Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Dampfbügeleisen-Test: Diese Modelle machen eure Wäsche faltenfrei

Glatte Sache

Dampfbügeleisen-Test: Diese Modelle machen eure Wäsche faltenfrei

© Getty Images / nd3000
Anzeige

Die wenigsten machen es richtig gern: Bügeln. Deshalb ist es umso wichtiger, dass das heiße Eisen möglichst gut und schnell seinen Dienst tut. Das sind die Sieger aus dem Dampfbügeleisen-Test von Stiftung Warentest sowie die beliebtesten Modelle bei Amazon. Außerdem: Darauf solltet ihr beim Bügeleisenkauf achten.

Dampfbügeleisen-Test: Die Sieger im Überblick

Einen aktuellen Dampfbügeleisen Test gibt es nicht. Allerdings hat Stiftung Warentest Ende 2016 15 Dampfbügeleisen und -stationen unter die Lupe genommen. Da sich aber unsere Ansprüche an ein gutes Bügeleisen in den vergangenen fünf Jahren nicht verändert haben – wir wollen immer noch, dass die Geräte unsere Wäsche möglichst schnell und gut glättet – haben wir uns dazu entschlossen, euch die zwei Siegermodelle aus diesem Test trotzdem vorzustellen. Diese sind auch nach wie vor im Handel verfügbar.

Modell Stiftung-Warentest-Urteil / Amazon-Bewertung Preis Leistung Vorteile Nachteile
Testsieger

Bosch: Sensixx'x DA30 TDA302401W

2,2 (Gut) 63 € (Amazon)* 2.400 W
  • guter Gesamteindruck
  • gute Bügelleistung bei höheren Temperaturen
  • kleiner Wassertank
  • keine Abschaltautomatik
Tefal: Ultragliss FV 4920 2,3 (Gut) 51 € (Alternate)* 2.400 W
  • sehr haltbar
  • gleitet leicht
  • Abschaltautomatik
  • schwer zu erkennender Wasserstand
Philips: Azur Dampfbügeleisen GC4901/10 4,4 Sterne 94 € (Amazon)* 2.800 W
  • heizt schnell auf
  • Abschaltautomatik
  • großer Wassertank
  • schlechte Gebrauchs-anweisung
  • Dampfent-wicklung dauert recht lange
Preis-Leistungs-Sieger

Russell Hobbs: Dampfbügeleisen 20562-56

4,5 Sterne 38 € (Amazon)* 2.600 W
  • geringer Preis
  • Vertikaldampf
  • Selbstreinigungsfunktion
  • gute Bügelleistung
    nur bei hoher Temperatur
  • nicht sehr haltbar
Tefal: Durilium Bügeleisen Dampfbügeleisen 4,1 Sterne 47 € (Saturn)* 2.400 W
  • gute Gleitfähigkeit
  • automatische Anpassung von Temperatur und Dampf
  • keine Abschalt-automatik
  • relativ hoher Wasserverbrauch

*Die Preise können sich jederzeit ändern. Bei idealo könnt ihr den Preisverlauf gut im Blick behalten und checken, wo es das gewünschte Produkt aktuell am günstigsten gibt.

Dampfbügeleisen-Test: So hat Stiftung Warentest geprüft

Die Produkte wurden von Stiftung Warentest in sechs verschiedenen Disziplinen geprüft, die jeweils unterschiedlich gewichtet wurden. Am wichtigsten war den Tester*innen selbstverständlich das Bügel­ergebnis (35 %), das durch das Bügeln verschiedener Materialien auf die Probe gestellt wurde. Im Zuge der tech­nischen Prüfung (20 %) wurden die drei Regler­einstel­lungen, die Sohlentemperatur, das Aufheizen, das Abkühlen, die Dampf­menge und -dauer sowie das Gleiten der Bügelsohle bewertet.

Für die Bewertung der Handhabung (25 %) wurden die Gebrauchs­anleitung und Tätigkeiten wie das Einstellen, Befüllen und Verstauen sowie das Entkalken und Reinigen im täglichen Gebrauch genauer untersucht. Für die Beurteilung der Haltbarkeit (10 %) wurden die Geräte einer Dauer­prüfung unterzogen. Zuletzt wurden die Sicherheit und Schad­stofffreiheit (5 %) sowie der Strom­verbrauch (5 %) überprüft.

Dampfbügeleisen-Test: Die Sieger im Detail

"Sensixx'x DA30 TDA302401W" von Bosch

Dampfbügeleisen Test
Mit der Gesamtnote 2,2 am besten bewertet: das BoschSensixx'x DA30 TDA302401W Dampfbügeleisen. Bildquelle: Hersteller

Dieses Dampfbügeleisen landete beim Test 2016 von Stiftung Warentest auf dem ersten Platz: das "Sensixx'x DA30 TDA302401W" von Bosch. Es erzielte eine Gesamtnote von 2,2. Der mittlere Online-Preis für dieses Gerät lag damals noch bei 36 €. Inzwischen ist es bei Amazon für 63 € zu haben.

