Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. WC-Komfort für Kids: Die 6 Top-Toilettensitze fürs Kind im Vergleich

Endlich aufs Klo!

WC-Komfort für Kids: Die 6 Top-Toilettensitze fürs Kind im Vergleich

Toilettensitz fürs Kind im Vergleich
© Getty Images/romrodinka

Wenn Kleinkinder in der Trocken-werden-Phase sind, haben Eltern die Qual der Wahl: Toilettensitz oder Töpfchen? Was euer Kind lieber mag, ist sehr individuell. Auch in unserer Redaktion sind die Meinungen geteilt. Ein Toilettensitz fürs Kind hat einige Vorteile und es gibt ganz unterschiedliche Modelle, aus denen ihr wählen könnt. Damit macht Kindern der selbstständige Toilettengang mehr Spaß!

Toilettensitz fürs Kind: Unsere Lieblingssitze im Überblick

PreisknallerPremiumprodukt
LIVARNO home WC-Sitz 2-in-1
LIVARNO home WC-Sitz 2-in-1
ab 19,98 €
Babydream Kinder-Toiletten-Sitz
Babydream Kinder-Toiletten-Sitz
ab 4,99 €
BabyBjörn Toilettensitz, Weiß/Grau
BabyBjörn Toilettensitz, Weiß/Grau
ab 39,90 €
Boby's Toilettensitz mit Treppe & Griffen
Boby's Toilettensitz mit Treppe & Griffen
ab 33,99 €
Pro & Contra
  • Für die ganze Familie
  • Leicht montierbar
  • Kleinkind braucht Aufstiegshilfe
  • Ultra preisgünstig
  • Ideal für die Reise
  • Leicht und mobil
  • Kleinkind braucht Aufstiegshilfe
  • BPA-freies Material
  • Ideal für die Reise
  • Leicht montierbar und mobil
  • KLeinkind braucht Aufstiegshilfe
  • Preisintensiv
  • Kind kann allein aufsteigen
  • Guter Halt dank Griffen
  • Saugnäpfe halten nicht optimal
Verfügbar bei19,98 €26,99 €Rossmann4,99 €39,90 €33,99 €

Familiensitz: Der Toilettensitz für Klein und Groß

Sehr praktisch sind Toilettensitze, die beides vereinen: Einen Sitz für die Kleinen, den man hochklappt, wenn die Großen aufs Klo müssen. Damit verwandelt sich das reguläre Klo ruckzuck in eine Kinder-Toilette. Hier muss man die Kinder lediglich selbst aufs Klo heben oder ihnen einen kleinen Hocker oder Schemel bereitstellen. Dann können sie auch selbstständig aufsteigen und haben die richtige Haltung um bequem ihr Geschäft zu verrichten. Preislich liegt ihr bei diesen sogenannten Familiensitzen bei 20 € bis 40 € je nach Marke und Material.

Anzeige

Wir empfehlen euch Sitze mit Absenkautomatik, da die Kinder ja schon mal unsanft mit dem Deckel umgehen. Sie werden genau wie die normalen Klobrillen für Erwachsene auf das Klo montiert. Beim Kauf solltet ihr darauf achten, dass das Material aus hochwertigem Kunststoff besteht.

LIVARNO home WC-Sitz 2-in-1

LIVARNO home WC-Sitz 2-in-1

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 11:28 Uhr
Katja Nauck

Meine Meinung zum Livarno WC-Sitz von Lidl

Wir haben für unsere Dreijährige kürzlich den Familientoilettensitz von Livarno bei Lidl bestellt. Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich bei dem Sitz für knapp 27 € super. Er lässt sich gut montieren und senkt sich geräuschlos ab. Unsere Tochter, die bisher einen einfachen Toilettensitz von Rossmann gewohnt hat, hat sich an diesen schnell gewöhnt. Wir müssen sie allerdings immer aufs Klo heben. Ich finde den Deckel etwas schwer, da braucht das Kind vielleicht anfangs noch Hilfe beim Hochheben. Auf der Erwachsenenbrille lässt es sich bequem sitzen.

Katja Nauck
WENKO Kinder-WC-Sitz Family mit Absenkautomatik

WENKO Kinder-WC-Sitz Family mit Absenkautomatik

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 13:54 Uhr
Duroplast Toilettendeckel mit Absenkautomatik

Duroplast Toilettendeckel mit Absenkautomatik

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 14:26 Uhr

Manche Toiletten haben eine eckige statt runde Form, die sogenannte D-Form. Hier könnt ihr dann tatsächlich nur spezielle Familiensitze nutzen, die auf eure Kloschüssel passen:

Grünblatt High-End Duroplast WC Sitz für Familien

Grünblatt High-End Duroplast WC Sitz für Familien

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 15:26 Uhr

Vor- und Nachteile von Familiensitzen

  • Kein Extrasitz mehr nötig zum Auflegen
  • Nutzbar für die ganze Familie
  • Lange Nutzungsdauer
  • Hinterlassenschaften landen direkt im Klo und müssen nicht wie mit Töpfchen erst hineingekippt werden
  • Reinigung dauert etwas länger
  • Kind muss auf Toilette gehoben werden
  • Extra Tritt oder Hocker als Fußstütze nötig
  • Sind festmontiert und nicht mobil
Anzeige

