Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Kleinkind
  3. Lifestyle
  4. Kreativ-Tonie bespielen: So zaubert ihr besondere Lauschmomente

Mit Videoanleitung

Kreativ-Tonie bespielen: So zaubert ihr besondere Lauschmomente

© familie.de
Anzeige

Wer eine Toniebox kauft, bekommt im Starterset meistens einen dazu, aber natürlich könnt ihr Kreativ-Tonies auch einzeln kaufen. Kreativ bedeutet in diesem Fall, dass es auf den lustigen Figürchen erst mal nichts zu hören gibt. Für das Lauscherlebnis eurer Kinder müsst ihr nämlich selber sorgen. Wie und womit ihr einen Kreativ-Tonie bespielen könnt und was ihr alles dafür braucht, erfahrt ihr Schritt für Schritt in unserer Videoanleitung (oder im Text darunter).

Kreativ-Tonies können verdammt viel und ermöglichen euch und euren Kindern ein ganz individuelles Hörerlebnis: Ihr könnt damit Audio-Dateien von CDs (und sogar alten Kassetten aus der Kindheit) speichern und auf der Toniebox abspielen. Und auch für selbst eingesprochene Geschichten oder ganz persönliche Botschaften an eure Kinder sind Kreativ-Tonies perfekt geeignet. Wie ihr das alles ganz leicht hinbekommt, zeigen wir euch in unserem Video:

Wie lade ich etwas auf einen Kreativ-Tonie? Abonniere uns
auf YouTube

Wie lade ich Geschichten auf einen Kreativ-Tonie?

Um Geschichten oder persönliche Nachrichten für eure Kinder auf einen Kreativ-Tonie zu laden, braucht ihr erst einmal folgendes Equipment:

  • einen (neuen) Kreativ-Tonie
  • die “meine Tonies”-App auf dem Handy oder einen Rechner, über den ihr auf die Tonies-Website zugreifen zu könnt
  • eine aktive und stabile WLAN-Verbindung und
  • eine Toniebox, die mit dem WLAN und somit dem Internet verbunden ist.
Kreativ-Tonie - Fee (Spielware)

Kreativ-Tonie bespielen mithilfe der App

Ihr wollt euren Kreativ-Tonie mithilfe eures Handys bespielen? So gehts:

  1. Ladet euch zuerst die Tonie-App aufs Handy. Dann tippt ihr dort auf TONIES und anschließend auf das Plus.
  2. Stellt jetzt den (neuen) Kreativ-Tonie auf die Toniebox und er wird euch auch gleich mit einem fröhlichen "Hallo" begrüßen. Anschließend erscheint die Figur in der Übersicht bei den Kreativ-Tonies in der App. Dort könnt ihr eurem Tonie dann einen Namen geben und es wird euch angezeigt, wie viele Minuten und Sekunden noch darauf zur Verfügung stehen. Ist der Tonie komplett neu, sind das natürlich die vollen 90 Minuten.
  3. Jetzt gehts ans Bespielen: Wenn ihr den neuen Kreativ-Tonie in der App öffnet, könnt ihr über den Aufnahme-Knopf ganz einfach etwas einsprechen. Seid ihr damit fertig, könnt ihr eure Nachricht noch benennen und vergesst nicht zu speichern. Damit wird die Aufnahme automatisch dem neuen Tonie zugewiesen.
    Wenn ihr nichts aufnehmen, sondern lieber bereits vorhandene Inhalte laden wollt, wählt den Tonie in der App aus, tippt auf den Upload-Button, klickt die gewünschte Datei an und schon wird sie automatisch hochgeladen.
  4. Damit die Datei auch auf dem Kreativ-Tonie landet, müsst ihr jetzt nur noch das große Ohr an der Toniebox für 3 Sekunden drücken. Ein akustisches Signal ertönt und die Box fängt an blau zu blinken. Das bedeutet, dass nach Aktualisierungen gesucht wird.
  5. Sobald alles fertig geladen ist, meldet sich die Box mit einem “Tadaaa” und die Anzeige leuchtet wieder grün. Jetzt befinden sich die frisch hochgeladenen Dateien in der Toniebox und können mit dem Kreativ-Tonie abgerufen werden.

Kreativ-Tonie bespielen mit dem Rechner

Und nun zur Desktop-Variante:

  1. Nachdem ihr euch auf der Tonies-Website eingeloggt habt, geht ihr in den Kreativ-Tonies-Bereich.
  2. Jetzt stellt ihr den (neuen) Kreativ-Tonie auf die Toniebox. Es folgt eine Begrüßung und im Anschluss ploppt in eurer PC-Übersicht der Kreativ-Tonie auf. Über den Bleistift könnt ihr der Figur dann einen Namen geben.
  3. Um dem Kreativ-Tonie jetzt eure Audiodateien zuzuweisen, klickt ihr auf "Inhalte bearbeiten" und zieht die gewünschte Datei in das Drag & Drop Fenster. Natürlich könnt ihr auch den Durchsuchen-Button nutzen.
    Übrigens: Namen und Reihenfolge der hochgeladenen Dateien könnt ihr hier in der Übersicht jederzeit ändern oder aber auch einzelne oder mehrere Dateien löschen.
  4. Jetzt muss noch (wie beim Upload über die App) der Toniebox mitgeteilt werden, dass es neue Dateien für sie gibt. Nehmt dafür die Figur von der Box, drückt das große Ohr für 3 Sekunden, wartet auf das “Tadaa” und schon ist der Kreativ-Tonie startklar.
Natalie Köhler

So viele tolle Möglichkeiten!

