Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kim Kardashian flieht zu Hause gern mal vor den Kindern

Kim Kardashian flieht zu Hause gern mal vor den Kindern

Corona-Koller

Auch Vierfach-Mama und Reality-Star Kim Kardashian hält sich an die Stayhome-Vorschrift und bleibt mit ihrem Kindern zu Hause. Doch scheinbar kriegen die Sechs so langsam einen Lagerkoller. Sie verrät jetzt, dass sie gern mal vor den Kindern flüchtet und sich in einem anderen Zimmer einschließt.

Geständnis: Ich verstecke mich vor meinen Kindern

Das Social Distancing macht auch vor vermögenden Reality-Stars und ihrer Familie nicht halt. Kim Kardashian, ihr Mann Kanye und die vier Kindern sitzen daher auch seit über einer Woche zu Hause fest. Obwohl die Familie sicherlich sehr viel Platz hat in ihrem weitläufigen Heim, scheint das tagelange Aufeinanderhocken in der Quarantäne langsam an den Nerven der 39-Jährigen zu zerren. In der Home Edition der "Tonight Show" gesteht sie dem Moderator Jimmy Fallon daher, dass sie sich ins Schminkzimmer zurückgezogen hat, weil es eine extra Tür hat, zu der die Kinder nicht hingelangen. Doch dieses befindet sich nicht etwas im Heim der Kardashians, sondern zu Hause bei Oma Kris Jenner. Widersetzt sich da etwa jemand dem Gebot, die Großeltern nicht zu besuchen sondern Abstand zu halten? Vielleicht wird die Lage in den USA privat noch nicht so ernst genommen oder die Familie von Kim hält es einfach nicht mehr im eigenen opulenten Haus aus.

Den Kardashians gehen die Beschäftigungsideen aus

Verstehen kann man es ja gut, dass eine Mutter bei vier Kindern im Alter von einem bis sechs Jahren auch einfach mal genug hat. So eine Rasselbande in Schach zu halten, ist bestimmt nicht ganz einfach, obwohl es dieser Familie ja nicht gerade an finanziellen Mitteln und Spielzeug für die Kinder mangeln sollte. Doch kreative Ideen kann man nun mal nicht kaufen. Auf Instagram fragt sie daher ihre Follower, ob sie denn weitere Vorschläge hätten, was man mit den Kindern drinnen im Haus noch anstellen könne.

Wir können aushelfen: Das könnt ihr mit euren Kindern in der Corona-Krise anstellen

Liebe Kim und Familie, wir hätten da einige Ideen für deine Kinder und für alle anderen Familien, mit denen ihr gut eine weitere Woche Lockdown überleben könnt. Ob ihr danach nicht dennoch einen Lagerkoller habt, können wir nicht ausschließen. Bei mehreren kleinen Kindern ist ja immer was los und schnell geht etwas zu Bruch. Da liegen die Nerven echt blank. Also sichert besser alles, was nicht kaputt gehen soll und schon geht der Spaß für die Kinder los.

Wer einen Garten hat, ist natürlich gesegnet und kann auch Spiele draußen veranstalten. Alle anderen haben vielleicht zumindest einen Balkon oder eine Terrasse, wo man mal einen Blick nach draußen werfen und Frischluft tanken kann. In der Millionenvilla von Kim und Kanye werden Kinderträume wahr. Ein Platzproblem sollte es hier nicht geben, oder doch? In diesem Minimalismus lässt sich Unfug anstellen, wenn Mama und Papa die Kinder einfach mal machen lassen. Kim muss in diesem Designerhaus sicher am Ende des Tages nicht putzen.

Kim versteckt sich und Papa schaut Filme

Und was macht Papa Kanye eigentlich den ganzen Tag zu Hause? Kim erzählt Jimmy Fallon, dass ihr Gatte ein Filmnerd ist und aktuell jede Menge ausländische Filme mit Untertiteln schaut. Ob dabei seine Kindern mitschauen dürfen? Wir stellen uns vor, wie Kanye allein auf einem Himmelbett Filme schaut, Mama sich in ihrem Beautyroom versteckt und die Kinder die Villa unsicher machen ...

Viele Kinder sind große Fans von Frozen und Elsa. Mit diesem Quiz könnt ihr euer Wissen testen und die Kleinen ein wenig beschäften. Wer gewinnt und kennt sich am besten mit den beliebten Disney-Filmen aus? Viel Spaß beim Quizzen.

Eiskönigin-Quiz: Wie gut kennst du Elsa, Anna & Co.?
Eiskönigin-Quiz: Wie gut kennst du Elsa, Anna & Co.?
Quiz starten
Bildquelle: Getty Images/David Livingston

Hat Dir "Kim Kardashian flieht zu Hause gern mal vor den Kindern" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich