Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Sonnenhut für Kinder im Vergleich: Das sind die besten Kopfbedeckungen im Test

Schutz vor Sonne

Sonnenhut für Kinder im Vergleich: Das sind die besten Kopfbedeckungen im Test

In der Sonne zu spielen, steigert die Laune der Kids. Doch so schön es ist, birgt es auch seine Gefahren und ein Sonnenstich oder Hitzschlag steht eher nicht auf der Bucket-List. Dafür aber ein Sonnenhut für Kinder auf der To-Buy-List – am Besten mit UV-Schutz.

Dieser Sonnenhut für Kinder hat im Vergleich am Besten abgeschnitten

Sonnenhüte für Kinder gibt es in verschiedensten Farben, Materialien und Formen. Folgende Modelle schneiden bei Amazon mit mindestens 4,4 Sternen besonders gut ab.

Modell Sterntaler Unisex Schirmmütze Sterntaler Unisex Flapper Jan & Jul Sonnenhut Dreshow Unisex Sonnenhut Sterntaler Unisex Musselin Sonnenhut
Design
Sterntaler Unisex Flapper
Jan & Jul Sonnenhut
dreshow
Sterntaler Musslin
Material 100 % Baumwolle 100 % Baumwolle Polyester Baumwolle 100 % Baumwolle
Kopfumfang 47-57 cm 41-53 cm 41-56 cm 44-53 cm 47-51 cm
Farben 7 4 19 29 2
Bewertungen 4,6 Sterne (1.625 Bewertungen) 4,7 Sterne (3.159 Bewertungen) 4,7 Sterne (2.358 Bewertungen) 4,6 Sterne (1.977 Bewertungen) 4,4 Sterne (7 Bewertungen)
sonstiges
  • waschbar
  • aus UV-Popeline (50+)
  • UV-zertifiziert nach EN 13758-1
  • mit Bindebändchen
  • waschbar
  • aus UV-Popeline (50 +)
  • Größenregulierungs-band
  • mitwachsend
  • Kinnriemen
  • aus UV-Popeline (50)
  • schnelltrocknend
  • (abnehmbarer) Kinnriemen
  • aus UV-Popeline (50+)
  • schnelltrocknend
  • je nach Modell wendbar
  • waschbar
  • Größenregulierungsband
Preis zwischen 8,99-16,90 € über Amazon* zwischen 8,44-17,79 € über Amazon* zwischen 22,80-69 € über Amazon* zwischen 8,99-17,99 €* zwischen 22,99-26,99 €*

*Die Preise können sich jederzeit ändern. Bei idealo könnt ihr den Preisverlauf gut im Blick behalten und checken, wo es das gewünschte Produkt aktuell am günstigsten gibt.

Die besten Sonnenhüte für Kinder im Detail

Sterntaler Unisex Schirmmütze

Sterntaler Unisex Schirmmütze dunkelgrün (Bildquelle: Amazon)
Sterntaler Unisex Schirmmütze in dunkelgrün (Bildquelle: Amazon)

Dieser Sonnenhut für Kinder gilt bei Amazon als Bestseller. Mit 1.625 Sterneberwertungen auch kein Wunder. Die Käufer*innen loben den Gummizug am Hinterkopf, so sitzt der Sonnenhut immer gut und wächst ein bisschen mit. Das Material ist atmungsaktiv, der Kinderkopf gerät also nicht ins Schwitzen. Lediglich die Größenangaben werden kritisiert. Die Altersangaben passen nicht mit den angegebenen Kopfumfängen zusammen.

Sterntaler Schirmmütze jetzt ab 8,49 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.06.2022 12:36 Uhr

Sterntaler Unisex Flapper

Sterntaler Unisex Flapper in Rosa (Bildquelle: Amazon)
Sterntaler Unisex Flapper in Rosa (Bildquelle: Amazon)

Wer auf der Suche nach einem etwas anderen Design ist, wird mit dem Flapper von Sterntaler fündig. Der Sommerhut lässt sich durch zwei Bänder am Hinterkopf in seiner Größe anpassen und die Kinnbänder sorgen für zusätzlichen halt. Laut der Käufer*innen können Schmutz, Sand und Sonnencreme dem Hut nichts anhaben. Er lässt sich problemlos bei 30 Grad waschen.

Sterntaler Baby Flapper jetzt ab 8,49 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.06.2022 16:42 Uhr

Jan & Jul Sonnenhut

Jan & Jul Sonnenhut in Tulpe (Bildquelle: Amazon)
Jan & Jul Sonnenhut in Tulpe (Bildquelle: Amazon)

Je älter die Kinder, desto genauer werden die Vorstellungen, wie die Kleidung aussehen soll. Mit dem Sommerhut von Jan & Jul lassen sich die Bedürfnisse der Eltern nach einem Sommerhut mit UV-Schutz und dem Style-Wunsch der Kinder wunderbar kombinieren. Der Hut ist aus wasserabweisendem und atmungsaktivem Material. Der Nackenschutz ist besonders groß. Der Kopfumfang lässt sich einstellen und der Kinnriemen abnehmen, falls er stört. Ein wahrer Allrounder, sagen auch die Käufer*innen.