Toilettensitz fürs Kind zum Auflegen

Die etwas günstigere und einfachere Variante sind Toilettensitze, die man einfach auf die Klobrille legt. Sie sind an den kindlichen Popo angepasst und extra für Kleinkinder gedacht. Meist bestehen sie aus Kunststoff und sind viel leichter, daher kann man sie auf jedem Klo nutzen und auch mal auf Reisen oder zu Oma mitnehmen. Preislich kommt es hier auf die Marke an. Vollkommen ausreichend sind einfache Sitze wie der Toilettentrainer von Rotho für rund 13 €, den ihr bei DM kaufen könnt, oder der Tossig von Ikea für nur 5,99 €. Über den Tossig berichtet meine Kollegin und Dreifach-Mutter Andrea allerdings:

Andrea Zschocher

Etwas umständlich in der Praxis

Ich habe beim ersten Kind diesen Sitz von Ikea gekauft, vor allem, weil ich damals glaubte, man braucht sowas unbedingt. In der Praxis habe ich festgestellt, dass es ganz schön umständlich ist, jedes Mal diesen Sitz draufzupacken, bevor das Kind sich hinsetzen kann. Das klappt nämlich "dank" des Hubbels in der Mitte auch nicht wirklich gut. Allerdings hat es dank dieses eher nervigen Prozederes für alle Seiten gefühlt nicht lange gedauert, bis die Kinder alle selbstständig auf Klo gehen konnten. Weil "selber machen" den Kindern so wichtig war, dass sie schnell auf den Sitz verzichtet haben.

Andrea Zschocher

Wir haben daheim ebenfalls einen sehr einfachen Kunststoffsitz zum Auflegen von Rossmann, den unsere Tochter mit zweieinhalb schon akzeptiert hat. Ich fand ihn für 4,99 € absolut ausreichend und mit dem Hubbel vorn gab es keine Probleme. Aber da sind Kinder eben verschieden.

Redakteurin Maike Mauer empfiehlt diesen Auflegesitz von Babybjörn aus BPA-freiem Kunststoff für 40 €. Ob man diesen Preis ausgeben möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Sie ist davon begeistert:

Maike Mauer

Meine Meinung zum Toilettensitz von Babybjörn

Wir sind ehrlich gesagt so gar keine Töpfchen-Fans. Deshalb haben wir für unseren Mini direkt einen Klositz von Babybjörn besorgt, nachdem er immer mehr Interesse am Aufs-Klo-gehen zeigte. Er hat es recht schnell und ganz begeistert mit etwas Hilfe geschafft. Irgendwann machte es dann Klick und er konnte sich dank Hocker selbst draufsetzen. Wir haben uns für den Sitz von Babybjörn entschieden, weil er eine große Schlaufe zum Aufhängen hat. So ließ er sich easy aufs Klo aufsetzen und abnehmen. Je nachdem, wer gerade musste.

Maike Mauer
BABYBJÖRN ToilettensitzWeiß/Grau

BABYBJÖRN ToilettensitzWeiß/Grau

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 14:20 Uhr

Auflegesitze gibt es noch zahlreiche. Letztlich funktionieren alle gleich und bestehen aus ähnlichem Kunststoffmaterial. Unterschiede gibt es hier noch in der Optik. Wenn euer Kind bestimmte Marken und Farben bevorzugt und damit besser überzeugt werden kann, aufs Klo zu gehen, dann könnten euch diese Sitze gefallen:

keeeper Minnie Kinder-Toilettensitz

keeeper Minnie Kinder-Toilettensitz

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 16:33 Uhr
Toilettensitz Hippo

Toilettensitz Hippo

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 14:26 Uhr
Toilettensitz Wal aquamarin

Toilettensitz Wal aquamarin

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 13:05 Uhr

Zwei weitere Kolleginnen nutzen für ihre Kinder daheim den Keeper Toilettensitz mit passendem Hocker für 24,90 € und sind recht zufrieden damit:

Jennifer Kober

Warum ich den Keeper Toilettensitz empfehle

Wir haben den Keeper und dazu passenden Hocker in Benutzung. Zu Hause Peppa Pig und bei Oma Paw Patrol. Sie halten schon über drei Jahre und haben keine Verfärbungen, Kratzer o.ä. und das Kind kommt super alleine damit klar.

