Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Zeckenschutz für Hunde: Das wirkt wirklich gegen die kleinen Biester

Gut zu wissen!

Zeckenschutz für Hunde: Das wirkt wirklich gegen die kleinen Biester

Zeckenschutz für Hunde
© Getty Images / Kerkez

Besonders zwischen Februar bis Oktober ein großes Thema bei Hundebesitzern: Zeckenschutz für Hunde. Warum Zeckenstiche auch für Vierbeiner gefährlich sind, welche Produkte es zur Zeckenabwehr auf dem Markt gibt und wie man eine Zecke sicher entfernt.

Zeckenschutz für Hunde: Darum ist er nötig

Sie laufen durch hohes Gras, schlagen sich ins Gebüsch oder streifen durchs Unterholz: Hunde lieben es, sich in der Natur auszutoben. Doch da wo sie sich gern bewegen, lauern – besonders in der warmen Jahreszeit – auch Zecken. 

Anzeige

Leider sind die kleinen Biester nicht nur lästig und mühsam zu entfernen, sondern können nicht nur für Menschen, sondern auch für Hunde richtig gefährlich werden:

  • Zecken (v.a. Auwaldzecken) können Babesiose, auch Hundemalaria genannt, verursachen. Die Folge: im schlimmsten Fall der Tod des Hundes.
  • Auch eine Infektion mit dem FSME-Virus (Frühsommer-Meningoenzephalitis) kann durch Zecken erfolgen. Die Symptome sind Schmerzen, hohes Fieber, Lähmungserscheinungen, neurologische Aussetzer und Verhaltensveränderungen. Auch FSME kann tödlich sein. Eine Impfung für Hunde gibt es derzeit (noch) nicht.
  • Auch Anplasmose und Lyme-Borreliose werden von Zecken übertragen und können schwere, gesundheitliche Folgen für den Hund haben.

Die beste und einzige Möglichkeit, den Hund vor den Folgen eines Zeckenstiches zu bewahren, ist, den Zeckenbefall wenn möglich ganz zu vermeiden.

Zeckenschutz für Hunde: Das sind die gängigsten Methoden

Spot-On-Produkte als Zeckenschutz für Hunde

Sogenannte Spot-On-Produkte sind inzwischen der wohl am häufigsten verwendete Zeckenschutz für Hunde. Das Mittel in systemischen Spot-Ons dringt in die Blutbahn des Tieres ein und verteilt sich in den Gefäßen der Haut. Die Folge: Sticht eine Zecke zu, nimmt sie den Wirkstoff auf und stirbt ab, bevor sie Schaden anrichten kann. 

Anzeige

Damit der Hund nicht mit der Zunge an die Auftragsstellen kommt, empfiehlt es sich, das Präparat zum Beispiel am Schwanzansatz oder zwischen den Schultern aufzutragen.

Das sind die fünf am besten bewerteten Spot-On-Produkte bei Amazon (mindestens 4,3 von 5 Sternen):

Frontline Spot On gegen Zecken bei Hunden 6 Stk. (2-10kg)

Frontline Spot On gegen Zecken bei Hunden 6 Stk. (2-10kg)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 03:51 Uhr
ticster Plus Spot-on für Hunde (10-25 kg)

ticster Plus Spot-on für Hunde (10-25 kg)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 01:16 Uhr
Amflee Spot On Floh- und Zeckenmittel für Hunde (10-20 kg)

Amflee Spot On Floh- und Zeckenmittel für Hunde (10-20 kg)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 04:45 Uhr
OptiPet Spot On für Hunde 36x1,5ml Pipetten

OptiPet Spot On für Hunde 36x1,5ml Pipetten

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 04:49 Uhr
Anibio 95012 Melaflon Spot-on 50 ml

Anibio 95012 Melaflon Spot-on 50 ml

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 01:59 Uhr

Wichtige Hinweise zu Spot-Ons als Zeckenschutz für Hunde:

  • Damit das Mittel wirken kann, sollte man den Hund mindestens drei Tage nach der Verwendung nicht Shampoonieren und Waschen.
  • Auch das Schwimmen in Gewässern sollte man vermeiden, auch weil einige Wirkstoffe im Wasser lebende Organismen schädigen können.
  • Den Spot-On Zeckenschutz für Hunde bitte nur an gesunden Tieren anwenden.
  • Bei Hautkrankheiten oder Hautverletzungen sollte auf ein Spot-On verzichtet werden.
  • Manche Spot-Ons sind für trächtige Hunde erlaubt. Bitte genau in der Packungsbeilage nachlesen und im Zweifelsfall den Tierarzt oder die Tierärztin fragen.
  • Spot-Ons sind Chemieprodukte und können Nebenwirkungen wie Magenprobleme, Juckreiz und Haarausfall haben. Die gesundheitlichen Risiken durch einen Zeckenstich sind aber ungleich größer.
Anzeige

Zeckenhalsband als Zeckenschutz für Hunde

Zeckenhalsbänder schützen Hunde vor Zecken, indem der enthaltende Wirkstoff, der sich über die Talgschicht der Haut über den ganzen Körper verteilt, die Blutsauger bereits vom Stich abschreckt. Spätestens, wenn sie zusticht, wird sie abgetötet. Damit der Schutz erhalten bleibt, sollte das Zeckenhalsband unbedingt vor dem Schwimmen oder Waschen abgenommen werden.

