Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Wohnen & Leben
  4. Ist Ahornsirup wirklich vegan und wovon hängt es ab?

Zuckeralternative

Ist Ahornsirup wirklich vegan und wovon hängt es ab?

© Unsplash/Kobby Mendez
Anzeige

Ahornsirup gilt als pflanzlicher Zuckerersatz, den man sowohl zum Süßen als auch zum Backen verwenden kann. Ob er zweifelsfrei vegan ist, erklären wir dir.

Ist Ahornsirup vegan?

Ahornsirup wird aus Ahornbäumen entnommen. Da dieses Verfahren in verschiedensten Regionen angewandt wird, können sowohl Farbe als auch Geschmack sehr unterschiedlich ausfallen. Auf den ersten Blick erscheint der Honigersatz vegan, das ist jedoch davon abhängig, inwiefern er bei der Weiterverarbeitung behandelt wird. In den Produktionsstätten, wo der Saft des Ahornbaums zu Sirup weiterverarbeitet wird, kann bei der Produktion Zucker zum Einsatz kommen, der möglicherweise mit tierischen Produkte gefiltert wurde. Ebenso werden manche Produkte mit Farbstoffen versetzt, die auch tierischen Ursprungs sein können. In Folge dessen kann der Ahornsirup natürlich nicht mehr als vegan bezeichnet werden. Ist der zu erwerbende Ahornsirup nicht zu 100 Prozent als vegan ausgezeichnet oder mit einem veganen Label deklariert, kannst du nicht davon ausgehen, dass es sich um einen Ahornsirup handelt, der völlig frei von tierischen Zusatzstoffen ist.

BIO Ahornsirup Grad A (Dark, Robust taste) - 1 Liter (1,320 Kg)  Gluten Free / Vegan

BIO Ahornsirup Grad A (Dark, Robust taste) - 1 Liter (1,320 Kg) Gluten Free / Vegan

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 23:25 Uhr

Ist Ahornsirup eine gesunde Alternative?

Möchtest du als Veganer*in Ahornsirup als Honigersatz verwenden, fragst du dich, wie gesund der pflanzliche Sirup überhaupt ist. Ahornsirup enthält zwar tatsächlich ein paar gesunde Nährstoffe wie etwa Zink und Mangan, doch um von diesen Stoffen zu profitieren, müsstest du jede Menge des süßen Sirups zu dir nehmen. Er dient als klassisches Süßungsmittel, aber unterstützt nicht nachhaltig deine Gesundheit. Ahornsirup besteht außerdem aus bis zu 45 Prozent Wasser, was ihn in jedem Fall kalorienärmer macht als handelsüblichen Honig oder Zucker. Darüber hinaus hat er allerdings ähnliche Eigenschaften wie das flüssige Gold und kann sowohl antiseptisch als auch entzündungshemmend wirken und bei bakteriellen Infektionen oder auch Diabetes hilfreich eingesetzt werden. Ahornsirup in Maßen ist übrigens auch während der Schwangerschaft bedenkenlos genießbar.

Wofür lässt sich Ahornsirup verwenden?

Die Verwendungsmöglichkeiten dieses pflanzlichen Sirups sind sehr vielfältig. So gibt er gerade beim Kochen Gerichten eine besonders schmackhafte süße und leicht nussige Note, ob zum Verfeinern eines Möhrengemüses oder als Zugabe zur Soße. Ebenso kann man Salatdressing ganz wunderbar mit Ahornsirup abschmecken und gibt Blattsalaten wie Radicchio, Chicorée oder Feldsalat eine angenehme Süße. Als Topping auf Waffeln oder Pancakes ist der Sirup ebenfalls eine beliebte Wahl. Wir haben für dich und deine Familie drei ganz einfache und gesunde Rezeptideen für leckere Pancakes zusammengetragen.

Fazit

Üblicherweise kann Ahornsirup auf Grund seines pflanzlichen Ursprungs als vegan bezeichnet werden. Die Weiterverarbeitung ist jedoch der ausschlaggebende Punkt, ob der Sirup als Endprodukt unter Zugabe von Zucker oder Farbstoffen, die eventuell tierischen Ursprungs sind, noch immer zu 100 Prozent als vegan zu bezeichnen ist. Um sicher zu sein, ist es als Veganer*in ratsam, nur zu solchen Endprodukten zu greifen, die als vegan ausgezeichnet sind und eventuell die Aufschrift „für Veganer*innen geeignet“ oder ein veganes Label tragen.

Natural Sweets – das Backbuch: Zuckerfrei, vegan und glutenfrei backen (100 Rezepte).

Natural Sweets – das Backbuch: Zuckerfrei, vegan und glutenfrei backen (100 Rezepte).

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 14:58 Uhr

Erdbeer-Quiz: Weißt du ALLES über die beliebte Beere?

Na, hat dir "Ist Ahornsirup wirklich vegan und wovon hängt es ab?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.