Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Schwanger: Darum hatte Reese Witherspoon Angst

Promi-Mama

Schwanger: Darum hatte Reese Witherspoon Angst

Reese Witherspoon ist einer der größten Stars in Hollywood, aber als junge Mama musste sie erst mal lernen, Erziehung und Job unter einen Hut zu bringen.

Als junge Mutter kämpfte auch Reese Witherspoon mit den Alltagssorgen vieler anderer Eltern. Wie sie es geschafft hat, trotz allem so erfolgreich zu werden, erzählt sie nun 20 Jahre später ihrer Schauspiel-Kollegin Drew Barrymore.

Schwanger mit 22

Im Jahr 1999 brachte Reese Witherspoon ihre Tochter Ava (21) zur Welt - der Vater Ryan Philippe wurde genau wie Reese durch den Film "Eiskalte Engel" weltberühmt. Die Ehe scheiterte jedoch nach acht Jahren. Früh Mutter zu werden und im Rampenlicht zu stehen, machte die Situation für Reese nicht einfacher: "Ich wusste nicht, wie man Arbeit und Mutterschaft in Einklang bringt. Um ganz ehrlich zu sein - ich hatte Angst. Ich machte Filme, aber ich hatte mich noch nicht als jemand durchgesetzt, der verlangen konnte, in der Nähe der Schule meiner Kinder zu filmen."

Trotz Kind: Hollywood-Durchbruch

Obwohl die Schauspielerin nun Mutter war, konnte sie sich in Hollywood etablieren. Mit Filmen wie "Sweet Home Alabama" oder "Natürlich Blond", schaffte sie den Durchbruch und gewann für ihre Rolle in "Walk the Line" sogar einen Oscar.

"Man macht es einfach"

Doch wie hat Reese Witherspoon es letztendlich geschafft, sich als junge Mama zurechtzufinden? "Man macht es einfach." Eltern müssen für ihre Kinder Kompromisse eingehen: "Du entfernst den Schlaf aus deinem Leben." Doch für ihre Kinder ist der Schauspielerin kein Preis zu hoch: "Das ist das, was mich am Sonntag aufwachen lässt. Es sind nicht meine Filme oder meine Arbeit. Es sind meine Kinder."

Mutter-Tochter-Beziehung: Welches Verhältnis hast du zu deiner Mutter?

Mutter-Tochter-Beziehung: Welches Verhältnis hast du zu deiner Mutter?
Quiz starten
Bildquelle: Getty Images/ Gregg DeGuire

Hat Dir "Schwanger: Darum hatte Reese Witherspoon Angst" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich