Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. E-Bike mit Kindersitz: Was ihr dabei beachten solltet

Sicherer Transport

E-Bike mit Kindersitz: Was ihr dabei beachten solltet

© Getty Images / y-studio
Anzeige

E-Bikes gehören inzwischen fest zum deutschen Straßenverkehr und werden schon lange nicht mehr nur von älteren Menschen benutzt, denen normales Radfahren zu anstrengend ist. Auch uns Eltern erleichtern die motorisierten Zweiräder den angenehmen Transport unseres Nachwuchses, wenn wir ein E-Bike mit Kindersitz nutzen. Allerdings gibt es dabei einiges zu beachten.

E-Bike mit Kindersitz: Ist das überhaupt erlaubt?

Ob ihr eure Kinder in einem Fahrradanhänger oder -sitz transportieren dürft, hängt zunächst einmal davon ab, welches motorisierte Fahrrad ihr genau besitzt.

Pedelecs

Bei einem Pedelec müsst ihr noch selbst ein wenig in die Pedale treten und werdet dabei von einem Motor bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt. Solange diese Geschwindigkeit nicht überschritten wird, zählen sie als Fahrräder, weswegen sowohl der Transport via Kindersitz als auch Fahrradanhänger erlaubt ist. Das Tragen eines Helms ist hier zwar keine Pflicht, aber natürlich trotzdem mehr als ratsam.

Das sind die beiden Testsieger der geprüften Erwachsenen- und Kinderfahrradhelme bei Stiftung Warentest:

Vvex Unisex– Erwachsene City i-vo MIPS Fahrradhelm
Vvex Unisex– Erwachsene City i-vo MIPS Fahrradhelm
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 05.12.2022 23:43 Uhr
ABUS Fahrradhelm Youn-I 2.0
ABUS Fahrradhelm Youn-I 2.0
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 05.12.2022 23:11 Uhr

E-Bikes & S-Pedelecs

E-Bikes lassen sich per Knopfdruck ähnlich wie ein Mofa fahren. Und auch manche S-Pedelecs schaffen es auf bis zu 45 km/h und zählen somit als Kleinkraftrad. Bei beidem ist der Kindertransport im Kindersitz, nicht aber im Fahrradanhänger erlaubt. Sowohl ihr als auch eure Kinder müssen außerdem immer einen Helm tragen.

E-Bike mit Kindersitz: Wie alt und schwer darf mein Kind sein?

Am wichtigsten ist, dass euer Kind bereits richtig sitzen kann, wenn ihr es in einem Fahrradsitz mitnehmen wollt. Ab etwa 7 Jahren sind Kinder in der Regel zu alt und/oder groß, um auf diese Weise transportiert zu werden. So sollte ein Kind auf einem vorne am Rad angebrachten Sitz nicht mehr als 15 kg wiegen. Setzt es sich mit Hilfe einer entsprechenden Sitzmontage nur auf den Gepäckträger oder ihr montiert den Sitz hinten am Rad, darf es bis zu 25 kg wiegen.

Shayson Fahrrad-Rücksitz-Zubehör-Set
Shayson Fahrrad-Rücksitz-Zubehör-Set
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 06.12.2022 11:43 Uhr

Montage vom Kindersitz am E-Bike: Worauf sollte geachtet werden?

Normalerweise können Kindersitze sowohl vorne am Lenkrad als auch auf dem Gepäckträger befestigt werden. Damit euer Kind bequem und sicher sitzt, sollte der Sitz eine Rückenlehne und Fußstützen haben. Auch ein Gurt zur Befestigung des Kindes ist natürlich notwendig, damit die Kleinen auf einer hubbeligen Straße nicht plötzlich aus dem Fahrradsitz purzeln. Außerdem solltet ihr lieber doppelt prüfen, ob der Sitz wirklich fest an eurem Fahrrad angebracht wurde.

Aber auch euer eigener Komfort sollte berücksichtigt werden. Der Kindersitz sollte also so montiert werden, dass weder eure Bewegungsfreiheit noch eure Sicht durch den Sitz beim Fahren beeinträchtigt wird.

E-Bike mit Kindersitz: Welche Sitze eignen sich am besten?

Stiftung Warentest testet regelmäßig Kinderfahrradsitze auf ihre Qualität und Sicherheit. In unserem Artikel zum Kinderfahrradsitz-Test könnt ihr die aktuellen Ergebnisse nachlesen. Ob sie sich auch für Pedelecs eignen, ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Informiert euch am besten vorher beim Hersteller, ob der Kindersitz eurer Wahl sich auch an eurem Fahrradmodell anbringen lässt. Die folgenden Sitze eignen sich prinzipiell für E-Bikes und schneiden bei den Amazon-Kundin*innen ganz besonders gut ab.

RÖMER-BRITAX Jockey³Comfort
RÖMER-BRITAX Jockey³Comfort
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 06.12.2022 10:51 Uhr
HAMAX Kindersitz
HAMAX Kindersitz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 06.12.2022 04:51 Uhr
Thule Kindersitz
Thule Kindersitz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 06.12.2022 14:06 Uhr
Polisport Kinderfahrradsitz
Polisport Kinderfahrradsitz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 06.12.2022 15:11 Uhr
Prophete Kindersitz
Prophete Kindersitz
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 06.12.2022 11:11 Uhr

Auch Aldi verkauft E-Bikes. Hier erfahrt ihr, ob sich der Kauf lohnt:

Pedelec bei Aldi: Das Prophete Alu-City-E-Bike im Detail

Ferientest: Welcher Urlaub passt wirklich zu uns?

Na, hat dir "E-Bike mit Kindersitz: Was ihr dabei beachten solltet" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.