Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. We are family
  4. Haustiere
  5. Dürfen Hunde Salzstangen essen?

Salzige Knabberei

Dürfen Hunde Salzstangen essen?

© Unsplash/Wade Austin Ellis

Nicht nur Menschen, sondern auch Hunde mögen es knusprig. Aber sind Salzstangen ein geeigneter Knabberspaß für Hunde? Wir verraten es dir in unserem Artikel.

Sind Salzstangen für Hunde verträglich?

Hunde vertragen Salzstangen in der Regel, jedoch solltest du davon absehen, deinen Hund mit dieser Knabberei zu füttern. Das gilt auch für anderes Knabberzeug wie Salzbretzeln und Chips. Salzstangen sind weder ein natürliches Nahrungsmittel für Hunde noch gesund für die Vierbeiner. Sollte dein Hund aber einmal heimlich Salzstangen stibitzt und gefressen haben, brauchst du dich nicht zu sorgen. Von ein paar Salzstangen wird er nicht krank werden. Allerdings kann es sein, dass dein Hund hinterher großen Durst hat. Biete ihm also ausreichend Wasser zum Trinken an.

Anzeige

Wozu kann ein zu hoher Verzehr von Salzstangen führen?

Durch das Salz, die Backtriebmittel und Weizenmehl kann dein Hund bei einem Übermaß an Salzstangen verschiedene Symptome zeigen. Im Zweifelsfall ist immer ein Gang in die Tierarztpraxis ratsam. Er wird natürlich viel Durst haben, aber darüber hinaus kann es zu folgenden Beschwerden kommen:

  • Blähungen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Dehydrierung
  • Krämpfe
  • Schädigung der Nieren

Familienfreundliche Hunde: 10 geeignete Rassen für Groß & Klein

Familienfreundliche Hunde: 10 geeignete Rassen für Groß & Klein
Bilderstrecke starten (12 Bilder)

Wie viele Salzstangen darf ein Hund essen?

Prinzipiell wird dein Hund nicht sofort leiden, wenn er ein paar Salzstangen knabbert, aber pass auf die Menge auf. Mehr als ein bis zwei sollten es pro Tag nicht sein, vor allem je kleiner dein Hund ist. Beobachte anschließend, wie es ihm geht. Ein Zuviel an Salzstangen schadet Hunden aufgrund des Salzgehaltes. Außerdem sind Salzstangen nicht besonders nährstoffreich und eher leere Kalorien für deinen Hund. Gib ihm stattdessen lieber Nahrungsmittel, die natürlicher sind und seinen Energiebedarf decken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Karotte zum Knabbern?

Anzeige

Worauf sollte ich achten, wenn ich meinem Hund Salzstangen füttere?

Falls du dem bettelnden Blick deines Hundes nicht mehr widerstehen kannst und ihm wenigstens zum Probieren ein bis zwei Salzstangen geben willst, entferne vorher am besten das Salz. Du kannst es einfach mit der Hand abstreifen. Außerdem solltest du auf der Verpackung nachlesen, ob noch andere Gewürze in den Salzstangen stecken. Muskatnuss, Knoblauch und Zwiebeln sind für Hunde tabu. Gib ihm also keinesfalls Salzstangen mit solcherlei Inhaltsstoffen.

Ob dein Hund auch zu deinem Sternzeichen passt? Du liebst deinen kleinen Vierbeiner natürlich trotz der Antwort im Video – oder es stimmt genau überein...

Diese Hunderasse passt zu deinem Sternzeichen
Diese Hunderasse passt zu deinem Sternzeichen

Hunde-Test: Welcher Hund passt zu mir? Unser Test verrät es dir!

Hat dir "Dürfen Hunde Salzstangen essen?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.