Anzeige

Das sind die fünf am besten bewerteten Zeckenhalsbänder bei Amazon (mindestens 4 von 5 Sternen):

Beaphar Floh- und Zeckenhalsband für Hunde bis 15 kg + Spot-On

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 23.02.2024 02:10 Uhr

2 x ZMNVEG Zeckenschutz Halsband für Hunde

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 23.02.2024 04:16 Uhr

Sunshine smile Zeckenhalsband für Hunde

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 23.02.2024 03:47 Uhr
Elanco Seresto Zeckenhalsband für kleine Hunde bis 8 kg

Elanco Seresto Zeckenhalsband für kleine Hunde bis 8 kg

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 04:04 Uhr
2 x OptiPet Hundehalsband

2 x OptiPet Hundehalsband

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 01:23 Uhr

Tabletten als Zeckenschutz für Hunde

Es gibt auch Tabletten gegen Zecken, die letztendlich wie die Spot-On-Produkte wirken, nur dass das Anti-Zecken-Mittel durch Magen und Darm in den Blutkreislauf gelangt. So kommt es an die komplette Haut. Solche Tabletten, die dem Hundefutter beigemischt werden, sind rezeptpflichtig und sollten von dem/der Tiermediziner*in verschrieben werden. Denn: Nicht alle Hunderassen vertragen jeden Wirkstoff gleich gut. Für Hunde mit Epilepsie sind die Tabletten generell tabu.

Kokosöl als Zeckenschutz für Hunde

Wir kennen es vor allem aus der (asiatischen) Küche: Kokosöl. Äußerlich aufgetragen ist es aber auch als Zeckenschutz für Hunde geeignet. Das belegte eine Studie der FU Berlin: Demnach hält bereits eine zehnprozentige Laurinsäurelösung 81 bis 100 % der Zecken davon ab, sich am Körper festzusetzen. Benutzt man extra natives Kokosöl, das 50 % Laurinsäure enthält, dürfte der Schutzeffekt sogar noch größer sein.

Anzeige

Die Vorteile von Kokosöl aus Zeckenschutz: Es ist völlig ungiftig, auch, wenn der Hund es ableckt. Das Fell wird dadurch sogar gepflegt. Allerdings hält der Schutz nur rund sechs Stunden lang an. Deshalb sollte man täglich eine kleine Menge Kokosöl am Kopf oder dünnen Hautstellen verteilen und gut einmassieren. 

Das sind die fünf am besten bewerteten Kokosöle speziell für Hunde bei Amazon (mindestens 4,5 von 5 Sternen):

Canina Bio-Kokosöl 200 g

Canina Bio-Kokosöl 200 g

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 03:56 Uhr
AniForte Bio Kokosöl für Hunde & Katzen 400 ml

AniForte Bio Kokosöl für Hunde & Katzen 400 ml

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 05:33 Uhr
Kräuterland Kokosöl für Hunde 500ml

Kräuterland Kokosöl für Hunde 500ml

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 01:17 Uhr
AniForte Bio Kokosöl für Hunde & Katzen 1 Liter

AniForte Bio Kokosöl für Hunde & Katzen 1 Liter

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 03:15 Uhr
naftie Bio Kokosöl Hokus Kokos 500 ml

naftie Bio Kokosöl Hokus Kokos 500 ml

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 03:57 Uhr

Esoterischer Zeckenschutz für Hunde

Im Handel gibt es auch jede Menge Bernsteinhalsketten für Hunde oder Keramikhalsbänder, die beide auch Schutz gegen Zecken bieten sollen. Sie sollen wirken, indem das Fell durch die Reibung des Materials leicht elektrisch aufgeladen wird. Wissenschaftlich belegt ist das allerdings nicht. Schaden kann man dem Tier damit aber auch nicht zufügen. Also, wem's gefällt ...

Zecke beim Hund entfernen: So geht's am besten

Wichtig ist es, eine Zecke möglichst schnell zu entfernen – im Idealfall, bevor sie sich festgebissen hat. Aber auch danach gilt, den Parasit baldmöglichst loszuwerden. Falls also gerade nichts anderes da ist, kann das auch mal von Hand oder mit einer einfachen Pinzette sein. Spezielle Hilfsmittel, wie eine Zeckenschlinge, ein Zeckenhaken, eine Zeckenkarte oder eine Zeckenzange eignen sich aber besser und entfernen das Tier schonender. 

Silva Zeckenlasso

Silva Zeckenlasso

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.02.2024 23:46 Uhr
BluePet 3 Größen Set Zeckenhaken

BluePet 3 Größen Set Zeckenhaken

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 02:50 Uhr
Shubeieumi Zeckenkarte mit Vergrößerungsglas

Shubeieumi Zeckenkarte mit Vergrößerungsglas

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 03:08 Uhr
2 x Nepfaivy Zeckenzange für Hunde Katze Mensch

2 x Nepfaivy Zeckenzange für Hunde Katze Mensch

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.02.2024 05:11 Uhr

Schritt für Schritt eine Zecke beim Hund richtig entfernen:

  • Haare zur Seite streifen.
  • Zecke möglichst nah an der Haut packen.
  • Zecke vorsichtig, aber fest herausziehen. Den Parasit dabei möglichst nicht zerquetschen oder in Teile zerreißen.
  • Zecke sicher entsorgen, damit sie nicht auf einen anderen Wirt übergehen kann.

Quellen: Geo.de, Dr.Hoelter.deMeinHaustier.de

Welche Hunderasse passt zu deinem Sternzeichen? Dieses Video verrät es:

Diese Hunderasse passt zu deinem Sternzeichen
Diese Hunderasse passt zu deinem Sternzeichen

Hundewelpen Quiz: Erkennst du diese niedlichen Fellnasen?

Na, hat dir "Zeckenschutz für Hunde: Das wirkt wirklich gegen die kleinen Biester" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.