Unsere Toniebox ist ja schon ein paar Tage alt und bisher haben wir den Kreativ-Tonie nur für die Wiedergabe eines Hörspiels von CD genutzt. Die Live-Funktion auf der App, also Aufsprechen, Speichern, Abspielen hat jetzt aber auch meinen Mann total begeistert. Bin mal gespannt, mit welchen Botschaften er unsere Mädels überrascht ...

Welche Dateien auf Kreativ-Tonie?

Der Kreativ-Tonie kann Dateien mit den unterschiedlichsten Formaten speichern. Das sind im Einzelnen und in alphabetischer Reihenfolge:

  • AAC
  • AIF
  • AIFF
  • FLAC
  • MP3
  • M4A
  • M4B
  • WAV
  • OGA
  • OGG
  • OPUS
  • und WMA.

Achtet beim Bespielen des Kreativ-Tonies außerdem darauf, dass eine Audiodatei nicht größer sein darf als 1 GB.

Kreativ-Tonie - Blau (dunkelbraun) (Spielware)
Kreativ-Tonie - Superheld Mädchen (Spielware)
Kreativ-Tonie - Polizist (Spielware)
Kreativ-Tonie - Polizist (Spielware)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 10:09 Uhr

Wie CD auf Tonie bespielen?

Natürlich müsst ihr die Dateien der CD erst einmal auf euren Rechner bekommen. Gar nicht so leicht in diesen Zeiten, in denen kaum ein PC noch über ein CD-Laufwerk verfügt. Auch auf euren Streaming-Dienst könnt ihr in diesem Fall nicht bauen, weil ihr bei Spotify oder Deezer ja die Dateien nicht downloaden könnt. Zum Glück gibt es aber doch allerhand Geschichten, Hörspiele und Lieder in digitaler Form, die ihr beispielsweise bei Amazon oder Thalia im MP3-Format kaufen könnt. Kostenfreie Hörspiele zum Download bietet der öffentlich-rechtliche Rundfunk wie zum Beispiel diese Kinderhörspiele bei SWR2 ab 6 Jahren.

Starterset Toniebox Pink (Kreativ-Tonie) (Spielware)
Starterset Toniebox Pink (Kreativ-Tonie) (Spielware)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 05:28 Uhr

Kann ich einen Kreativ-Tonie ohne Box bespielen?

Das geht leider nicht: Ein Kreativ-Tonie kann erst dann bespielt werden, wenn er auf einer installierten Toniebox mit Tonie-Konto gestanden hat. Wenn ihr aber eure Nichten, Neffen, Enkel oder Kinder von Freunden mit einem individuell gestalteten Kreativ-Tonie überraschen wollt, helfen euch ja vielleicht deren Eltern. Sie können euch nämlich als Kreativ-Mitglied zum Bearbeiten eines bereits aktivierten Kreativ-Tonies einladen. Wichtig dabei: Auch als Kreativ-Mitglied braucht ihr ein eigenes Tonie-Konto.

Toniebox Starterset Blau (Kreativ-Tonie)
Toniebox Starterset Blau (Kreativ-Tonie)
Statt 99,95 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 09:49 Uhr

Das solltet ihr beim Bespielen von Kreativ-Tonies beachten

Natürlich kann auch beim Bespielen oder Abspielen eines Kreativ-Tonies mal was schief gehen. Gibt es zum Beispiel eine akustische Fehlermeldung oder blinkt die LED der Toniebox rot, kann es sein, dass die Internetverbindung unterbrochen wurde. Stellt den Tonie dann einfach noch einmal neu auf und wiederholt den Vorgang bei Bedarf.

In eurem Toniecloud-Konto und in der App könnt ihr eurem Kreativ-Tonie übrigens verbieten, auf anderen Tonieboxen persönliche Grüße und Botschaften abzuspielen.

Hat ein Tonie keine Rechte, um auf der gewünschten Toniebox Audioinhalte wiederzugeben, könnt ihr das in den Privatsphäreneinstellungen auf der Webseite der Cloud oder in der App ändern. Und bei allen weiteren Problemen rund ums Bespielen von Kreativ-Tonies bietet auch auch der Support Hilfe.

Tonie-Klassiker: Die 15 schönsten Hörspiele für die Tonie-Box

Tonie-Klassiker: Die 15 schönsten Hörspiele für die Tonie-Box
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Na, hat dir "Kreativ-Tonie bespielen: So zaubert ihr besondere Lauschmomente" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.