Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Kinderrasenmäher: Mit diesen 5 Modellen mäht euer Kind wie ein Profi

Darf ich helfen?

Kinderrasenmäher: Mit diesen 5 Modellen mäht euer Kind wie ein Profi

Kind mäht Rasen mit großem Rasenmäher
© Getty Images/mbot

Kinder lieben es, uns Erwachsene nachzuahmen und verbringen gleichzeitig gerne Zeit an der frischen Luft. Kein Wunder also, dass Rasenmähen immer wieder ein Highlight darstellt und die Sprösslinge unbedingt dabei helfen möchte. Mit einem speziellen Kinderrasenmäher kann euer kleiner Nachwuchsgärtner selbstständig seine Runden im Garten drehen und gemeinsam mit euch den Rasen mähen. Fünf coole Kinderrasenmäher und worauf es beim Kauf ankommt. 

Kinderrasenmäher: Unsere 5 Lieblingsmodelle im Überblick

Was für uns Erwachsene meist nur ein notwendiges Übel ist, um den heimischen Garten davor zu bewahren, sich in einen wuchernden Dschungel zu verwandeln, ist für viele Kinder ein absolutes Highlight, bei dem sie uns tatkräftig unterstützen wollen. Da Modelle für Erwachsene schlichtweg zu gefährlich und noch dazu viel zu schwer sind, gibt es spezielle Kinderrasenmäher in verschiedenen Farben sowie mit unterschiedlichen Funktionen. Wir stellen euch unsere fünf Lieblingsmodelle für euren kleinen Gartenhelfer vor.

Little Tikes Gas n' Go Mower
Little Tikes Gas n' Go Mower
ab 26,99 €
Husqvarna Kinderrasenmäher 582 40 63-01
Husqvarna Kinderrasenmäher 582 40 63-01
ab 61,99 €
small foot - small foot Rasenmäher
small foot - small foot Rasenmäher
ab 52,99 €
Theo Klein 2702 Bosch Rotak
Theo Klein 2702 Bosch Rotak
ab 15,99 €
Simba Kinderrasenmäher 107131362
Simba Kinderrasenmäher 107131362
ab 9,16 €
Produktinformationen
Altersempfehlungab 18 Monatenab 3 Jahrenab 12 Monatenab 18 Monatenab 2 Jahren
FarbeGrün-Gelb-RotOrange-SchwarzGrün-GelbGrünGrün-Gelb
MaterialKunststoffKunststoffHolzKunststoffKunststoff
Mit Geräuschen
Mit Lichteffekten
Funktioniert ohne Batterien
4 x AA
Anpassung an echtes Modell
Husqvarna-Rasenmäher
Bosch
Weitere Besonderheiten
  • beweglicher Gashebel
  • entnehmbarer Benzinkanister
  • rasselnde Murmeln
  • mit Anlasser und Schlüssel
  • sehr realistisch
  • mit Anlasser
  • Lauflernhilfe
  • integriertes Steckspiel
  • mit Grasfang
  • höhenverstellbarer Griff
  • mit Anlasser
  • viele verschiedene Hebel
  • mit Anlasser und Schalttafel
  • beweglicher Gashebel
  • zusammenklappbarer Griff
Verfügbar bei26,99 €Galaxus29,61 €33,89 €34,99 €61,99 €Galaxus61,99 €Weltbild52,99 €90,50 € N/A 15,99 €19,99 €Weltbild19,99 €20,52 €9,16 €Galaxus11,60 €15,19 €

Die 5 Kinderrasenmäher im Detail

Ihr könnt euch noch nicht entscheiden? Macht nichts, nachfolgend nehmen wir die Kinderrasenmäher und ihre Besonderheiten genauer unter die Lupe. 

Anzeige

Little Tikes Gas n' Go Mower

Kinderrasenmäher von Little Tikes
© Little Tikes

Brumm, brumm, brumm: So oder so ähnlich macht der Kinderrasenmäher von Little Tikes für rund 23 €, wenn eure kleine Gärtnerin bzw. euer kleiner Gärtner damit über euren Rasen flitzt und dem Gras zu Leibe rückt. Neben einem seitlichen Seilzug-Anlasser sowie Schlüssel ist das Modell mit einem beweglichen Gashebel ausgestattet – fast wie ein echter Rasenmäher.

