Das Töpfchen!!

Jedes Kind kann sauber werden. Wenn es nach dem tollen Bilderbuch vom Töpfchen geht auch ohne Probleme. Oder läuft eventuell doch nicht alles wie am Schnürchen?


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Der Mäusemann ist jetzt ein großes Bürschchen. Windeln sind ein teures Geschäft … deshalb habe ich eine neue Mission:

Der Mäusemann sollte langsam das Töpfchen kennen lernen!

Also 'Bilderbuch vom Töpfchen' raus. Töpfchen raus. So lieber Mäusi, jetzt ist es soweit. Darf ich dir dein neues Töpfchen präsentieren. Alles genau nach Plan. Jedes Kind kann schließlich sauber werden. Hört sich auch alles ganz easy an. Doch der junge Mann hat kein Interesse an dem Töpfchen. Das Buch schmökert er gerne. Alle andere Anweisungen, Tipps und Methoden aus dem Buch prallen am Mäusilein ab. Gut dann ist also Mamis Kreativität gefragt. Der Mäusemann liebt Fahrzeuge jeglicher Art. Also kaufen wir Unterhosen für den jungen Mann mit Baggern und Hubschraubern und Traktoren. Mum:“Mein Schatz, schau mal was für eine coole Unterhose ich für dich habe. Mit einem Bagger drauf! Möchtest du die anziehen oder eine Windel?!“ Mäusi möchte natürlich die ziemlich coole Bagger Unterhose. Mum:“… und wenn du pieseln musst oder einen Stinker drücken musst, dann sagst du es der Mama, damit wir schnell aufs Klo flitzen können. Du hast nämlich die coole Unterhose und keine Windi an!“ Der Mäusemann ist begeistert! Alle 2 Minuten fragt Mum also danach, ob ein Geschäft im Anmarsch sein könnte. Dann plötzlich aus heiterem Himmel meint der Mäusi: „Mama … pieseln!“ Die Hose ist noch trocken … also nichts wie los und ab aufs Klo! Kind geschnappt, Hose hinten am Hintern gepackt und runter … Ui! Was ist denn das? Pieseln ist was anderes. Zja. Dann war es wohl schon zu spät … und durchs runter ziehen mal wieder alles eingesaut. Na gut. Damit keine schlechten Erinnerungen an dieses Missgeschick beim Mäusi hängen bleiben und das Klo nicht als negativer Ort gespeichert wird, machen wir halt einen Spaß aus dem Sauber machen und der Mäusemann darf mit allem, was er hat schnell noch in die Badewanne. Aber wir bleiben dran … Rom ist schließlich auch nicht an einem Tag erbaut worden.