Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Was sind Tapas? Das spanische Gericht kindgerecht erklärt

Ernährung

Was sind Tapas? Das spanische Gericht kindgerecht erklärt

© Pexels / Bas Linders

Wer die spanische Esskultur kennenlernen will, muss unbedingt Tapas probieren. Wir beantworten euch, was Tapas sind und welches Getränk dazu passt.

Was sind eigentlich spanische Tapas?

Tapas sind kleine Portionen Essen, die warm oder kalt zu Getränken in spanischen Bars oder Lokalen serviert werden. In einigen Regionen Spaniens werden diese kleinen Snacks immer noch kostenlos zu den Getränken gereicht. Damit möchte der Wirt erreichen, dass der Gast mehr trinkt. Tapas werden üblicherweise in Tapas-Bars in einer Vitrine am Tresen angeboten. Dort sitzen die Leute auf Hochstühlen und nehmen das Essen aus kleinen Schälchen zu sich. Das Wort „Tapa“ stammt vom Verb „tapar“, was so viel wie „bedecken“ bedeutet. Dies steht im Zusammenhang mit dem Brauch, das Weinglas mit einer Scheibe Brot oder Schinken zu bedecken. Damit wollten die Leute verhindern, dass Insekten oder Schmutz im Getränk landen.

Anzeige

Was trinkt man zu Tapas?

Das häufigste Getränk zu spanischen Tapas ist tatsächlich helles Bier. Das kalte Bier trinken die Leute aus kleinen Gläsern, damit es nicht so schnell warm wird. Gerne bestellen die Gäste auch Rotwein zu den Speisen. Vielleicht hast du schon einmal von Sangria gehört – dieses Weinmischgetränk trinken die Spanier eher selten zu Tapas. Am besten ist es, viel Wasser zu trinken. Das ist gesund und löscht den Durst in den kleinen, heißen und häufig viel zu vollen Tapas-Bars am besten. 

Friss oder Pommes! 15 witzige Tweets über Kinder und Essen

Friss oder Pommes! 15 witzige Tweets über Kinder und Essen
Bilderstrecke starten (17 Bilder)

Was sind die beliebtesten spanischen Tapas?

Die klassischen Tapas, die man in jeder Tapas-Bar bekommt, sind:

  1. Spanische Tortilla
    Dabei handelt es sich um ein Omelett oder eine Omelette aus Kartoffeln, Käse, Zwiebeln und Ei. Das schmeckt sehr lecker und ist ganz einfach in der Pfanne zuzubereiten. Dazu passt eine leckere Guacamole.
  2. Patatas Alioli
    Das sind knusprig gebackene Kartoffeln mit einer Soße/Creme aus Olivenöl und Knoblauch
  3. Schinken
    Serrano-Schinken stammt vom Schwein und wird in sehr dünne Scheiben geschnitten. Er wird mit Brot oder Brotstangen serviert. 
  4. Käse
    In Spanien gibt es viele Käsesorten. Sehr bekannt ist der Manchego. Das ist ein Schafskäse mit süßem Aroma. Seine Rinde kann man nicht essen. 
  5. Chorizo
    ​​​​Das ist eine würzige Rohwurst, die aus Schweine- oder Kalbfleisch, Speck, Salz, Gewürzen und Paprikapulver besteht. Sie ist in der Herstellung der Salami sehr ähnlich. 
Anzeige

Du hast nach dem Lesen Lust auf leckere Snacks? Es müssen ja nicht immer Tapas sein, in unserem Video entdeckst du fünf einfache und gesunde Rezepte.

Gesunde Snacks: Diese 5 sind lecker und ganz schnell zubereitet
Gesunde Snacks: Diese 5 sind lecker und ganz schnell zubereitet

Das große Ernährungs-Quiz

Hat dir "Was sind Tapas? Das spanische Gericht kindgerecht erklärt" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.