Little Tikes Gas n' Go Mower jetzt ab 26,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 09:05 Uhr

Zur Freude der Kinder ist der Benzinkanister entnehmbar und die rasselnden Murmeln im „Auffangbehälter" sorgen für zusätzlichen Spaß beim Mähen. Batterien sind übrigens nicht notwendig, da der Kinderrasenmäher mechanisch funktioniert und ohne Lichteffekte auskommt.   

Husqvarna Kinderrasenmäher 582 40 63-01

Kinderrasenmäher von Husqvarna
© Husqvarna

Kann der wirklich mähen? Zugegeben, auf den ersten Blick könnte man fast meinen, dass es sich beim Kinderrasenmäher von Husqvarna um ein echtes Modell handelt, das demnächst bei euch zu Hause den Rasen mäht. Davon mal abgesehen sieht der Rasenmäher für Kids nicht nur sehr realistisch aus, Kund*innen sind außerdem von der Robustheit und Qualität begeistert. 

Husqvarna Kinderrasenmäher 582 40 63-01 jetzt ab 61,99 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 15:03 Uhr

Für knapp 60 € gehört der Kinderrasenmäher zwar definitiv in die obere Preisklasse, mit seinen coolen Sound- und Lichteffekten und natürlich seinem realistischen Aussehen kann das Modell allerdings auch bei älteren Kindern punkten. Aber bitte beachten: Für die Lichteffekte werden Batterien benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. 

Anzeige

Small Foot Kinderrasenmäher

Kinderrasenmäher von Small Foot
© Small Foot

Der wunderschöne Kinderrasenmäher von Small Foot aus robustem Holz für ca. 53 € hat alles was das Herz eures Nachwuchsgärtners begehrt: Unter anderem einen herausnehmbaren Grasfang aus Stoff sowie eine Grasrolle, die beim Mähen realistisch rotiert. Gleichzeitig dient das Modell als Lauflernhilfe für euer Kind und durch das integrierte Steckspiel im Motorblock werden die motorischen Fähigkeiten spielerisch trainiert.  

small foot - small foot Rasenmäher jetzt ab 52,99 € bei Weltbild
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:17 Uhr

Cool ist auch, dass der Griff in seiner Höhe verstellt werden kann und der Rasenmäher mit eurem Liebling mitwächst. Geräusche erzeugt der Kinderrasenmäher zwar nicht, was jedoch für manche Eltern sicher nicht als Nachteil gewertet wird. 

Theo Klein 2702 Bosch Rotak

Kinderrasenmäher von Theo Klein
© Theo Klein

Klein, aber oho: Indem die Räder des grünen Kinderrasenmähers von Theo Klein beim Mähen über den Rasen geschoben werden, entsteht ein lustiges Knattergeräusch, das vor allem die kleinen Gärtner*innen erfreuen wird. Ansonsten ist das Modell am Griff mit einem realistisch aussehenden Anlasser sowie weiteren Hebeln bzw. Schaltern versehen.   

Theo Klein 2702 Bosch Rotak jetzt ab 15,99 € bei Thalia
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:45 Uhr

Optisch ist der Kinderrasenmäher dem Erwachsenenpendant von Bosch nachempfunden und wir müssen sagen: Das Kindermodell für ca. 13 € sieht auf jeden Fall authentisch aus und wird euer Kind bestimmt noch mehr für Gartenarbeit begeistern! 

Anzeige

Simba Kinderrasenmäher 107131362

Kinderrasenmäher von Simba
© Simba

Mit einem Hebel sowie einer Schalttafel am Griff ist die Ausstattung am Kinderrasenmäher von Simba für derzeit günstige 10 € zwar relativ überschaubar, rein optisch gesehen, macht er einem richtigen Rasenmäher jedoch durchaus Konkurrenz. Zudem sind vor allem jüngere Kinder beim Spielen bzw. Mähen nicht so schnell von zu viel Funktionen überfordert.

Simba Kinderrasenmäher 107131362 jetzt ab 9,16 € bei Ebay
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 09:05 Uhr

Praktisch ist außerdem, dass ihr den Griff zusammenklappen und den Kinderrasenmäher platzsparend verstauen könnt. Eltern in diversen Kundenrezensionen sind zudem positiv von der Verarbeitung sowie Robustheit überrascht und erfreuen sich an der Tatsache, dass der Kinderrasenmäher keine typischen Mähgeräusche erzeugt.   

