So träumen kleine Kinder - in Standbildern

Eine US-Studie zeigt: Träumen muss gelernt werden. Kleine Kinder träumen nämlich noch nicht in bewegten Bildern. Außerdem: Wovon Vorschulkinder am häufigsten träumen.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Wie kleine Kinder träumen


© iStock
Kleine Kinder träumen selten und treten in ihren eigenen Träumen noch nicht selbst auf. Das fand jetzt der US-Psychologe David Foulkes heraus. Für seine Studie beobachtete er Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren im Schlaflabor. Außerdem befragte er die Mädchen und Jungen nach ihren Träumen.

 Das könnte Sie interessieren: Angst im Dunkeln

Wenn das Licht ausgeht, kommen die Monster. Die meisten Kinder fürchten sich im Dunkeln. Unser Schlachtplan gegen fiese Dunkelheits-Monster.


Kinder träumen in Fotos, nicht in Filmen

Seine Untersuchungen führen zu dem Ergebnis, dass kleine Kinder bis zu einem Alter von ca. fünf Jahren noch nicht in bewegten, sondern in statischen Bildern träumen. Er erklärt das mit dem mangelnden räumlichen Vorstellungsvermögen der Kleinen. Eine räumliche Vorstellungskraft entwickelt sich nämlich erst im Alter von fünf bis neun Jahren.

Können Sie sich denken, wovon Vorschulkinder am häufigsten träumen? Auch das fand der Wissenschaftler heraus. Sie träumen von Tierbildern! Aber nicht von bösen, beängstigenden. Denn Kinder von drei bis fünf Jahren haben in ihren Träumen keine Angst. Das, was wir in diesem Alter schon als Alpträume bezeichnen, ist in Wahrheit nur die Angst nach dem Aufwachen, wenn die Kinder allein und im Dunkeln sind.

(Quelle: allgemeine-zeitung.de/2014)


➤ Rund ums zum Thema Kinderschlaf:


• Schlafen ist gesund: Warum genug Schlaf für Kinder so wichtig ist
• Was tun gegen Schlaflosigkeit? - Schlafstörungen bei Kindern
• Tipps aus der Schlafforschung: Wieviel Schlaf braucht ein Kind?



mehr zum Thema
Entwicklung
Artikel kommentieren
Login
Kommentare
  • Linda1986

    Naja ich weiß das ich mit vier jahren in Film geträumt hab und nicht in Standbilder und auch Alpträume hatte...ich halte die theorien für eher geschätzt als wirklich bewiesen!