Hier kaufen:

Insgesamt hinterließ das 1,3 kg schwere Bosch-Bügeleisen bei den Expert*innen einen "guten Gesamteindruck beim Bügeln". Das Modell mit einem Drehregler für stufenlos einstellbare Temperaturen "plättet mit höherer Temperatureinstellung gut." Zu bemängeln hatten sie lediglich den "kleinen Wasser­tank mit kleiner Ein­füll­öff­nung" – er fasst 260 ml – und, dass es sich nicht automatisch abschaltet.

"Ultragliss FV 4920" von Tefal

Bügeleisen Test
Mit 2,3 auch noch "Gut" bewertet: das Tefal Ultragliss FV 4920 Dampfbügeleisen.

Das zweitbeste Dampfbügeleisen im Test, das "Ultragliss FV 4920" von Tefal, wurde von den Tester*innen insgesamt mit einer 2,3 benotet. Im Online-Mittel kostete es damals 51 €. Bei Alternate gibt es das Bügeleisen aktuell für 50,90 €.

Hier kaufen:

Tefal Ultragliss FV 4920, Dampfbügeleisen jetzt ab 62,90 € bei Alternate
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 07:29 Uhr

Das Ergebnis der Prüfung durch die Expert*innen: Das ebenfalls 1,3 kg schwere Tefal-Bügeleisen ist "sehr halt­bar – auch wenn hartes Wasser ver­wendet wird". Es "gleitet sehr leicht über die Wäsche". Minuspunkt: Der "Wasser­stand ist schwer zu erkennen". Insgesamt liegt das Fassungsvermögen bei 255 ml.

Praktisch: Das Gerät schaltet sich automatisch ab – wenn es senkrecht steht nach acht Minuten, wenn es waagrecht steht nach einer halben Minute. Auch die Energiesparfunktion finden wir super.

"Azur Dampfbügeleisen GC4901/10" von Philips

Dampfbügeleisen Bestseller
Eines der Besteller-Produkte bei Amazon: das "Azur Dampfbügeleisen GC4901/10" von Philips. Bildquelle: Hersteller

Mit 4,4 von 5 Sternen bei über 370 Bewertungen ist das "Azur Dampfbügeleisen GC4901/10" von Philips eines der Top-Produkte unter den Dampfbügeleisen auf Amazon. Mit einem Kaufpreis von ca. 94 € ist es bei weitem das teuerste der von uns vorgestellte Modell.

Hier kaufen:

Philips Azur Dampfbügeleisen GC4901/10 jetzt ab 89,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 23:00 Uhr

Das 2.800 W starke Modell heizt schnell auf, gleitet leicht über die Wäsche und schaltet sich für mehr Sicherheit automatisch ab (senkrecht nach acht Minuten, waagrecht nach zwei Minuten). Es wiegt knapp 1,7 kg und hat ein Fassungsvermögen von 300 ml. Die Spitze der Bügelsohle steht unten relativ weit über. So ist es ein Leichtes, in Taschen und andere Winkel zu kommen.

"Dampfbügeleisen 20562-56" von Russell Hobbs

Bügeleisen günstig
Kostet nur knapp 38 €: das "Dampfbügeleisen 20562-56" von Russell Hobbs. Bildquelle: Hersteller

Für gerade einmal knapp 38 € bekommt man mit dem "Dampfbügeleisen 20562-56" von Russell Hobbs ein sehr gutes Gerät. Momentan hat es 4,5 von 5 Sternen auf Amazon. Das Gerät wiegt etwa 1,2 kg und hat ein Fassungsvermögen von 300 ml.

Hier kaufen:

Russell Hobbs Bügeleisen jetzt ab 27,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 15:12 Uhr

Das Bügeleisen heizt schnell auf und kühlt auch schnell wieder ab. Einige Nutzer*innen kritisieren in den Bewertungen, dass es bei niedriger Temperatureinstellung kaum glättet. Trotz des geringen Preises hat das 2.600 W starke Modell eine Menge nützlicher Zusatzfunktionen. Vertikaldampf ermöglicht schnelles, einfaches Glätten von hängenden Kleidungstücken und Vorhängen. Und auch die Selbstreinigungsfunktion ist ein echter Vorteil. Achtung: Eine Abschaltautomatik hat das Dampfbügeleisen nicht.

"Durilium Bügeleisen Dampfbügeleisen" von Tefal

Testsieger Dampfbügeleisen
Mit 4,5 von 5 Sternen bei Amazon aktuell sehr gut bewertet: das "Durilium Bügeleisen Dampfbügeleisen" von Tefal. Bildquelle: Hersteller

Auch das "Durilium Bügeleisen Dampfbügeleisen" von Tefal kommt bei den Käufer*innen auf Amazon gut an, Das 46,99 € teure Gerät konnte bislang durchschnittlich 4,1 von 5 Sternen bei Amazon erzielen., wo es derzeit allerdings ausverkauft ist.

