Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schwangerschaft
  3. Vornamen
  4. Männliche Vornamen
  5. Männliche Vornamen mit U
  6. Uwe

Uwe

© familie.de

Uwe ist ein altbekannter Jungennamen und doch wissen die Wenigsten, was er eigentlich bedeutet. Das und viele weitere Informationen, wie seine Herkunft, erfährst du in diesem Artikel.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Uwe

Über die Herkunft des Namens Uwe herrscht auch unter Namensforscher*innen keine Klarheit. Es gibt mehrere Theorien, wobei diese beiden am wahrscheinlichsten sind: Zum einen könnte es sich um einen althochdeutschen Namen handeln, der sich als Kurzform des Namens Ulrich entwickelt hat. Nach dieser Theorie stammt Uwe von dem Wort „uodal“ ab, welches „der Besitz“ bedeutet. Uwe würde demnach „der Besitzer“ bedeuten. Der Name könnte aber auch aus dem Norden, aus Friesland oder Skandinavien, kommen und aus dem Wort „ova“ hervorgegangen sein. Dieses bedeutet soviel wie „tätig sein“ oder „in die Tat umsetzen“. Eine weitere Interpretation des Namens Uwe ist somit auch „der Tätige“.

Anzeige

Namenstag und Besonderheiten des Namens Uwe

Der bekannteste Namenstag von Uwe ist der 4. Juli, doch auch der 18. Januar ist möglich. In Deutschland ist der Name sehr verbreitet, allerdings nicht mehr sehr aktuell. Vor allem zwischen den Jahren 1920 und 1960 war er im Trend. Heutzutage wird er kaum noch vergeben, weshalb er sich momentan auf Platz 240 des Namensrankings der Jungen befindet. Zu den bekanntesten Namensträgern zählt Uwe Ochsenknecht.

Spitznamen und weitere Varianten des Namens Uwe

  • Spitznamen
    Uwi
  • Beliebte Doppelnamen
    Uwe-Kai, Uwe-Georg, Uwe-Jörg
  • Beliebte Zweitnamen
    Uwe Björn, Uwe Dirk, Uwe Jürgen
  • Ähnliche Vornamen
    Owe, Ove, Iwo, Yawo
  • Weibliche Varianten
    Ute

Persönlichkeiten mit dem Vornamen Uwe

  • Marc-Uwe Kling
    (* 1982, deutscher Autor, bekannt für seine „Känguru“-Tetralogie)
  • Uwe Ampler
    (* 11. August 1964, ehemaliger deutscher Radrennfahrer)
  • Uwe Bohm
    (1962 bis 2022, deutscher Schauspieler)
  • Uwe Gensheimer
    (* 26. Oktober 1986, deutscher Handballspieler)
  • Uwe Johnson
    (1934 bis 1984, deutscher Schriftsteller)
  • Uwe Kockisch
    (* 31. Januar 1944, deutscher Schauspieler)
  • Uwe Krupp
    (* 24. Juni 1965, ehemaliger deutscher Eishockeytrainer)
  • Uwe Seeler
    (1936 bis 2022, deutscher Fußballspieler)
Anzeige

Uwe ist mit drei Buchstaben ein echt kurzer Name. Wenn dir das gefällt, haben wir hier noch mehr Namensinspiration für dich: Die schönsten kurzen Jungennamen und ihre Bedeutungen.

Die schönsten kurzen Jungennamen und ihre Bedeutungen
Die schönsten kurzen Jungennamen und ihre Bedeutungen Abonniere uns
auf YouTube

Namensarmband von Caitlyn Minimalist / Benutzerdefiniertes Namensarmband

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 28.05.2024 01:46 Uhr

Test: Wie soll unser Baby heißen?

Hat dir "Uwe" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Weitere Vornamen

Mami Tests