Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. We are family
  4. Haustiere
  5. Fellnasen mit Spieltrieb: Die 8 verspieltesten Hunderassen

Hundewissen

Fellnasen mit Spieltrieb: Die 8 verspieltesten Hunderassen

Bestimmte Hunderassen sind verspielter als andere.
Bestimmte Hunderassen sind verspielter als andere. (© pixabay/mariuszopole)

Einige Hunderassen sind besonders verspielt und möchten am liebsten den ganzen Tag beschäftigt werden. Welche das sind, verraten wir dir.

Junge Welpen haben einen natürlichen Spieltrieb, der in gewisser Hinsicht mit dem eines Kindes vergleichbar ist. Mit den Jahren werden die meisten Vierbeiner jedoch ruhiger. Dennoch gibt es einige Rassen, die auch im fortgeschrittenen Alter sehr verspielt sind. Dazu gehören unter anderem sportliche Hunderassen, die gerne Kommandos befolgen und immer in Bewegung sind. Wir stellen dir acht Hunderassen mit großer Verspieltheit vor.

Willst du außerdem wissen, welche Hunde besonders gut zu dir passen? Dann schau das Video unserer Kolleg*innen bei desired.de.

Diese Hunderasse passt zu deinem Sternzeichen
Diese Hunderasse passt zu deinem Sternzeichen

Australian Shephard

Der Australian Shephard gehört zu den verspieltesten Hunderassen überhaupt. Gleichzeitig ist er sehr lernfreudig und ausdauernd. Diese Hunderasse eignet sich deshalb vor allem für Herrchen oder Frauchen, die mit ihrem vierbeinigen Freund gerne und viel trainieren.

Australian Shephard
Der lernfreudige Australian Shephard ist sehr verspielt. (© pixabay/marrisu)

Beagle

Die freundlichen Beagles haben aus gutem Grund einen guten Ruf als Spürhunde. Sie jagen gerne allem nach, was sich bewegt. Auch deshalb gelten die Spürnasen als sehr verspielt. Sie schnüffeln und erkunden, was das Zeug hält. Deshalb brauchen sie ein Zuhause mit viel Platz und ein Herrchen oder Frauchen, das sie trainiert. Aufgrund ihrer Fähigkeiten werden Beagles oftmals als Fährte- und Spürhunde bei der Polizei oder Rettung eingesetzt.

Beagle
Verspielte Schnüffelnase: Der Beagle. (© pixabay/grz3s)
ROSAUI Hundespielzeug

ROSAUI Hundespielzeug

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.05.2024 23:04 Uhr

Border Collie

Border Collies gehören zu den besonders verschmusten Vierbeinern. Dennoch liegen die Hütehunde nicht den ganzen Tag herum, im Gegenteil. Sie brauchen eine Aufgabe, müssen sich bewegen und wollen am liebsten so oft wie möglich spielen.

Border Collie
Auch Border Collies haben einen ausgeprägten Spieltrieb. (© pixabay/AmberShadow)

Boxer

Der Boxer ist nicht nur ein begabter Wachhund, sondern auch ein äußerst verspielter Vierbeiner. Er bewegt sich gerne und passt daher sowohl zu Besitzer*innen mit und ohne Kindern, die einen aktiven Lebensstil bevorzugen.

Boxer
Ein Boxer braucht viel Bewegung und spielt gern. (© pixabay/iamkay)
IOKHEIRA Hundespielzeug

IOKHEIRA Hundespielzeug

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.05.2024 02:03 Uhr

Dalmatiner

Ein Dalmatiner fällt durch sein gepunktetes Fell überall auf. Der Familienhund sieht schmusig und elegant aus, doch ist er alles andere als ein Stubenhocker. Vielmehr steckt in dem grazilen Vierbeiner ein echtes Energiebündel, das gerne spielt und tobt. Aufgrund seines verspielten Wesens kommt ein gut erzogener Dalmatiner auch prima mit Kindern zurecht.

Dalmatiner
Dalmatiner spielen als Energiebündel gern und viel. (© pixabay/alfred_grupstra)

Deutscher Schäferhund

Auch der Deutsche Schäferhund hat eine verspielte Seite. Abseits seiner Eignung als Arbeits- und Suchhund liebt der Schäferhund Versteckspiele und interaktive Aufgaben. Daher gehört diese Rasse definitiv in die Hände erfahrener Hundehalter*innen, die Interesse an Trainingseinheiten und Bewegung haben.

Schäferhund
Der Deutsche Schäferhund hat auch eine verspielte Seite. (© pixabay/ralphs_fotos)

Golden Retriever

Ein Goldie ist aufgrund seines liebevollen und geduldigen Wesens ein idealer Familienhund. Gleichzeitig bringt er viel Energie auf und benötigt Bewegung, um sich ausgelastet zu fühlen. Daher verwundert es nicht, dass er sehr verspielt ist und viel herumtollt.

Golden Retriever
Der Golden Retriever fühlt sich beim Spielen und Toben wohl. (© pixabay/andre-h)
PcEoTllar Hundespielzeug

PcEoTllar Hundespielzeug

unzerstörbar
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.05.2024 03:35 Uhr

Jack Russel Terrier

Der Jack Russel Terrier gilt als Jagdhund, der sich gerne bewegt. Er liebt das Spielen, ist sehr aktiv und braucht Besitzer*innen, die viel mit ihm unternehmen. Als hochintelligenter Vierbeiner braucht ein Jack Russel Terrier darüber hinaus geistige Beschäftigung. Er liebt Puzzlespielzeuge und interaktive Spiele, die ihn mental fordern. Aufgrund dieser Anforderungen eignen sich Jack Russel Terrier eher für erfahrene Hundehalter*innen.

Jack Russell Terrier
Verspielter Hund für erfahrene Halter*innen: Der Jack Russel Terrier. (© pixabay/oldiefan)

Jeder der genannten Hunderassen ist auf ihre Art sehr verspielt. Deshalb freuen sich Schäferhunde, Boxer und Co. über ebenso energiegeladene und verspielte Begleiter. Wir empfehlen Gadgets und Spielzeuge, die deinen Hund beschäftigen.

Verstehst du deinen Hund wirklich? Teste dein Wissen über Hundesprache

Hat dir "Fellnasen mit Spieltrieb: Die 8 verspieltesten Hunderassen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.