Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Was fressen Wölfe? Diese Tiere stehen auf ihrem Speiseplan

Kinderfragen

Was fressen Wölfe? Diese Tiere stehen auf ihrem Speiseplan

In Märchen wird der Wolf häufig als böse dargestellt und nicht wenige Menschen fürchten ihn. Aber was fressen Wölfe denn normalerweise?

Für Kinder erklärt: Was fressen Wölfe?

Sie haben große Ähnlichkeit mit Hunden, aber sie leben in freier Wildbahn, in Europa vor allem in Wäldern. Auch in Deutschland siedeln sich immer mehr Rudel wieder an. Das sind Gruppen von meist zwei erwachsenen Wölfen mit ihrem Nachwuchs. Denn Wölfe sind die meiste Zeit ihres Lebens, beispielsweise im Gegensatz zu Pumas, keine Einzelgänger. Nicht allen gefällt das. Viele Landwirt*innen haben Angst, dass ihre Tiere dadurch bedroht sind. Das ist aber selten der Fall. Wölfe fressen am liebsten das, was sie am einfachsten bekommen. Das können bereits tote Tiere sein, noch ganz junge oder alte und kranke Waldtiere. Diese können nicht so leicht flüchten. Schafe oder Hühner sind ja normalerweise durch Zäune geschützt. Darum sind sie kaum in Gefahr.

 Wissen für Schulkinder: Was steht auf dem Speiseplan des Wolfes?

Die natürliche Nahrung der Wölfe sind vor allem wild lebende Huftiere. Das können Rehe, Elche, Rothirsche aber auch Wildschweine sein. Er ist aber nicht besonders festgelegt. Er frisst auch kleinere Tiere wie beispielsweise Mäuse. Je nach Jahreszeit lässt er sich allerdings auch mal reife Beeren und Früchte schmecken. Übrigens braucht er etwa 3 bis 4 Kilo Fressen pro Tag. Das entspricht etwa einem Feldhasen. Aber er kann auch mehr essen oder ein paar Tage ganz ohne Nahrung auskommen. Menschen nimmt der Wolf zum Glück überhaupt nicht als mögliche Beute wahr. Die scheuen und vorsichtigen Tiere meiden uns.

Trächtigkeit bei Tieren: So lange dauert bei diesen Tierarten die Schwangerschaft

Trächtigkeit bei Tieren: So lange dauert bei diesen Tierarten die Schwangerschaft
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Fazit

Auch wenn der Wolf jetzt wieder bei uns heimisch ist, ist er längst nicht der böse Jäger, für den ihn viele halten. Dass er auch Aas – also bereits tote Tiere – frisst, ist für die Umwelt sogar ganz gut. Willst du noch mehr über die Nahrung von Tieren erfahren? Dann schau doch mal, was Eichhörnchen fressen.

Das große Tierquiz: Wie gut kennst du die Welt der Tiere?

Bildquelle: Pexels/Pixabay

Na, hat dir "Was fressen Wölfe? Diese Tiere stehen auf ihrem Speiseplan" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.