Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Geschwisterwagen im Test: Die 5 besten Doppel-Modelle

Echt stylish!

Geschwisterwagen im Test: Die 5 besten Doppel-Modelle 

Geschwisterwagen-Test - Mann mit Kinderwagen
© Getty Images/Maskot

Lange dauert's nicht mehr bis euer Kind ein Geschwisterchen bekommt? Dann seid ihr wahrscheinlich aktuell auf der Suche nach einem Geschwisterwagen. Aber so wie bei allen anderen Kinderwagen ist auch hier die Auswahl ganz schön groß. Wir haben uns einige Modelle mal genauer angeschaut und finden diese fünf ideal für den Alltag.

Geschwisterwagen: Unsere 5 Favoriten im Überblick

Wenn ihr schon ein Kind habt, dann kommt ihr ganz gut drum rum, viel neue Babyausstattung zu besorgen. Ein Großteil vom Geschwisterkind lässt sich wiederverwenden. Aber wie sieht's in Zukunft mit zwei Kindern und der Mobilität aus? Oft ist der Geschwisterkinderwagen eine optimale Lösung, vor allem wenn eure beiden Kinder altersmäßig nicht so weit auseinander liegen. Zurzeit gibt es keinen Test von Stiftung Warentest für Geschwisterwagen. Deshalb legen wir bei unserem Vergleich Wert auf die Aussagen und Erfahrungen von Eltern. Außerdem fließen Sicherheitsmerkmale, Online-Bewertungen und Herstellerangaben mit in die Bewertung ein.

Hauck Roadster Duo SLX
Hauck Roadster Duo SLX
ab 229,90 €
Chic 4 Baby Geschwisterwagen Duo
Chic 4 Baby Geschwisterwagen Duo
ab 291,43 €
ABC Design Geschwisterwagen Zoom
ABC Design Geschwisterwagen Zoom
ab 439,00 €
TFK Duo Air Premium
TFK Duo Air Premium
ab 1.528,50 €
Urban Glide 2 Double
Urban Glide 2 Double
ab 999,95 €
Weitere Produktdetails
Altersempfehlung
  • ab Geburt mit separat erhältlicher Babywanne
  • 6 Monate bis 3 Jahre
  • 0 bis 3 Jahre
  • ab Geburt mit separat erhältlicher Babywanne
  • 6 Monate bis 3 Jahre
  • 0 bis 3 Jahre
  • ab Geburt mit separat erhältlicher Babywanne
  • 6 Monate bis 3 Jahre
Ausstattung
  • Sportsitzen für zwei Kinder
  • Sportsitze
  • Babytragetasche
  • Sportsitze für zwei Kinder
  • Sportsitze für zwei Kinder
  • Babywannen
  • Sportsitze für zwei Kinder
Verfügbar bei229,90 €291,43 €319,15 €Galaxus N/A 439,00 €649,99 €699,90 €1.528,50 €Thule999,95 €

Ihr erwartet Zwillinge? Dann guckt euch unseren Zwillingskinderwagen-Test an!

Geschwisterwagen: Unsere 5 Favoriten im Detail

Das Platzwunder: Roadster Duo SLX von Hauck

© Hauck

Dieser Geschwister- und Zwillingskinderwagen von Hauck ist richtig praktisch, wenn ihr auf der Suche nach einem wendigen Doppelsitzer seid. Er ist schon aufgebaut sehr schmal und ihr kommt mit ihm (fast) überall super gut durch. Auch zusammengeklappt ist er sehr kompakt und ihr könnt ihn mit nur einem Handgriff zusammenfalten und wieder aufbauen. Eure Kinder sitzen hier bequem nebeneinander. Wenn ihr den Kinderwagen schon ab der Geburt nutzen wollt, erhaltet ihr separat Babytragetaschen.

Hauck Roadster Duo SLX jetzt ab 229,90 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.07.2024 12:56 Uhr

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Babywanne (separat erhältlich) ab Geburt nutzbar
  • Sportsitz ab 6 Monate bis 3 Jahre nutzbar
  • 4 Kunststoffräder gefedert, schwenk- und feststellbare Vorderräder
  • Inkl. Gestell, 2 Sportsitze, 2 verstellbare und abnehmbare Sonnenverdecke, gepolsterter Frontbügel, 2 Einkaufskörbe
  • Frontbügel abnehmbar
  • Rückenlehnen stufenlos verstellbar bis in die Liegeposition, Fußstützen 3-fach verstellbar, verstell- und abnehmbare Verdecke, 5-Punkt-Sicherheitsgurte mit Schulterpolstern, Durchrutschschutz, abnehmbare Sitzbezüge
  • Klappmaß (L x B x H): 42 x 76 x 89 cm
  • Schiebehöhe: ca. 101 cm
  • Gewicht: 13,9 kg
  • Belastbarkeit: bis zu 15 kg pro Sitz
Anzeige

Der Preis-Leistungssieger: Chic 4 Baby Geschwisterwagen Duo

© Chic 4 Baby

Den Chic 4 Baby Geschwisterwagen Duo könnt ihr super für zwei unterschiedlich alte Kinder nutzen. Das größere Kind, das schon sitzen kann, fährt im Sportsitz mit und euer Baby kann auf dem hinteren Sitz in der Tragetasche schlummern. Später könnt ihr den hinteren Sitz auch als Sportsitz verwenden. Er ist auch leicht erhöht, sodass der Vordersitz nicht komplett die Sicht nimmt. Weiterer Vorteil bei diesem Kinderwagen: Die Positionierung vorne und hinten ist platzsparend!

Chic 4 Baby Geschwisterwagen Duo jetzt ab 291,43 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.07.2024 16:10 Uhr

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Babywanne (separat erhältlich) ab Geburt nutzbar
  • Sportsitz ab 6 Monate bis 3 Jahre nutzbar
  • Zusammenklappbar
  • Räder mit Feststellbremse
  • Inkl. Baby-Tragetasche und Regenhaube
  • Verstellbare Rückenlehnen
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurte mit Schulterpolstern an beiden Sitzen
  • Mit großem Gepäckkorb
  • Klappmaß: ca. 107 x 54 x 46 cm (L x B x H)
  • Schubhöhe: ca. 102 cm
  • Gewicht ca. 18 kg
  • Belastbarkeit: bis zu 15 kg pro Sitz

Der Style-Sieger: Zoom Zwillings- und Geschwisterwagen von ABC Design

Geschwisterwagen - ABC Design Zoom
© ABC Design

Dieser Zwillings- und Geschwisterwagen Zoom von ABC Design ist unser Style-Sieger, weil er optisch richtig was hermacht. Er punktet aber auch bei der Funktionalität. Ein Kind kann vorne und eins hinten sitzen. Praktisch: Ihr habt durch die Erhöhung des hinteren Sitzes trotzdem beide gut im Blick. Insgesamt ist der Wagen bis 49 kg belastbar. Falls ihr den Kinderwagen schon ab Geburt nutzen wollt, müsst ihr die Babywanne allerdings separat kaufen.

ABC Design Geschwisterwagen Zoom jetzt ab 439,00 € bei Babymarkt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.07.2024 16:44 Uhr

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Babywanne (separat erhältlich) ab Geburt nutzbar
  • Sportsitz ab 6 Monate bis 3 Jahre nutzbar
  • Abwaschbare Fußstütze
  • Rückenlehne verstellbar
  • schwenkbare Räder
  • Radfederung und Kugellager
  • Feststellbremse
  • Fußstütze und Schieber höhenverstellbar
  • Schutzbügel abnehmbar
  • Sitzeinheit umsetzbar
  • Wasserabweisend
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurt
  • Klappmaß (B x L x H): 92 x 63 x 49 cm
  • Schubhöhe: 95 - 111 cm
  • Gewicht: 17,3 kg
  • Belastbarkeit: bis zu 49 kg
Anzeige

Der Elegante: Kombi-Kinderwagen TFK Duo

Geschwisterwagen - TFK Duo Air Premium
© TFK

Der Duo Air Premium von TFK ist zwar das teuerste Modell unter unseren Favoriten, ihr bekommt dafür aber auch einen sehr schönen und top ausgestatteten Geschwisterwagen. Sehr praktisch: Die Babywannen lassen sich in Sportsitze umwandeln und ihr könnt sie in verschiedene Fahrtrichtungen positionieren. Dank der reflektierenden Bänder an Verdeck und Korb (sehr groß und dadurch viel Stauraum), seid ihr außerdem sehr sicher unterwegs.

