Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. So funktioniert der Tiptoi Download Manager

Tiptoi-Nachschub

So funktioniert der Tiptoi Download Manager

Tiptoi Download Manager: So kommen die neuen Dateien auf den Stift
Tiptoi Download Manager: So kommen die neuen Dateien auf den Stift (© Ravensburger Verlag GmbH)

Um das interaktive Tiptoi-Stift und Buch- bzw. Spiel-System von Ravensburger nutzen zu können, müssen die Dateien der Bücher und Spiele erst auf den Tiptoi-Stift geladen werden. Dafür könnt ihr einfach den Tiptoi Download Manager verwenden. wir erklären euch, wie das geht – Step by Step.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten neue Buch- und Spiele-Daten auf euren Tiptoi-Stift zu laden. Unkompliziert und schnell klappt der Download mit dem Tiptoi Download Manager. Und auch gut zu wissen: Der Tiptoi Download Manager funktioniert mit Tiptoi-Stiften aller Generationen.

Ravensburger Tiptoi Stift jetzt ab 36,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 08:39 Uhr

Tiptoi Download Manager: Schritt für Schritt-Anleitung, um neue Dateien auf euren Tiptoi-Stift zu laden

Mit unserer einfachen Step by Step-Anleitung landen die neuen Buch- oder Spiel-Datein ruckzuck auf eurem Tiptoi-Stift und eure Kinder können los spielen:

  1. Ladet euch den Tiptoi Download Manager auf euren PC oder Mac.
  2. Weiterhin benötigt ihr für den Dateien-Download folgendes: PC/Mac, USB-Kabel und  euren Tiptoi-Stift.
  3. Um den Download zu beginnen, verbindet ihr den eingeschalteten Tiptoi-Stift mit eurem Computer. Die Software erkennt den Stift dann automatisch.
  4. Nun sucht über die Suchleiste den Titel des Tiptoi-Produkts, das ihr herunterladen wollt.
  5. Dann auf den Download-Button bei eurem ausgewählten Produkt klicken. Der Tiptoi  Download Manager startet damit auotmatisch und lädt die Datei auf euren Stift.
  6. Wenn ihr alles heruntergeladen habt, was ihr braucht, entfernt die Kabelverbindung zwischen Stift und Computer wieder.
  7. Die neue Datei auf eurem Tiptoi-Stift wird aktiv, wenn ihr im dazu gehörigen Buch oder Spiel auf das grün-weiße Anschalt-Zeichen tippt.
Anzeige

Ist der Tiptoi Download Manager die einzige Möglichkeit neue Dateien auf den Stift zu laden?

Nein, aber der Tiptoi Download Manager funktioniert mit allen Tiptoi-Stiften, egal wie alt oder neu sie sind. Die Tiptoi-Stifte der neuesten Generation sind mit WLAN ausgestattet und können auch darüber neuer Inhalte laden.

Tiptoi Ladestation lädt Akku und Audiodateien

Tiptoi Ladestation lädt Akku und Audiodateien

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 09:44 Uhr

So funktioniert der manuelle Download ohne Tiptoi Download Manager

Wenn ihr den Tiptoi Download Manager nicht auf euren Rechner aufspielen könnt oder wollt, ladet ihr neue Tiptoi-Datein manuell auf euren Stift. Das geht so:

  1. Schließt euren Tiptoi-Stift mit dem Kabel an den Computer an und schaltet den Stift ein.
  2. Öffnet im Onlineshop von Ravensburger die Detailseite des Produktes, zu dem ihr die Audiodatei laden wollt. Über die Funktion "Suchen" findet ihr euer gewünschtes Tiptoi-Produkt am einfachsten.
  3. Klickt dann auf das blaue Symbol „Audio-Datei“.
  4. Nun einfach den angegebenen Schritten im Pop-up-Fenster folgen.
  5. Wenn der Link "Audiodatei herunterladen für tiptoi® xxx" kommt, drauf klicken.
  6. Kopiert die heruntergeladene Audiodatei von eurem Rechner auf euren Tiptoi-Stift als Zielordner.
  7. Wenn der Vorgang angeschlossen ist, ist euer Tiptoi-Stift mit der neuen Datei bestückt und ihr bzw. euer Kind kann los spielen.

FAQ zum Tiptoi-Stift von Ravensburger

FAQ

Was ist Tiptoi?

Tiptoi ist ein interaktives Spiel- und Lernsystem von Ravensburger, das mit einem speziellen Stift, dem Tiptoi-Stift arbeitet. Mit diesem können in speziellen Tiptoi-Büchern oder -Spielen die verschiedensten Elemente angetippt werden und der Stift macht dann Geräusche, spielt Lieder ab, erzählt etwas oder startet ein Quiz.

Wie genau funktioniert der Tiptoi-Stift?

Der Tiptoi-Stift arbeitet mit einem optischen Infrarot-Sensor, der sich in der Spitze des Stifts befindet. Führt man den Titpoi-Stift über bestimmte Stellen im Tiptoi-Buch, wird ein Code ausgelesen und der Stift gibt diese Informationen über seinen integrierten Lautsprecher wieder. Der Stift muss das Papier dafür nicht direkt berühren.

Funktioniert jedes Buch mit dem Tiptoi-Stift?

Das wäre schön, oder? Aber der Tiptoi-Stift funktioniert nur mit den speziellen Tiptoi-Büchern, in deren Bildern ein Code versteckt ist (den wir mit dem Auge nicht sehen können).

Ab welchem Alter eignet sich Tiptoi?

Benutzen können Kinder den Tiptoi-Stift ab dem Moment, ab dem sie gezielt auf bestimmte Punkte im Buch tippen können – ob es sie zu diesem Zeitpunkt auch schon interessiert, ist eine andere Frage. Der Hersteller empfiehlt Tiptoi ab 2, wir sagen nach eigenem Test mit unseren Kindern, dass Tiptoi ab 3 Jahren für Kinder wirklich interessant ist.

Was muss ich vor der Tiptoi-Nutzung beachten?

Bevor euer Kind mit dem Tiptoi-Stift und Buch loslegen kann, müsst ihr die entsprechende Datei des Buches auf den Stift laden, sonst funktioniert es nicht. Das ist wichtig, wenn ihr Tiptoi verschenken wollt. Unser Tipp: Spielt die Buchdatei vor dem Verschenken schon drauf, so kann das Kind direkt losspielen.

Wie lade ich den Tiptoi-Stift auf?

Die alten Stifte laufen mit Batterien, die ausgetauscht werden müssen. Die neueste Tiptoi-Generation kann mittels einer Ladestation aufgeladen werden.
Anzeige

Gerade wenn ihr noch mit dem Gedanken spielt, euch einen Tiptoi-Stift zuzulegen, gehen euch sicherlich viele Fragen durch den Kopf. Wenn sie mit unserem Tiptoi-FAQ noch nicht beantwortet wurden, dann vielleicht hier:

Und hier Buchtipps ganz ohne interaktiven Stift zum Tippen ...

Diese 8 Kinderbücher gehören in jedes Regal
Diese 8 Kinderbücher gehören in jedes Regal Abonniere uns
auf YouTube

Kinderbücher-Quiz: Kennst du noch alle Kinderklassiker?

Hat dir "So funktioniert der Tiptoi Download Manager" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.