Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schwangerschaft
  3. Vornamen
  4. Weibliche Vornamen
  5. Weibliche Vornamen mit C
  6. Carla – Herkunft und Bedeutung des weiblichen Vornamens

Carla – Herkunft und Bedeutung des weiblichen Vornamens

© familie.de

Der weibliche Vorname Carla ist ein echter Klassiker und begeistert auch heutzutage in verschiedenen Schreibweisen. Was er bedeutet und was du sonst noch alles über diesen Namen wissen solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Herkunft und Bedeutung des Vornamens Carla

Eine Herkunft des Namens Carla lässt sich im Altdeutschen finden. Als weibliche Version des männlichen Vornamens Karl ist er schon seit Jahrhunderten bekannt. Karl bedeutet „der Freie", weshalb Karla beziehungsweise Carla „die Freie“ bedeutet. Andere Übersetzungen sind „die Helle“ oder „die Strahlende“. Diese Bedeutungen stammen aus dem Lateinischen, denn das lateinische Wort „clarus“ bedeutet im Deutschen soviel wie „klar“ oder „hell“.

Anzeige

Namenstag und Besonderheiten des Namens Carla

Der verbreitetste Namenstag für Carlas ist der 4. November, wenn sich auf die Ableitung von Karl bezogen wird. Allerdings gelten auch der 28. Januar und der 15. Dezember als Namenstage für diesen schönen Namen. Die Tage, an denen gefeiert werden kann, hängen von der Herkunft ab – je nachdem, ob man die Wurzeln im Althochdeutschen oder im Lateinischen sucht. Der Vorname ist schon seit dem 19. Jahrhundert sehr beliebt, wobei er in den letzten drei Jahren im Vergleich zu den Vorjahren wieder einige Plätze nach oben geklettert ist. Nur in den 20er Jahren war er noch beliebter als heute. Während er früher im deutschsprachigen Raum überwiegend mit K geschrieben wurde, ist heutzutage die Schreibweise mit C üblicher. Doch egal für welchen Anfangsbuchstaben man sich entscheidet – es ist und bleibt ein beliebter weiblicher Vorname mit einem sehr schönen Klang.

Spitznamen und weitere Varianten des Namens Carla

  • Spitznamen
    Carli, Carlita, Charlie
  • Beliebte Doppelnamen
    Carla-Anna, Carla-Antonia, Carla-Cloe
  • Beliebte Zweitnamen
    Carla Lisa, Carla Maria, Carla Emilia
  • Ähnliche Vornamen
    Clara, Klara, Carlota, Carola, Carline
  • Männliche Varianten
    Carl, Carlo

Persönlichkeiten mit dem Vornamen Carla

  • Carla Bruni
    (* 23. Dezember 1967, italienisch-französische Musikerin und ehemaliges Model)
  • Carla Gugino
    (* 29. August 1971, US-amerikanische Schauspielerin)
  • Carla Juri
    (* 2. Januar 1985, Schweizer Schauspielerin)
  • Carla Kniestedt
    (* 16. Mai 1960, deutsche Journalistin, Politikerin und ehemalige Fernsehmoderatorin)
  • Carla Venita Thomas
    (* 21. Dezember 1942, US-amerikanische Sängerin, „Queen of Memphis Soul“)
  • Carla Espinosa
    (Figur aus der US-Fernsehserie „Scrubs“)

Wenn du auf der Suche nach einem ganz besonderen Namen für deine Tochter bist, dann haben wir hier eine schöne Auswahl an außergewöhnlichen Mädchennamen und ihren Bedeutungen. Viel Spaß beim Schauen:

Perlenarmband mit Name / Kann nach Wunsch personalisiert werden

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 22.06.2024 13:21 Uhr

Test: Wie soll unser Baby heißen?

Hat dir "Carla – Herkunft und Bedeutung des weiblichen Vornamens" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Weitere Vornamen

Mami Tests