschulung Abonniere uns
auf YouTube

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Bildquelle: Getty Images / iStock / Getty Images Plus / twinsterphoto

Na, hat dir "Endlich Vorschulkind: Ein Jahr voller Spannung steht bevor" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.