FAQs zum Kinderrasenmäher: Das Wichtigste auf einen Blick

In den nächsten Punkten beantworten wir euch die wichtigsten Fragen zum Thema Mini-Rasenmäher. Eins ist schon mal sicher: Eurem Rasen geht es mit der Hilfe eures Nachwuchsgärtners garantiert bald an die (Gras-)Spitzen! 

Anzeige

Was ist ein Kinderrasenmäher?

Zwar ähneln die meisten Kinderrasenmäher optisch normalen Rasenmähern, aus Sicherheitsgründen sind allerdings weder gefährliche Schneidewerkzeuge noch ein Motor vorhanden, somit kann damit natürlich auch nicht gemäht werden. Um den Spaßfaktor zusätzlich zu erhöhen, sind Kinderrasenmäher oft mit coolen Features, wie zum Beispiel Geräusch- und Lichteffekten, Zündschlüssel bzw. Zugschnur zum Anlassen und je nach Modell einem Grasauffangbehälter, versehen. Zudem sind die Modelle für Kinder natürlich viel kleiner und leichter.

Beim fiktiven Rasenmähen haben die kleinen Gärtner*innen das Gefühl, euch Eltern bei der Gartenarbeit zu unterstützen, was wiederum das Selbstvertrauen stärkt und noch dazu viel Spaß macht. Kinder ahmen Handlungen von ihren Eltern bzw. älteren Kindern oft nach, sei es beim Kochen, Aufräumen, Handwerken oder eben beim Rasenmähen. So lernen Kindern spielerisch die Erwachsenenwelt und die damit verbundenen Aufgaben kennen und durch das Rollenspiel werden die Kreativität und Fantasie angekurbelt. 

Ferienzeit ist die beste Zeit! Damit es nicht langweilig wird, zeigen wir euch im Video, wie ihr eure Kinder in den Ferien beschäftigen könnt!

Beschäftigung in den Ferien: Das können eure Kinder machen Abonniere uns
auf YouTube

MalPlay Rasenmäher

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 22.06.2024 14:19 Uhr

Theo Klein Rasenmäher

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 22.06.2024 10:06 Uhr
SimbaDickie 7600360159 Black+Decker

SimbaDickie 7600360159 Black+Decker

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 12:21 Uhr

Ist ein Kinderrasenmäher sinnvoll?

Kinderrasenmäher bieten alles, was das Herz eines Nachwuchsgärtnerns begehrt und das Rasenmähen macht damit so richtig viel Spaß. Noch dazu sind die Kids beim Mähen an der frischen Luft, was wiederum das Immunsystem stärkt und den Bewegungsdrang stillt. Wir zeigen euch die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

Vorteile Kinderrasenmäher:

  • Bewegungs- und Nachahmungsdrang werden gestillt
  • Kinder sind an der frischen Luft
  • spielerischer Umgang mit Gartenwerkzeug wird erlernt
  • Kinderasenmäher kann als Lauflernhilfe verwendet werden
  • motorische Fähigkeiten werden trainiert
  • Stärkung des Immunsystems
  • aktives Rollenspiel möglich
  • Kreativität wird gefördert
  • Kinderrasenmäher besitzen keine scharfen Teile oder gar Schnittmesser
  • der heimische Garten kann beim Mähen erforscht werden
  • Interesse für Natur und Gartenarbeit wird geweckt
  • meist für Indoor- und Outdooraktivitäten geeignet
  • wetterbeständig und robustes sowie pflegeleichtes Material
  • leicht und handlich
  • für Geräuscheffekte werden keine Batterien benötigt
Anzeige

Nachteile Kinderrasenmäher:

  • eher für jüngere Kinder geeignet
  • Rasen kann (natürlich) nicht wirklich damit gemäht werden
  • teilweise sperrig 
  • integrierte Geräusch- und Lichteffekte können Eltern mit der Zeit nerven

Kinderrasenmäher: Welche Modelle gibt es?