Hier kaufen:

TEFAL FV5718 Easygliss Dampfbügeleisen jetzt ab 52,99 € bei Saturn
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 07:33 Uhr

Doch nicht nur die Kund*innen des Online-Riesen halten viel von dem 2.400 W starken Gerät: Es ist Testsieger beim Bügeleisen Test von Öko Test aus dem Jahr 2019. Es wurde damals besonders für seine Bügelsohle gelobt, die Gleitfähigkeit und Kratzfestigkeit garantiert. Mit einem Gewicht von 1,3 kg zählt es zu den leichteren Modellen. Das Fassungsvermögen liegt bei 270 ml.

Was wir praktisch finden: Dank der automatischen Dampffunktion muss man lediglich den Gewebetyp der Textilie wählen. Das Bügeleisen passt dann die Bügeltemperatur und Dampfleistung automatisch an. Offenbar verbraucht diese Einstellung allerdings viel Wasser, was einige der Bewerter*innen kritisieren.

Dampfbügeleisen-FAQ: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen

Wie funktioniert ein Dampfbügeleisen eigentlich?

Wie bei einem herkömmlichen Bügeleisen heizen sich die Heizelemente elektrisch auf. Über Düsen gelangt heißer Wasserdampf auf die Bügelfläche, der die Fasern leichter aufquellen lässt. Durch den Dampfdruck und den Druck der Bügelsohle wird die Wäsche geglättet. Verschiedene Heizstufen sorgen für die optimale Temperatur der verschiedenen Textilien. So kann empfindliche Seide, aber auch eine Jeans oder robustes Leinen mit dem Bügeleisen geglättet werden.

Worauf ist bei der Bügeleisensohle zu achten?

Je glatter die Sohle ist, desto besser. Achtet deshalb auf das Material der Bügelsohle:

  • Aluminium: kratzfest, günstig, gleitet eher schlecht
  • Edelstahl: kratzfest, gleitet gut
  • Keramik: besonders kratzfest, allerdings auch nicht sehr preisgünstig
  • Durilium: besonders hart und kratzfest (eine Emaille-Art, die gern bei Tefal-Bügeleisen genutzt wird)

Worauf ist bei Handhabung und Sicherheit zu achten?

Euer persönlicher Dampfbügeleisen-Testsieger sollte gut in der Hand liegen, also einen angenehmen Griff für eure Handgröße haben und nicht zu schwer sein. Aber ein gutes Gewicht ist auch für das Bügelergebnis wichtig. Am besten ihr probiert aus, wie es sich anfühlt und ob ihr ohne zu hohen Kraftaufwand auch einem größeren Wäscheberg die Stirn bieten könnt. Achtet darauf, dass auch in der Spitze des Bügeleisens Dampföffnungen sind, damit gleichmäßig Dampf austreten kann.

Welche Dampfmenge und Dampfintensität sollte ein Bügeleisen haben?

Bei den meisten Dampfbügeleisen könnt ihr die Dampfintensität stufenlos regeln. Eine Dampfmenge zwischen 30-40 g/min ist allerdings für die meisten Haushalte vollkommen ausreichend.

Welche Zusatzfunktionen gibt es bei Dampfbügeleisen?

  • Vertikaldampffunktion: Damit könnt ihr auch hängende Blusen und Sakkos auffrischen.
  • Entkalkungsfunktion: Bei der Antikalkfunktion ist eine Anti-Kalk-Kassette oder ein Kalk-Sammelbehälter integriert. Dadurch kann auch normales Leitungswasser zum Bügeln verwendet werden. Hat euer Bügeleisen keine Entkalkungsfunktion, solltet ihr kalkfreies, am besten destilliertes Wasser (z.B. via Amazon) nutzen.
  • Tropfstopp: Er verhindert, dass auf die schon fast trocken gebügelte Wäsche lästige Wassertropfen spritzen.
  • Automatische Abschaltfunktion: Damit eure Kleidung nicht versehentlich Feuer fängt, verfügen einige Bügeleisen über eine Abschaltfunktion. Das Bügeleisen stellt sich dann ab, wenn ihr es länger auf einer bestimmten Stelle abstellt.

So reinigt ihr euer Dampfbügeleisen am besten

Um die Bügeleisensohle zu reinigen, könnt ihr sie einfach mit Zitronensaft einreiben und mit einem alten Tuch sauber reiben. Alternativ stellt das kalte Bügeleisen auf einen in Essig getränkten Lappen und reibt es anschließend mit einem Topfschwamm ab. Effizient ist auch Backofenspray, das auf die handwarme Sohle gesprüht wird und anschließend abgewischt wird.

Ihr wollt euch so kurz wie möglich mit dem Bügeln aufhalten? Mit diesen fünf Bügel-Tricks spart ihr Zeit:

5 Bügel-Tricks: So spart ihr Zeit Abonniere uns
auf YouTube

Haushalts-Planung: Wie fair teilt ihr euch Aufgaben im Haushalt auf?

Na, hat dir "Dampfbügeleisen-Test: Diese Modelle machen eure Wäsche faltenfrei" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.