Jan & Jul Mitwachsender Badehut jetzt ab 51,90 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.06.2022 18:36 Uhr

Dreshow Unisex Sonnenhut

Dreshow Unisex Sommerhut in Crab (Bildquelle: Amazon)
Dreshow Unisex Sommerhut in Crab (Bildquelle: Amazon)

Den Sommerhut für Kinder von Dreshow gibt es in Sage und Schreibe 29 Designs. Die Käufer*innen loben die Stabilität und die Anpassungsmöglichkeit durch die Kordel. Teilweise wird die Qualität etwas bemängelt, so bleicht die Farbe beim Waschen etwas aus. Positiv zu bewerten ist der UPF Schutz 50+.

DRESHOW Unisex Sonnenhut jetzt ab 11,89 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.06.2022 10:43 Uhr

Sterntaler Unisex Musselin Sonnenhut

Sterntaler Musslin Sonnenhut in hellblau (Bildquelle: Amazon)
Sterntaler Musslin Sonnenhut in hellblau (Bildquelle: Amazon)

Musselin ist in! Und das zu recht: Das Material ist weich, leicht und luftdurchlässig. Das loben auch die Käufer*innen des Sommerhuts von Sterntaler. Bemängelt wird teilweise die Passform, der Hut fällt kleiner aus. Die beiden Farben hellblau und dunkelgrün sind stylisch und gut kombinierbar. Er lässt sich bei 30 Grad waschen.

Sterntaler Unisex Schirmmütze Musselin jetzt ab 24,55 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.06.2022 11:16 Uhr

Coole Kindersonnenbrillen: So gefällt uns UV-Schutz für die Augen richtig gut

Coole Kindersonnenbrillen: So gefällt uns UV-Schutz für die Augen richtig gut
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

Alles, was ihr zu Sonnenhüten noch wissen müsst

Warum ist ein Sonnenhut für Kinder überhaupt so wichtig?

Dass ein Sonnenhut auf Babys Kopf gehört, ist praktisch ein ungeschriebenes Gesetz – entweder als Schutz vor einem heißen Köpfchen oder vor Sonne. Ein Sonnenhut ist für (ältere) Kinder aber mindestens genauso wichtig.

Sie halten sich anders als Babys eher noch in der Sonne auf und sollten daher einen Schutz vor der Sonne auf dem Kopf tragen. So wie die Haut, ist auch der Kopf zu schützen, denn durch die dünne Kopfhaut kann die Sonne Schaden anrichten.

Im schlimmsten Fall führt dies zu einem Sonnenstich oder einem Hitzschlag. Der Sonnenhut für Kinder sollte daher unbedingt auch einen (zertifizierten) UV-Schutz haben und auch den Nacken bedecken. Denn auch über den Nacken kann sich ein Sonnenstich entwickeln – coole Caps sind daher eher ungeeignet.

Sarah Plück

Bei uns geht nix ohne Sommerhut!

Bei uns gehört der Sommerhut einfach dazu. Die Kinder dürfen nicht ohne Kopfbedeckung raus, das wissen sie auch. Zu hoch ist mir das Risiko eines Sonnenstichs. Auch wenn wir baden, haben die Kinder einen Hut und UV-Klamotten an. Damit sind wir aber leider meist alleine.

Ab wann ist ein Sonnenhut fürs Kleinkind Pflicht?

Ab einem UV-Index von drei ist Sonnenschutz nötig. Das könnt ihr einfach in euerer Wetter-App auf dem Handy checken. Das gilt dann übrigens auch für den Hautschutz ...

Ein Sonnenhut für Kinder: Bis wann ist das nötig?

Streng genommen, sollten sogar wir Eltern uns vor der Sonne schützen. Aber Hand aufs Herz: Die wenigsten von uns haben außer vielleicht am Berg und Meer eine Kopfbedeckung an. Insofern gilt hier: Das Kind sollte solang wie möglich einen Sonnenhut tragen – möglichst bis ins Erwachsenenalter. Dann macht es schonmal eine Sache besser als wir jetzt.

Sommer bedeutet: kühle Drinks und Wassermelone, Erdbeeren und Eis. Im Video zeigen wir euch, wie ihr in Windeseile fruchtige Spieße zaubert:

Gryffindor-Test: Was weißt Du über Harrys Haus in Hogwarts?

Bildquelle: gettyimages/Photo-Che

Na, hat dir "Sonnenhut für Kinder im Vergleich: Das sind die besten Kopfbedeckungen im Test" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.