Ihr könnt euch zwischen folgenden Kinderrasenmähern entscheiden:

  • Kinderrasenmäher mit Batterie: Batteriebetriebene Modelle erzeugen nicht nur Geräusche, sondern auch coole Lichteffekte. Das ist vor allem für ältere Kinder interessant und spannend. Allerdings sind sie teurer in der Anschaffung und die Batterien müssen ersetzt werden. 
  • Kinderrasenmäher ohne Batterie: Zwar erzeugen die meisten Kinderrasenmäher auch ohne Batterien beim Schieben ein knatterndes Motorengeräusch, eine Beleuchtung oder Lichteffekte sind hingegen nicht möglich. Der Vorteil ist, dass die Rasenmäher wetterbeständig sind und günstiger in der Anschaffung. 
  • Kinderrasenmäher mit Seifenblasen: Vor allem junge Kinder sind oft von Seifenblasen fasziniert. Warum also nicht beim Rasenmähen auch gleich Seifenblasen produzieren und für noch mehr Spielspaß sorgen? Um das Vorhaben in die Tat umzusetzen, sind die Modelle mit einem kleinen Tank für Flüssigkeiten ausgestattet. 
  • Aufsitzrasenmäher: Bei diesen Modellen kann euer Kind beim Rasenmähen sitzen und hat zudem einen guten Überblick über sein Gartenreich. „Angetrieben" werden die Aufsitzrasenmäher entweder mit Pedalen oder durch Anschieben mit den Füßen.

Gute und kindersichere Kinderrasenmäher mit Beleuchtung bzw. Lichteffekten werden immer mit Batterien und nicht mit einem Stromkabel betrieben. Das ist vor allem bei feuchtem Gras gefährlich und stellt ein generelles Sicherheitsrisiko für Kinder dar. 

Simba 107136819 Rasenmäher mit Eimer

Simba 107136819 Rasenmäher mit Eimer

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 14:24 Uhr
Outdoor Active Kinderrasenmäher

Outdoor Active Kinderrasenmäher

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 10:02 Uhr
infactory Seifenblasen-Rasenmäher

infactory Seifenblasen-Rasenmäher

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 11:54 Uhr
siku 1312, Rasentraktor

siku 1312, Rasentraktor

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 10:04 Uhr

Worin unterscheiden sich Kinderrasenmäher noch?

Neben ihrer Art unterscheiden sich Kinderrasenmäher auch in folgenden Punkten:

  • Preis
  • Material (Kunststoff oder Holz)
  • Altersempfehlung
  • Farbe und Design
  • Ausstattung und Funktionen
  • Größe und Gewicht

Kinderrasenmäher: Was gibt es beim Kauf zu beachten?

Beim Kauf eines Kinderrasenmähers solltet ihr in erster Linie auf die Altersempfehlung der Hersteller achten, denn für den Spaßfaktor macht es einen großen Unterschied für euer Kind, ob das Modell bereits für Einjährige oder erst ab drei Jahren geeignet ist. Ältere Kinder wollen Knöpfe drücken, Schalter betätigen, den Zündschlüssel drehen oder den Gras-Auffangbehälter leeren und vor allen Dingen soll sich der Rasenmäher täuschend echt anhören. Für Einjährige hingegen sind komplizierte oder zu viele Funktionen weniger geeignet, da diese schnell überfordern können. Hier bieten sich vor allem Modelle an, die auch als Lauflernhilfe geeignet sind. 

Doch auch das Material spielt eine wichtige Rolle. Am besten sind Kinderrasenmäher aus Kunststoff geeignet, da das Material pflegeleicht, robust und wetterbeständig ist. Bleibt der Rasenmäher eures Sprösslings mal aus Versehen im Regen stehen, ist das auch nicht weiter schlimm – im Gegenteil, denn eine Rasenmäher-Wäsche bekommt ihr gratis dazu. Modelle aus Holz bzw. mit Batterie sollten hingegen nicht immer draußen stehen.

Tipp: Praktisch sind Modelle mit höhenverstellbarem Griff. So wächst der Kinderrasenmäher mit eurem Schatz mit.

Sweet Memories Quiz: Erkennst du die Kult-Süßigkeiten der 90er?

Hat dir "Kinderrasenmäher: Mit diesen 5 Modellen mäht euer Kind wie ein Profi" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.