TFK Duo Air Premium jetzt ab 1.528,50 € bei Babymarkt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.07.2024 16:24 Uhr

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Ab Geburt bis 3 Jahre
  • 2 Kinderwagenaufsätze, die sich in Sportsitze umwandeln lassen
  • Leichter Alurahmen
  • Große ergonomische und atmungsaktive Liege- und Sitzfläche
  • Liege-Sitz-Einheiten mit herausklappbarem Fußbrett
  • Stufenlos verstellbare Rückenlehne
  • 12“- Luftkammerräder
  • Scheibenbremsen hinten
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurt
  • Große Verdecke mit Lüftungsoptionen und UV-Schutz
  • Viel Stauraum
  • Reflektierende Bänder an Verdeck und Korb
  • Klappmaß (Lx B x H): ca. 93 x 77 x 43 cm
  • Schubhöhe: ca. 74-121 cm
  • Gewicht: ca. 22,5 kg
  • Belastbarkeit gesamt: bis zu 45 kg

Der Sportliche: Thule Urban Glide 2 Double

© Thule

Dieser Geschwisterwagen von Thule ist besonders gut geeignet, für Eltern, die mit ihren Kids auch mal sportlich unterwegs sein wollen. Sprich: eine Joggingrunde mit Kindern ist mit diesem Modell gar kein Problem. Mit 45 kg ist er außerdem sehr stark belastbar. Separat erhältlich sind auch Babywannen, falls ihr euer Neugeborenes schon darin fahren möchtet.

Anzeige

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Geeignet für 2 Kinder von 6 Monaten
  • Separat erhältliche Babywanne
  • Gepolsterte Sitze mit Lüftungsaufsatz (Breite: 31,5 cm, Höhe: 53 cm)
  • Rückenlehnen sind verstellbar und können fast vollständig flach eingestellt werden
  • 5-Punkt-Gurte mit Polstern
  • Verstellbarer ergonomischer Vorderbügel
  • 3 Räder, Vorderreifen kann festgestellt werden
  • Mit einer Hand einklappbar
  • Großes abschließbares Staufach
  • Sonnenschutz mit Sichtfenster
  • Reifen mit einem Durchmesser von 16 Zoll
  • Klappmaß (L x B x H): 87 x 76,5 x 41 cm
  • Gewicht: 15,5 kg
  • Belastbarkeit: bis 45 kg

4 Dinge, auf die ihr beim Kauf eines Geschwisterwagens achten solltet

  1. Anordnung: Entweder ihr wählt einen Geschwisterwagen, bei dem eure Kinder nebeneinander oder hintereinander sitzen bzw. liegen. Nebeneinander hat den Vorteil, dass ihr beide sofort im Blick habt, allerdings ist der Kinderwagen dann insgesamt etwas breiter. Hintereinander (und möglicherweise in der Höhe versetzt) ist praktisch, weil der Kinderwagen schmaler ist, aber dann natürlich auch länger. Wenn möglich austesten, was für euch und eure Kinder am angenehmsten ist.
  2. Funktionalität: Achtet in jedem Fall darauf, dass der Kinderwagen variabel ist und sich schnell an eure Bedürfnisse anpassen lässt. Also falls z.B. Baby und Kleinkind mitfahren, solltet ihr die Sitze für beide schnell optimal einstellen können.
  3. Stauraum: Mit zwei Kindern braucht ihr natürlich auch doppelt so viel Equipment. Plant das unbedingt mit ein. Ein extra großer Einkaufskorb für Fläschchen, Snacks, Spielzeug etc. ist Gold wert.
  4. Autofahrten: Ihr wollt auch mal schnell mit Kind und Kegel im Auto unterwegs sein. Dann ist es ganz wichtig, dass sich der Kinderwagen auch schnell und einfach zusammenklappen lässt. Außerdem sollte er im Kofferraum so wenig Platz wie möglich einnehmen, wenn ihr auch noch eure Einkäufe oder Gepäck verstauen wollt.

Worauf ihr außerdem beim Kinderwagenkauf achten solltet, erfahrt ihr in diesem Video:

5 Kriterien, die einen guten Kinderwagen ausmachen Abonniere uns
auf YouTube

Alternative zum Geschwisterwagen?

Ihr überlegt, wie ihr euren Single-Kinderwagen umrüsten könnt, um mit Kleinkind und Baby unterwegs zu sein? Dann denkt doch mal über ein Mitfahrbrett nach. Es gibt zum Beispiel nur das Brett, auf dem euer größeres Kind stehend mitfährt. Oder ihr holt euch ein Brett plus Sitz, falls ihr doch mal längere Strecken vor euch habt.

Dieser Test verrät, in welcher Geschwisterkonstellation Du aufgewachsen bist

Hat dir "Geschwisterwagen im Test: Die 5 besten Doppel-Modelle" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.