Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Safer Sex: Das solltest du dabei unbedingt beachten!

Safer Sex: Das solltest du dabei unbedingt beachten!

Aufgepasst

In Beziehungen ist es nicht so oft ein Thema, bei One Night Stands dagegen häufiger: Wer sich spontan auf eine unverbindliche Nacht mit einer meist fremden Person einlässt, der achtet beim Sex darauf, sich richtig zu schützen. Zumindest sollte man das! Nicht nur, um einer eventuellen ungewollten Schwangerschaft vorzubeugen, sondern vor allem, um sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen. Wir verraten dir, was du beim Safer Sex alles beachten musst.

Safer Sex ist ein A und O, wenn es darum geht, den eigenen Körper vor übertragbaren Krankheiten zu schützen. Dabei geht es nicht nur um leicht behandelbare Krankheiten wie eventuelle Pilzinfektionen, sondern auch um eine Ansteckung mit HIV zu verhindern.

Safer Sex mit Kondom

Wer sich auf einen One Night Stand einlässt oder aber auch einen Partner hat, der mit HIV infiziert ist, schützt sich oft mit einem Kondom vor der Übertragung von Viren und Krankheiten, beispielsweise Syphilis, Tripper, Hepatitis B und Hepatitis C.

Denn genau darum geht es beim Safer Sex: Es bedeutet, einen Austausch von Körperflüssigkeiten wie Sperma zu vermeiden, damit diese nicht in den eigenen Körper gelangen. Das richtige Kondom zu finden, ist nicht immer ganz leicht, aber durch die vielen verschiedenen Größen findet jeder Mann das passende. Doch auch dann gibt es bei der Verwendung von Kondomen noch ein paar Dinge zu beachten, denn sonst ist der Safer Sex gar nicht safe!

  • Auch Kondome können schlecht werden und ablaufen. Deshalb immer auf das Haltbarkeitsdatum schauen, dann klappt es mit dem Safer Sex.
  • Jedes Kondom sollte das CE-Kennzeichen und eine DIN-Prüfnummer haben. Erst dann ist die Qualität wirklich geprüft.
  • Kondompackungen vorsichtig öffnen und keine scharfen Gegenstände verwenden!
  • Doppelt hält besser? Nein! Nicht zwei Kondome übereinander streifen. Das sorgt nicht für doppelten, sondern für halben Schutz. Die Kondome können aneinander reiben und dadurch abrutschen oder kaputtgehen.
  • Keine fettigen Produkte wie Massageöl oder Vaseline als Gleitgel verwenden. Dadurch kann das Kondom reißen. Außerdem gehören diese Mittel nicht in den Körper.
  • Gleitmittel niemals unter dem Kondom auftragen.

Safer Sex geht auch oral!

Wer dachte, Safer Sex spielt nur dann eine Rolle, wenn es zu vaginalem Sex kommt, der irrt sich! Denn auch beim Oralsex werden Körperflüssigkeiten wie Sperma oder der Vaginalschleim ausgetauscht. Laut der Deutschen Aidshilfe besteht dabei zwar ein geringes Risiko einer Ansteckung mit HIV, doch hier gilt: Besser Vorsicht als Nachsicht. Es gibt also auch beim Oralsex die Möglichkeit, sich und auch den Partner zu schützen:

  • Beim Safer Sex ein Kondom benutzen! Ja, auch beim Oralsex sollte man ein Kondom nutzen. Auch, wenn das nicht so stimulierend ist wie ohne – das Sperma kann so nicht in den Mund gelangen!
  • Die Deutsche Aidshilfe rät auch zu der Variante "Früh rausziehen". Viele kennen es vom vaginalen Geschlechtsverkehr, wenn der Mann den Penis kurz vor dem Orgasmus herauszieht. Auch das ist möglich, um Safer Sex auch oral zu ermöglichen. Sollte doch einmal Sperma in den Mund kommen, sollte dieser mit Wasser ausgespült werden.

Beim Oralsex wird aber nicht nur der Mann, sondern häufig die Frau oral befriedigt. Die Deutsche Aidshilfe gibt dabei Entwarnung! Eine Ansteckungsgefahr mit HIV besteht dabei nicht, da die Scheidenflüssigkeit, die schließlich in den Mund gelangt, zu wenig HI-Viren enthält. Auch Menstruationsblut stellt keine Gefahr dar.

Du siehst, Safer Sex ist auf verschiedenen Wegen möglich und jeder kann sich und andere schützen.

Du möchtest dich mal wieder so richtig vergnügen und etwas Neues ausprobieren? Teste dich und finde heraus, welches Sexspielzeug du ausprobieren solltest:

Test: Welches Sexspielzeug passt zu dir?

Bildquelle: Unsplash/We vibe Toys
Galerien
Lies auch
Teste dich