Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Vampir in der Kinderserie: Da gibt es mehr als nur Blutsauger

Vampir in der Kinderserie: Da gibt es mehr als nur Blutsauger

Spitze Zähnchen

Die unheimlichen Blutsauger begeistern Klein und Groß. Dabei sind sie gar nicht immer so gruslig. Das zeigen diese Vampir-Kinderserien. Wir haben eine Auswahl mit liebenswerten Protagonisten und Heldinnen der Nacht zusammengestellt.

Mona der Vampir

Die kanadische Zeichentrickserie wurde von 1999 bis 2003 produziert und erzählt die Geschichte des charismatischen Mädchens Mona. Die Zehnjährige versucht mit ihren beiden Freunden Charley und Lily allerhand rätselhafte Ereignisse aufzudecken. Dabei lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf und versuchen ihren Heimatort vor diversen vermeintlich übersinnlichen Gefahren zu beschützen. So stellt sich Mona als Vampir mutig gegen Zombies, Geister, Aliens und andere Wesen.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge pro Folge: 10 Minuten (als Doppelfolge gesendet 20 Minuten)
  • 130 (beziehungsweise 65) Folgen in 5 Staffeln
  • Hier kannst du die Serie sehen: Amazon Prime Video (Staffel 1 und 2)

Der kleine Vampir

Der zehnjährige Anton Bohnsack macht Bekanntschaft mit dem Vampir Rüdiger. Der ist zwar schon seit 146 Jahren ein Vampir, aber immer noch ein Kind, weil Vampire sich ihr Alter aussuchen können. Die beiden werden Freunde, Anton muss das aber für sich behalten. So erleben die zwei allerhand Abenteuer und müssen sich sogar vor einem Vampirjäger in Acht nehmen. Sie Serie wurde 1985 unter Beteiligung des NDRs produziert und basiert auf den Büchern „Der kleine Vampir“ und „Der kleine Vampir zieht um“ von Angela Sommer-Bodenburg.

Der kleine Vampir: Komplette Serie [2 DVDs]
Der kleine Vampir: Komplette Serie [2 DVDs]

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge pro Folge: 25 Minuten
  • 13 Folgen in 1 Staffel
  • Hier kannst du die Serie kaufen: Amazon

Die Schule der kleinen Vampire

Von Oskar wird viel erwartet. Er ist der Neffe des Grafen und Direktors der Schule für kleine Vampire. Blöd nur, dass Oskar in Ohnmacht fällt, wenn er Blut sieht. Dann ist er auch noch mit Sunshine befreundet, der Tochter eines Vampirjägers. Die Serie begleitet den jungen Vampir und seine fünf Klassenkameraden bei ihrem nicht ganz so gewöhnlichen Schulalltag. Produziert wurde sie von 2006 bis 2010 und basiert auf Jackie Niebischs gleichnamigen Kinderbuchreihe.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: ohne Altersbeschränkung
  • Länge pro Folge: circa 12 Minuten
  • 104 Folgen in 4 Staffeln
  • Hier kannst du die Serie kaufen: Amazon

Die Erben der Nacht

Clan-Kriege und Vampirjäger haben den letzten großen Vampirfamilien Ende des 19. Jahrhunderts schwer zu schaffen gemacht. Für das Wohl ihrer Mitglieder beschließen die Ältesten der sechs großen Vampirfamilien Europas, ihre jungen Nachfahren gemeinsam auszubilden. So landen die Kinder auf einem Schulschiff und erleben gemeinsam Abenteuer und die Liebe. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Ulrike Schweigert und wurde aufwändig und international produziert. Sie richtet sich vor allem an Jugendliche.

Die Erben der Nacht, Staffel 1
Die Erben der Nacht, Staffel 1

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: ab 12 Jahre
  • Länge pro Folge: circa 25 Minuten
  • momentan 26 Folgen in 2 Staffeln (geplant sind insgesamt 4)
  • Hier kannst du die Serie sehen: TVNOW, Amazon Prime Video, maxdome

Mehr magische Unterhaltung gibt es mit den Serien, vorgestellt in unserer Bilderstrecke:

Übernatürlich spannend: Die besten magischen 16 Serien über Hexen, Vampire und Werwölfe

Übernatürlich spannend: Die besten magischen 16 Serien über Hexen, Vampire und Werwölfe
Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Vampirina

Von Transsilvanien in die USA: Vampirina muss sich an ihr neues Leben erst gewöhnen, findet an ihrer Schule aber tolle Freunde und lernt das Leben der Menschen kennen. Ein bisschen umstellen muss sie sich da schon, aber sie weiß auch, dass es wichtig ist, man selbst zu sein. Die Serie richtet sich mit seiner liebenswerten Protagonistin vor allem an kleinere Kinder.

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: ohne Altersbeschränkung
  • Länge pro Folge: 25 Minuten
  • momentan 68 Folgen in 3 Staffeln
  • Hier kannst du die Serie sehen: Disney+, Amazon Prime VideoiTunes

Desmodus, der kleine Vampir

So ein Leben als Vampir kann auch ganz schön langweilig sein. Desmodus, für ewig zehn Jahre alt, würde viel lieber in die Schule gehen, ganz wie ein normaler Junge. Als er Waisenjunge Michael kennen lernt, wird sein Leben aber plötzlich sehr viel spannender. Gemeinsam erleben die Zwei Abenteuer, die Desmodus seine Langeweile vergessen lassen. Die französische Serie wurde zwischen 2003 und 2005 produziert.

Desmodus - Der Vampir, Folge 01-10
Desmodus - Der Vampir, Folge 01-10

Weitere Infos zur Serie:

  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge pro Folge: etwa 13 Minuten
  • 26 Folgen in 1 Staffel
  • Hier kannst du die Serie kaufen: Amazon

Lust auf mehr?

Du und deine Kinder lieben Grusel und übersinnliche Gestalten? Dann haben wir noch mehr tolle Unterhaltung für euch. Wie wäre es mit Kinderserien, in denen Monster ihr Unwesen treiben? Sonst werden euch diese Filme mit Hexen sicherlich auch den Abend versüßen oder ihr lernt das Fürchten mit tollen Gruselfilmen für Kinder.

Welches Halloween-Monster ist dein Kind?

Bildquelle: Gettys Images/gpointstudio

Na, hat dir "Vampir in der Kinderserie: Da gibt es mehr als nur Blutsauger" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich