Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schulkind
  3. Schule & Ferien
  4. Viktoria & Heiner Lauterbach: „Wissen ist die einzige Währung, die wirklich Bestand hat!“

Promi-Meinung

Viktoria & Heiner Lauterbach: „Wissen ist die einzige Währung, die wirklich Bestand hat!“

Viktoria und Heiner Lauterbach beim Filmfest in Münchern
© IMAGO / APress

Seit mehr als 20 Jahren sind Viktoria (50) und Heiner Lauterbach (70) verheiratet. Als Eltern von Maya und Vito erleben sie genau den Struggle, den auch wir mit unseren Kindern in der Schule erleben. Ein herrlich normales Elternpaar, dessen Aussagen wir wohl alle nachvollziehen können.

„Corona hat unserer Tochter den Schulabschluss genommen“

Wie so viele Eltern auch konnten Viktoria und Heiner Lauterbach den Schulabschluss ihrer großen Tochter Maya nicht wirklich feiern. Darüber waren nicht nur die Eltern enttäuscht: „Wir konnten uns nur mit Abstand auf dem Parkplatz stehen. Das einzig Feierliche waren ein paar Luftballons, die wir mitgebracht hatten. Wirklich schade.“

Anzeige

„Meine Frau trägt beim Computer die rosarote Mutterbrille“

Herrlich, auch Viktoria und Heiner Lauterbach sind ein ganz normales Elternpaar eines 16-jährigen Teenagers. Gefragt nach dessen Computernutzung sagt Viktoria Lauterbach im Podcast „Der Vito versucht wirklich nicht so viel am Computer zu sitzen. Viel mehr ist er gerne draußen und mit Freunden unterwegs.“ Das sieht Heiner Lauterbach scheinbar anders: „Na ja, dass er jetzt nicht viel am Computer ist, kann ich nicht bestätigen. Das siehst du wohl durch die rosarote Mutterbrille!“

„Je besser der Schulabschluss, umso größer ist die Auswahl an späteren Berufen“

Heiner Lauterbach denkt selber nicht so gerne an seine Schulzeit zurück. Umso wichtiger ist es für ihn, seine Kinder zum Lernen anzuhalten: „Ich ermutige unsere Kinder, die Schule gut abzuschließen. Das ist ein entscheidender Vorteil im Leben. Je besser der Schulabschluss, umso größer ist die Auswahl an späteren Berufen.“

„Wir müssen Wissen unbedingt weitergeben“

Bildung ist für Viktoria und Heiner Lauterbach elementar. Darum haben sie die Plattform „Meet your master“ gegründet, auf der man online Kurse von herausragenden Persönlichkeiten anschauen kann. Darunter z.B. Anke Engelke, Reinhold Messner und Sebastian Fitzek. „Unsere Plattform kann bei der Berufsfindung junger Menschen helfen. Wir vermitteln mit unseren Partnern großartiges Wissen, das alle Menschen ab der Oberschule bis ins hohe Alter bereichert. "Meet your master" ist eine Inspiration und Motivationsplattform."

Anzeige

„Wissen ist die einzige Währung, die wirklich Bestand hat!“

Heiner Lauterbach ist überzeugt: „Das Einzige, was Kinder wirklich im Leben mitnehmen ist Wissen. Das sage ich meinen Kids auch. Was ihr euch kauft, all den ganzen Schrott, das könnt ihr vergessen. Stattdessen wird euch euer Wissen ein Leben lang begleiten, schützen, helfen und Freude machen.“ Kluge Worte, die sicher für viele Schüler auf dem Weg ins Leben eine Hilfestellung sein können.

Micky Moses

Hört rein! "Prominente für Bildung"

Was Familie Lauterbach außerdem an unserem Bildungssystem schockiert und welche konkreten Vorschläge sie zur Verbesserung hat, erfahrt ihr im Podcast „Prominente für Bildung“.

Hier spricht Gastgeberin Viola Patricia Herrmann jede Woche mit einem neuen prominenten Gast (und Elternteil) über Schule, Bildung und "all das, was unsere Kinder wirklich für ihr Leben brauchen". Neue Folgen gibt's jeden Donnerstag kostenfrei auf allen gängigen Streaming-Plattformen, z. B. Apple Podcast.

Micky Moses
Geschwister: 5 Gründe, warum sie so wichtig sind
Geschwister: 5 Gründe, warum sie so wichtig sind Abonniere uns
auf YouTube

Apropos Schule: In welches Haus würdest du in Harry Potters Zauberinternat am besten passen? 

Harry Potter Haus Test: Wohin steckt dich der Sprechende Hut?

Hat dir "Viktoria & Heiner Lauterbach: „Wissen ist die einzige Währung, die wirklich Bestand hat!“" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.