Jennifer Kober
Anzeige

Vor- und Nachteile von Toilettensitzen zum Auflegen

  • Hübsches kindgerechtes Design
  • Geringerer Preis als Familiensitz
  • Leicht zu reinigen
  • Kann auch auf Reisen mitgenommen werden
  • Auf allen handelsüblichen WCs nutzbar
  • Muss immer erst aufgelegt werden
  • Kind braucht Hilfe beim Aufsteigen
  • Kann nicht von der ganzen Familie benutzt werden

Toilettensitz fürs Kind mit Treppe

Der Allrounder unter den Toilettensitzen für Kinder ist ein Sitz mit anhängendem Treppchen. Das hat den große Vorteil der frühen Selbstständigkeit. Kleinkinder sind oft früh im Team Selbermachen. Mit einem Toilettensitz fürs Kind, der auch noch eine Treppe hat, haben sie größtmögliche Autonomie und dadurch vielleicht mehr Spaß am Toilettengang. Preislich bewegen sich Toilettensitze mit Aufstiegshilfe zwischen 30 und 50 €.

In unserer Redaktion nutzt keine Familie diesen Sitz. Ich kenne ihn jedoch von Besuchen bei Freunden und dort kommt meine Tochter auch gut damit zurecht. Sie findet es vor allem lustig, dass sie damit selbst auf die Toilette klettern kann. Manche Hersteller geben an, dass Kleinkinder ab einem Jahr den Sitz nutzen können. Doch hier sollte man warten, bis das Kind wirklich sicher sitzen, stehen und laufen bzw. auch Treppen steigen kann. Ich würde denken, dass diese Sitze eher für Kleinkinder ab ca. zwei Jahren geeignet sind. Mit etwas Hilfe von den Eltern kann ihn sicherlich auch ein kleineres Kind schon nutzen.

Dieser Toilettensitz ist verstellbar in der Höhe und hat seitlich praktische Griffe, an denen das Kind sich festhalten kann:

Boby's Toilettensitz mit Treppe & Griffen

Boby's Toilettensitz mit Treppe & Griffen

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 14:40 Uhr
Toiletten-Trainer Frosch

Toiletten-Trainer Frosch

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 11:54 Uhr

Vor- und Nachteile von Toilettentrainern mit Leiter

  • Größtmögliche Selbstständigkeit wird gefördert
  • Kind kann ohne Hilfe aufs Klo gehen
  • Einfach zu reinigen
  • Kann mit auf Reisen gehen, wenn notwendig
  • Nimmt etwas mehr Platz weg im Bad
  • Kann nur von Kleinkind genutzt werden

Generelle Vorteile von Toilettensitzen

Sobald Trocken werden bei eurem Kind ein Thema ist, ist die Frage: Töpfchen oder Klo? Da der Klositz für uns Erwachsene gemacht ist, kann ein Kleinkind oder Vorschulkind damit natürlich noch nicht viel anfangen. Daher gibt es praktische Toilettensitze für Kinder, die man entweder einfach auf die Klobrille des Erwachsenensitzes auflegt oder Familiensitze, die einen Extra-Sitz für die Kleinen integriert haben. Wir haben euch verschiedenste Modelle empfohlen.

Anzeige

Wenn euch die Entscheidung immer noch nicht so klar ist, was die richtige Wahl für euer Kind ist: Hier kommen noch mal die Vorteile von Toilettensitzen gegenüber einem Töpfchen im Überblick. Die Auflistung kann eure Kaufentscheidung erleichtern.

  • Hinterlassenschaften landen direkt im Klo
  • Einfach zu reinigen
  • Leicht zu montieren oder lediglich aufzulegen
  • Auflegesitze sind mobil und passen auf jede Toilette
  • Kind gewöhnt sich schneller an das Erwachsenen-Klo
  • Sitze können von mehreren Kindern oder ganzer Familie genutzt werden
Katja Nauck

Töpfchen oder Sitz? Letztlich entscheidet euer Kind!

Auch wenn ihr selbst jetzt von den Vorteilen eines solchen Sitzes begeistert seid und sofort einen kaufen wollt: Das heißt nicht, dass euer Kind ihn sofort annehmen wird. Probiert es einfach aus, setzt euer Kind mal drauf und zeigt ihm, wie cool es ist "wie die Großen" aufs Klo zu gehen. Wenn ihr jedoch merkt, das Kind ist einfach nicht soweit und braucht noch die Windel, dann macht keinen Druck. Es kann auch sein, dass es eben lieber aufs Töpfchen will, weil die "das große Loch" ihm Angst macht. Kinder haben da ihren eigenen Kopf und Befindlichkeiten, die man ernst nehmen sollte. Wartet dann einfach ein paar Wochen und vielleicht will er oder sie dann von alleine auch den Sitz ausprobieren.

Katja Nauck

Mit den Themen Windelfrei und Trockenwerden können wir Eltern ganz verschieden umgehen. Erkennt ihr euren Erziehungsstil unter diesen Ansätzen wieder?

Erziehungsstile: Diese acht Ansätze gibt es
Erziehungsstile: Diese acht Ansätze gibt es Abonniere uns
auf YouTube

Test: Ist mein Kind hochsensibel?

Hat dir "WC-Komfort für Kids: Die 6 Top-Toilettensitze fürs Kind im Vergleich" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.